Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Panorama
Startseite Alle NachrichtenPanorama
Trickdiebstahl in Ginnheim
 
Trickdiebstahl in Ginnheim
0
76-Jähriger direkt aus der Brieftasche beklaut
Foto: nil
Foto: nil
Der Trickdieb nutzte die Gutmütigkeit eines 76-Jährigen aus: Lediglich eine Zwei-Euro-Münze wechselte das Opfer dem Täter, nur um später festzustellen, dass er um 155 Euro ärmer war. Die Polizei sucht nach dem Täter.
Am Freitagnachmittag wartete ein 76-jähriger Mann an einer Haltestelle in der Platenstraße auf den Bus. Dort wurde er von einem Unbekannten angesprochen. Der Unbekannte bat ihn, eine Zwei-Euro-Münze zu wechseln. Der 76-Jährige wechselte ihm das Geld und stellte später mit Schrecken fest, dass der Unbekannte ihm 155 Euro aus der Brieftasche entwendet hatte. Er berschreibt den Täter als einen 30-35 Jahre alten Mann, der etwa 170 cm groß ist. Er hatte eine schlanke Statur und war mit einem schwarzen Anzug und einem weißen Hemd bekleidet. Der Täter war in Begleitung einer Frau, die jedoch nicht näher beschrieben werden kann.
19. Juni 2017
tm
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Panorama
 
 
Seit Sommer 2016 hält die Gruppe Project Shelter ein Haus in der Berger Straße besetzt und führt dort ihr Bistro. Da sie die Räume bald verlassen müssen, hat sich die Gruppe ein neues Gebäude gesucht. – Weiterlesen >>
Text: nic / Foto: Bernd Kammerer
 
 
Bei der aktuellen Netzwerkveranstaltung des Frankfurter Presseclubs stehen heute Abend Online-Medien im Mittelpunkt, die aus den USA importiert wurden. Die Herausgeber von Huffington Post Deutschland und Politico Europe diskutieren. – Weiterlesen >>
Text: nic / Foto: Veranstalter
 
 
Polizei sucht Randalierer
2
Die Wut an Autos ausgelassen
Nach einem Streit hat ein Mann in der Nacht von Samstag auf Sonntag seine Wut an parkenden Autos im Nordend ausgelassen und drei Fahrzeuge beschädigt. Die Polizei bittet Zeugen um Hilfe. – Weiterlesen >>
Text: nic / Foto: nil
 
 
 
Renn-Klub versus Stadt Frankfurt
5
Rennbahnstory nimmt kein Ende
Die Stadt will die Rennbahn räumen lassen, dagegen wehrt sich der Renn-Klub. Am Oberlandesgericht wurden dazu am Montag Zeugen gehört. Ende Juli fällt das Urteil, aber die Fortsetzung ist so gut wie sicher. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord / Foto: nb
 
 
Großeinsatz nach Familienstreit
0
Streiten bis die Polizei kommt
Ein Treffen zweier Familienclans im Ostend führte am Samstag zu einem Großeinsatz der Polizei. Mehrere Anrufer hatten die lautstarke Auseinandersetzung bei der Polizei gemeldet. Auch Schüsse fielen. – Weiterlesen >>
Text: nic / Foto: © Bernd Kammerer
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1354 
 
 

Twitter Activity