Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Panorama
Startseite Alle NachrichtenPanorama
Von der Ente bis zum Ferrari
 

Von der Ente bis zum Ferrari

0

Drei, zwei, eins… Deins?!

Foto: Perlick Industrieauktionen/Mark Bauer
Foto: Perlick Industrieauktionen/Mark Bauer
Am letzten Sonntagstreff lädt die Klassikstadt Freunde klassischer Fahrzeuge zum großen Saisonabschluss ein. Das Highlight des Tages wird die No-Reserve-Auktion sein, bei der über 40 Fahrzeuge unter den Hammer kommen - ohne einen Mindestpreis.
Die Klassikstadt präsentiert werktags auf insgesamt 16 000 Quadratmetern Fläche ein umfangreiches Angebot an klassischen Fahrzeugen. Am Wochenende lädt sie zum letzten Sonntagstreff für dieses Jahr ein, um den Saisonabschluss zu feiern. Zwischen 10 und 18 Uhr gibt es für die Besucher dann Fahrzeuge und Motorräder aus allen Epochen der Automobilgeschichte zu bestaunen. Wie zum Saisonauftakt zählt auch dieses Mal eine No-Reserve-Auktion zum Highlight des Tages.

Perlick Industrieauktionen versteigert ab 14 Uhr über 40 Youngtimer und Oldtimer. Interessenten haben hier die Chance, ein richtiges Schnäppchen zu machen, denn einen Mindestpreis gibt es bei dieser Auktion nicht. Eines der hochwertigsten Versteigerungsobjekte wird am Sonntag ein Ferrari Testarossa sein. Darüber hinaus gibt es beispielsweise zwei VW Käfer Cabriolets, über zehn Porsche-Modelle, ein Ford Mustang Cabrio, eine Corvette, zwei Jaguars, eine Ente und viele weitere Fahrzeuge von namhafte Marken zu ersteigern. Die Fahrzeuge stammen sowohl von Privatleuten als auch von Händler und können am Freitag und Samstag, den 12. und 13. Oktober, von 10 bis 15 Uhr vorab besichtigt werden. Bevor das erste Auto am Sonntagstreff unter den Hammer kommt, können die zukünftigen Besitzer die Fahrzeuge bis zu einer halben Stunde vor Beginn ebenfalls unter die Lupe nehmen.

Neben der Versteigerungsauktion erwartet die Besucher ein buntes Programm beim Abschluss der Oldtimersaison. Glinicke Classic Cars lädt zum Tag der offenen Tür ein und das Alpine Center Frankfurt bietet Probefahrten im neuen Alpine A110 an. Darüber hinaus versorgt Meyer Caterina & Service sowie die Werkskantine die Besucher mit kulinarischen Köstlichkeiten während Mainlichtblick e.V. mit einer Tombola anwesend ist und zudem den Klassikstadt-Kalender 2019 mit Fotos von Oliver Selber verkauft. Der Frankfurter Verein widmet sich der Erfüllung von Herzenswünschen, die schwerkranke Kinder äußern, und der Erlös dieses Tages soll in diese Projekte fließen.

>> Saisonabschluss in der Klassikstadt mit No-Reserve-Auktion, Order Str. 4A, 14.10., 10-18 Uhr
11. Oktober 2018
ms
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Panorama
 
 
Stadtführung Weihnachtsspecial
0
Weihnachtliche Bootstour mit Glühwein
Kurz vor Weihnachten laden die Frankfurter Stadtevents zu einer besonderen Veranstaltung ein: Mit dem Boot geht es über den Main, um das weihnachtliche Frankfurt aus einer anderen Perspektive erlebbar zu machen. Mit dabei ist Guide Michael Quaas. – Weiterlesen >>
Text: ms / Foto: kce
 
 
ANA MARIJA MILKOVICS KOLUMNE
0
Makis Milki Way
Unsere Kolumnistin Ana Marija Milkovic hat große Ziel für 2019: Auf ihrem neu gestarteten Instagram-Profil möchte sie innerhalb eines Jahres eine Million Follower erreichen. Wie sie das schaffen möchte, schreibt sie in ihrer Kolumne. – Weiterlesen >>
Text: Ana Marija Milkovic / Foto: © Harald Schröder
 
 
Meron Mendel leitet seit 2010 die Bildungsstätte Anne Frank. Im Gespräch mit dem JOURNAL FRANKFURT erzählt Mendel, wie sich die Einrichtung gegen Antisemitismus, Rassismus und Diskriminierung stark macht – und weshalb diese Bildungsarbeit heute wichtiger denn je ist. – Weiterlesen >>
Text: Karl Linsler / Foto: Dirk Ostermaier
 
 
 
Neue Unterkunft auf dem Rebstockgelände
0
Flüchtlinge willkommen
Zwischen dem Rebstockpark und einer Kleingartenanlage sollen im Frühjahr 2019 sechs oder sieben zweistöckige Gebäude für rund 200 Flüchtlinge entstehen. Ende März soll mit dem Bau bereits begonnen werden. – Weiterlesen >>
Text: Karl Linsler / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
Tombola „Redlight goes Charity“
0
Rekordsumme für die Kinderkrebshilfe
Die jährliche Benefiz-Tombola in der „My Way“-Bar im Bahnhofsviertel war so erfolgreich wie nie: 20.000 Euro wurden für den guten Zweck gesammelt. Mit der Spende wird der Verein „Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V.“ unterstützt. – Weiterlesen >>
Text: nic / Foto: © Ulrich Mattner
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1459 

Twitter Activity