eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop

Crime-Report

Zwei Männer nach tödlichen Messerstichen gesucht

Nach den tödlichen Messerstichen im Frankfurter Bahnhofsviertel sucht die Staatsanwaltschaft zwei Männer, die vermutlich aus Eritrea im Nordosten Afrikas stammen. Für Hinweise ist eine Belohnung in Höhe von 5000 Euro ausgesetzt. Von den Männern und der Tatwaffe fehle jede Spur, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. Ein 30 bis 40 Jahre alter Mann wird verdächtigt, am Sonntag einen Nigerianer (21) mit Stichen in den Oberkörper getötet zu haben. Gemeinsam mit einem anderen Mann, der Anfang 30 sein soll, flüchtete er. Der 21-Jährige hatte einen Streit zwischen den Eritreern und zwei Frauen schlichten wollen. Der Tote sei Passant gewesen und mit keinem der Streitenden verwandt, sagte der Sprecher. (dpa/lhe)
 
4. Mai 2010, 17.30 Uhr
red
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Politik
Halbzeitbilanz der Landesregierung
Corona-Pandemie als größte Herausforderung
In ihrer Halbzeitbilanz erklärten Volker Bouffier und Tarek Al-Wazir am Donnerstag, Hessen sei gut durch die Krise gekommen. Und auch sonst habe man bereits einige Ziele umsetzen können. Die Opposition sieht in der Regierungs-Koalition derweil keine Zukunft.
Text: loe / Foto: Imago/Patrick Scheiber
 
 
 
 
 
 
 
Ältere Beiträge
 
 
 
 
27. Juli 2021
Journal Kultur-Tipps
und sonst
  • Skylight-Tour
    Primus-Linie | 22.15 Uhr
  • 101 Frankfurter Unorte – Frankfurts geheime Schätze Teil 1
    Frankfurter Stadtevents | 18.30 Uhr
  • Italienisch-Stammtisch
    Grey | 20.00 Uhr
Kinder
  • Drunter und Drüber
    Theater Moller-Haus | 10.00 Uhr
  • Das Dschungelbuch
    Wasserburg | 10.00 Uhr
  • DOTS – inspiriert durch die japanische Künstlerin Yayoi Kusama
    Kinderkunstschule Bad Homburg | 09.00 Uhr
Theater / Literatur
  • Das Parfum
    Die Dramatische Bühne im Grüneburgpark | 20.15 Uhr
  • Wann solltest Du Zuhause sein?
    Theater & nedelmann | 20.00 Uhr
  • Im Namen des Overheadprojektors
    Theaterperipherie im Titania | 19.30 Uhr
Kunst
  • Step by Step: Schuh.Design im Wandel
    Deutsches Ledermuseum | 10.00 Uhr
  • And This is Us 2021 – Junge Kunst aus Frankfurt
    Frankfurter Kunstverein | 11.00 Uhr
  • Ulla Hahn
    Arte Giani | 10.00 Uhr
Pop / Rock / Jazz
  • Wallis Bird solo und Fortuna Ehrenfeld
    Palmengarten | 19.30 Uhr
  • Tequila Terminators & Tigercage
    Nilkheimer Park | 19.30 Uhr
  • Das Acht Ohren Trio
    Weseler Werft – Sommerwerft | 20.00 Uhr