Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Panorama
Startseite Alle NachrichtenPanorama
Vier Vorfälle sexueller Übergriffe
 

Vier Vorfälle sexueller Übergriffe

0

Polizei nimmt den Grabscher von Griesheim fest

Foto: nil
Foto: nil
Wochenlang ermittelte die Kriminalpolizei wegen Verdachts auf sexuelle Übergriffe in vier Fällen in Griesheim. Nun konnte ein Verdächtiger dank eines Zeugens festgenommen werden. Er gestand alle vier Taten.
Vergangene Woche berichteten wir über vier Frauen, die Ende Juni Opfer sexueller Übergriffe in Griesheim wurden. Gesucht wurde noch ein Opfer, die mit ihrer Täterbeschreibung bei der Identifizierung helfen sollte. Nun hat die Polizei im Zuge umfangreicher Ermittlungen und Durchführung verdeckter sowie offener Maßnahmen am gestrigen Montag einen Tatverdächtigen festgenommen.

Die Polizei fasste den mutmaßlichen Täter gegen 19.20 Uhr in der Linkstraße. Bei ihm handelt es sich um einen 16-jährigen Jugendlichen, der bei der Vernehmung alle vier Taten gestand. Den entscheidenden Hinweis bekam die Polizei am selben Tag von einem Zeugen, denn der Jugendliche hatte sich durch ein auffälliges Zupfen an seiner Hose im Schrittbereich auf sich aufmerksam gemacht. Der 43-jährige Anwohner erinnerte sich an die Täterbeschreibung und alarmierte sofort die Polizei.

Der Tatverdächtige wird heute dem Haftrichter vorgeführt, der über eine mögliche Untersuchungshaft entscheidet. "Diesen Erfolg haben wir sowohl den umfangreichen Ermittlungen der Polizei als auch den Frankfurterinnen und Frankfurtern zu verdanken“, sagt Polizeipräsident Gerhard Bereswill. „Einmal mehr zeigt sich, dass dort wo Polizei und Bürgerinnen und Bürger zusammenstehen, für Kriminalität kein Raum ist.“
10. Juli 2018
ms/ots
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Panorama
 
 
Polizeiliche Kriminalstatistik 2018 veröffentlicht
0
Hessen wird sicherer
Die Zahl der Straftaten in Hessen ist 2018 weiter gesunken, die Aufklärungsquote ist so hoch wie nie. Während Wohnungseinbrüche und Straßenkriminalität zurückgehen, nehmen Übergriffe gegen Polizisten und Einsatzkräfte zu. – Weiterlesen >>
Text: hes / Foto: Bernd Kammerer
 
 
Am 14. Februar ist der internationale Aktionstag gegen Gewalt an Frauen. One Billion Rising ruft an diesem Tag weltweit zu Tanzdemos auf – auch in Frankfurt finden gleich zwei Demos statt. – Weiterlesen >>
Text: hes / Foto: One Billion Rising Deutschland/facebook
 
 
Mit einem Festakt in der Frankfurter Paulskirche haben die Volkshochschulen in Deutschland das Jubiläumsjahr zu ihrem 100-jährigen Bestehen eingeleitet. Volkshochschul-Präsidentin Kramp-Karrenbauer forderte eine digitale Bildungsoffensive. – Weiterlesen >>
Text: hes / Foto: Stadt Frankfurt
 
 
 
Gäste können das Intercity Hotel am Hauptbahnhof bereits seit Dezember beziehen, die offizielle Eröffnung fand allerdings erst am vergangenen Dienstag statt. Die 414 Zimmer im schlichten Design verteilen sich auf sieben Stockwerken. – Weiterlesen >>
Text: Johanna Wendel / Foto: Steigenberger Hotels AG
 
 
Mein Freund der Baum ist tot
0
Kettensägen am Glauburgbunker
Ein Investor will den Glauburgbunker abreißen und ein Wohngebäude errichten. Gegen den geplanten Abriss wehrt sich eine Bürgerinitiative. Am heutigen Donnerstag ist der erste Baum auf dem Gelände des ehemaligen Explora gefällt worden. – Weiterlesen >>
Text: hes / Foto: mh
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1466 

Twitter Activity