Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Gesellschaft
Startseite Alle NachrichtenGesellschaft
Weiteres Hotel in Flughafennähe
 

Weiteres Hotel in Flughafennähe

0

Neues Holiday Inn in Gateway Gardens

Foto: PR
Foto: PR
Im zweiten Quartal dieses Jahres soll mit dem Bau eines Holiday Inn Hotels im Stadtteil Gateway Gardens begonnen werden. Angeblich ist der Bedarf nach Hotels groß, zumal der Flughafen steigende Fluggastzahlen verbucht.
Der recht junge 35 Hektar große Stadtteil Gateway Gardens lebt gewissermaßen von seiner guten Verkehrsanbindung. Unmittelbar am Flughafen, am Fernbahnhof und am größten Autobahnkreuz Deutschlands gelegen lockt das Viertel zunehmend Unternehmen und Hotels an, die sich die Infrastruktur zu nutze machen. Mit dem S-Bahnanschluss ab 2019 werden die inzwischen bereits 4500 Menschen, die in Gateway Gardens schon arbeiten, eine noch bessere Verkehrsanbindung erfahren. Künftig wird auch ein Holiday Inn Hotel zu Gateway Gardens gehören.

In der Bessie-Coleman-Straße 16 soll das Hotel seine Gäste begrüßen dürfen. Ein 20 Jahre laufender Mietvertrag wurde bereits von der Interstar Hotel GmbH unterzeichnet. Es wurde ein Business-Hotel im gehobenen Segment mit rund 12 000 Quadratmetern Geschossfläche, 288 Zimmern, einem großzügigen Konferenzbereich sowie 49 Tiefgaragenstellplätzen konzipiert. Mit dem Bau soll im zweiten Quartal dieses Jahres begonnen werden.

„In den letzten 40 Jahren stieg das Passagieraufkommen am Flughafen von rund 10 Millionen auf inzwischen fast 60 Millionen. Das Angebot an Hotelzimmern konnte mit dieser Entwicklung nicht Schritt halten und der Bedarf ist enorm“, sagt Kerstin Hennig, Geschäftsführerin der Grundstücksgesellschaft Gateway Gardens.
 
26. Februar 2015, 15.27 Uhr
Nicole Brevoord
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Gesellschaft
 
 
Die Frankfurter Kriminalpolizei warnt vor einer neuen Betrugsmasche: Zwei vermeintliche Mitarbeitende eines Impfzentrums haben vergangene Woche einer 85-Jährigen Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro gestohlen. – Weiterlesen >>
Text: loe / Foto: Symbolbild © Pexels/Olive
 
 
Unfall im Ostend
0
Haftbefehl wegen Mordes
Gegen den 38-Jährigen, der im vergangenen November mit seinem SUV von der Straße abgekommen war und dabei zwei Menschen tötete, wird nun wegen Mordes ermittelt. Die Staatsanwaltschaft sieht es als erwiesen an, dass der Mann den Tod von Menschen billigend in Kauf genommen habe. – Weiterlesen >>
Text: rom / Foto: Bernd Kammerer
 
 
Neue Lockerungen in Hessen ab Montag
0
„Click & Meet“ und Gruppensport für Kinder
Die Hessische Landesregierung hat am Donnerstag über die nächsten Lockerungsschritte beraten. Ab Montag werden die Kontaktbeschränkungen bei privaten Treffen gelockert. Geschäfte und Kultureinrichtungen können eingeschränkt öffnen; Gruppensport für Kinder ist erlaubt. – Weiterlesen >>
Text: loe / Foto: Symbolbild © Pexels
 
 
 
Die Offene Kinder- und Jugendarbeit fordert mehr Unterstützung vonseiten der Stadt. Die freien Träger wollen unter anderem höhere Zuschüsse und mehr Personal. Mit einem stillen Protest auf dem Römerberg wollen sie ihren Forderungen Nachdruck verleihen. – Weiterlesen >>
Text: Laura Oehl / Foto: Symbolbild © Unsplash
 
 
Neun Stunden Corona-Gipfel
0
Öffnungsstrategie in fünf Schritten
Der Lockdown in Deutschland geht erneut in die Verlängerung – jedoch mit ersten Lockerungen je nach Infektionslage. Darauf haben sich Bund und Länder am Mittwochabend nach langwierigen Gesprächen geeinigt. Zusätzlich soll es kostenlose Schnelltests für alle geben. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Bernd Kammerer
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1603