Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Panorama
Startseite Alle NachrichtenPanorama
US-Militär in Deutschland
 

US-Militär in Deutschland

0

Großübung „Defender Europe 20“ betrifft wahrscheinlich auch hessische Städte

Foto: Usplash / Diego González
Foto: Usplash / Diego González
Für das Frühjahr ist eine militärische Großübung der amerikanischen Armee mit dem Namen „Defender Europe 20“ geplant. Davon könnten mehrere Regionen in Hessen betroffen sein – auch Frankfurt wird genannt.
Bei der Großübung „Defender Europe 20“ des US-Militärs im kommenden Frühjahr werden das erste Mal seit mehreren Jahrzehnten eine große Anzahl an Soldaten nach Europa geschickt: 37 000 von ihnen werden zwischen April und Mai über Deutschland nach Polen und ins Baltikum überführt. Laut Bundeswehr werde Deutschland bei dieser Übung dann aufgrund seiner geo-strategischen Lage zur logistischen Drehscheibe zwischen den USA und Osteuropa.

Auch Hessen könnte betroffen sein

Die Übung könnte auch in Hessen spürbar sein, diese Information habe Medienberichten zufolge die Staatskanzlei in Wiesbaden auf eine Anfrage der Linke-Landtagsfraktion herausgegeben. Die für den Transport vorgesehene Route könnte die Regionen Kassel, Gießen, Frankfurt, Wiesbaden, Darmstadt und Bad Hersfeld betreffen. Die Verlegung über den Luftweg sei über die Flughäfen Frankfurt und den US-Flugplatz Wiesbaden-Erbenheim geplant. Der Bundeswehrstandort Fritzlar im Norden von Hessen könne möglicherweise als Rastplatz dienen. „Potenziell“ betroffen soll die Staatskanzlei in Wiesbaden auch die Landkreise Marburg-Biedenkopf, Schwalm-Eder, Bergstraße und Hersfeld-Rotenburg genannt haben.
 
8. Januar 2020, 11.42 Uhr
jwe
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Panorama
 
 
7. Frühlingsball im Palmengarten
0
Adel Tawil und tropisches Ambiente
Am 25. April findet der 7. Frühlingsball im Palmengarten statt. Die Gäste erwartet auf der Benefizgala neben einem Gourmetmenü und Varieté auch musikalische Untermalung von Stargast Adel Tawil – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Sven Müller
 
 
Landgericht Frankfurt
0
Bilal G. muss wieder in Haft
Der vor zwei Wochen aus der Untersuchungshaft entlassene Islamist und führende Salafist Bilal G. muss wieder ins Gefängnis. Der Bundesgerichtshof hatte die von Bilal G. eingelegte Revision als offensichtlich unbegründet verworfen. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: Unsplash/Bill Oxford
 
 
Die Staatsanwaltschaft Frankfurt hat am heutigen Dienstag bundesweit Geschäftsräume von Mitsubishi wegen des Verdachts durchsucht, illegale Abschalteinrichtungen in Dieselmotoren eingebaut zu haben. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: © Mitsubishi
 
 
 
Neujahrsempfang Stadt Frankfurt
0
Die europäische Zusammenarbeit stärken
Auch in diesem Jahr besuchten wieder zahlreiche Gäste den Neujahrsempfang der Stadt Frankfurt. Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) und EZB-Präsidentin Christine Lagarde betonten in ihren Ansprachen die Wichtigkeit des europäischen Zusammenhalts. – Weiterlesen >>
Text: rom / Foto: Bernd Kammerer
 
 
1995 wurde das Fritz Bauer Institut gegründet. Am heutigen Donnerstag feiert es mit einer Podiumsdiskussion sein 25-jähriges Bestehen. Dabei will das Institut auf seine Geschichte zurückblicken, aber auch aktuelle Probleme aufzeigen. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Fritz Bauer Institut
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1517