Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Panorama
Startseite Alle NachrichtenPanorama
Versuchter Mord im Ostend
 

Versuchter Mord im Ostend

0

Angriff mit abgeschlagenem Flaschenhals und Stein

Foto: nil
Foto: nil
Am Donnerstagabend griff ein 48-Jähriger einen 72-Jährigen an mit einem abgeschlagenen Flaschenhals und einem in eine Socke gepackten Stein an. Die beiden Bekannten verbrachten vorher einen Abend in einer Wirtschaft.
Die beiden Männer sind einander bekannt und verbrachten den Abend zunächst in einer Wirtschaft in der Hanauer Landstraße, die sie gegen 21 Uhr verließen. Anschließend gingen sie an das Mainufer, bis sie gegen 22 Uhr auf der Uhlandstraße zurück in Richtung Hanauer Landstraße liefen. Dort griff der 48-Jährige den 72-Jährigen unvermittelt an. Dies wurde von einem Zeugen beobachtet, der die Polizei verständigte und die beiden Männer noch vor dem Eintreffen der Beamten voneinander trennte. Der Angreifer ließ daraufhin sofort den Flaschenhals und den Stein fallen und sich widerstandslos von den inzwischen eingetroffenen Polizisten festnehmen.

Der 72-Jährige wurde mit Schnittwunden in ein Krankenhaus eingeliefert, ist aber nicht in Lebensgefahr. Der 48-Jährige wurde in die Haftzellen des Polizeipräsidiums Frankfurt am Main eingeliefert und wird am Freitag dem Haftrichter vorgeführt.

Die Ermittlungen über die Hintergründe der Tat dauern noch an.

Die Polizei bittet Zeugen, welche die Männer an diesem Abend unter anderem am Mainufer gesehen haben, sich unter der Telefonnummer 069/755-53111 zu melden.
11. August 2017
tm
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Panorama
 
 
Taser, Überfallkommando und Antiterroreinsatz
0
Bouffier wird Zeuge dramatischer Polizeiaktionen
Es wurde geschossen, mit Messern gedroht, gepöbelt und mit Flaschen geworfen – Was Ministerpräsident Volker Bouffier im Polizeipräsidium zu sehen bekam, zeigte auf welche Lagen Polizisten vorbereitet sein müssen. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord / Foto: nb
 
 
In der Nacht zum Sonntag ist eine Lagerhalle in der Friesstraße niedergebrannt. Rund 100 Einsatzkräfte waren mit den Löscharbeiten beschäftigt. Der Schaden ist beträchtlich. – Weiterlesen >>
Text: nb / Foto: Symbolbild: nb
 
 
Ein kontroverser Rundgang
1
Sozialer Brennpunkt Bahnhofsviertel
Obdachlosigkeit, Prostitution, Armut - eine Führung zeigt die wenig glanzvollen Seiten des Frankfurter Bahnhofsviertels. Dazu kommt ein Einblick in das Diakoniezentrum Weser5. – Weiterlesen >>
Text: nic / Foto: nil
 
 
 
In der Nacht von Donnerstag auf Freitag konnten Polizisten zwei Diebe stellen, die an einer Baustelle in der Straße Am Galgenberg Diesel aus einem Bagger zapften. – Weiterlesen >>
Text: nb / Foto: nil
 
 
Aus dem Intercity Hotel in der Poststraße ist das Fleming's Express Hotel geworden, ein Pilotprojekt der Fleming's-Gruppe, das sich an eine junge, technikaffine Zielgruppe richtet. – Weiterlesen >>
Text: nb / Foto: nb
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1402 
 
 

Twitter Activity