Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Panorama
Startseite Alle NachrichtenPanorama
Wollte er nur spielen?
 

Wollte er nur spielen?

0

Pitbullbesitzer schlägt Passanten

Foto: nb
Foto: nb
Wie der Herr so das Gescherr? Von wegen: Am Dienstag schlug der Halter zweier Pitbulls einen Passanten krankenhausreif. Die Hunde blieben friedlich. Jetzt wird der Hundehalter gesucht.
Am Dienstagvormittag sprach ein 33-jähriger Mann einen Unbekannten auf der Mainzer Landstraße in Höhe der Bushaltestelle Mönchhofstraße freundlich auf dessen zwei Hunde an. Aber ganz offenbar missfiel dem Hundehalter die Nachfrage, denn er schlug dem 33-Jährigen völlig unerwartet mit der Faust ins Gesicht und lief mit seinen beiden Hunden unbeeindruckt weiter. Der Geschlagene musste zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.

Jetzt sucht die Polizei den Hundehalter, der etwa 180 Zentimeter groß und circa 30 Jahre alt sein soll. Er soll kurze, schwarze Haare sowie einen dunklen Vollbart tragen und war mit einem dunklen Pullover bekleidet. Seine Hunde waren Pitbulls. Das 4. Polizeirevier nimmt sachdienliche Hinweise unter der Telefonummer 75510400 entgegen.
16. Mai 2018
nb
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Panorama
 
 
Die beliebte Aktion "Gast in der eigenen Stadt" geht in die nächste Runde. Auch in diesem Jahr können Frankfurter zur Weihnachtszeit in einem Luxushotel der Stadt übernachten und von Sonderkonditionen profitieren. Schnell sein, lohnt sich! – Weiterlesen >>
Text: Nicole Nadine Seliger / Foto: © Rocco Forte
 
 
World Press Photos am Hauptbahnhof
0
Hinschauen lohnt sich!
Was macht ein gutes Foto aus? Das können Pendler und Besucher des Frankfurter Hauptbahnhofs ab dem 22. Oktober erfahren. Eine Woche lang sind dort die besten Pressefotografien der Welt ausgestellt. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Nadine Seliger / Foto: Ronaldo Schemidt/ Agence France Press
 
 
Es ist kaum vorstellbar, dass es mitten im belebten Frankfurt verlassene Orte gibt. Doch zwei Fotografen zeigen, dass solche "Lost Places" tatsächlich existieren - und das mitten in der City. Sie nehmen uns mit auf eine Reise zum Deutsche-Bank-Areal, in den Europaturm und den Botanischen Garten. – Weiterlesen >>
Text: Martina Schumacher / Foto: Davide
 
 
 
Ana Marija Milkovics Kolumne
0
Über die Hausordnung
Unsere Kolumnistin Ana Marija Milkovic widmet sich in ihrer neuen Kolumne dem Thema Sex. Sie will einen Ratgeber darüber schreiben, wie er nicht vonstatten gehen sollte, denn immer wieder hört sie, wie sich ihre Nachbarn lautstark vergnügen. – Weiterlesen >>
Text: Ana Marija Milkovic / Foto: Harald Schröder
 
 
Stadtbekannter Lebenskünstler verstorben
1
Frankfurt trauert um Emmanuel de Greco
Am Wochenende ist Emmanuel Greco verstorben. Der in der ganzen Stadt bekannte Grieche brach in der Nähe seiner Wohnung an der Konstablerwache zusammen. Die schillernde Persönlichkeit wird Frankfurt fehlen. – Weiterlesen >>
Text: Ronja Merkel / Foto: Harald Schröder
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1451 

Twitter Activity