Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Panorama
 

Top Ten Armmacher

3

Frankfurt: zehntteuerste Stadt der Welt

Eine Studie der „Economist Intelligence Unit“ hat ergeben: Frankfurt ist die zehntteuerste Stadt der Welt und die teuerste Deutschlands.
140 Städte werden von der "Economist Intelligence Unit", einer Forschungs- und Beratungsfirma des "Economist-Verlags" auf Lebenshaltungskosten und Kosten für Serviceleistungen untersucht. Was nicht mit in die Ergebnisse einfließt, sind Unterhaltungskosten für eine Wohnung. Frankfurt belegt Platz Zehn in dem Ranking und schlägt damit sogar die teuren Städte Hamburg und München. Frankfurts zentrale Lage in Europa macht die Stadt zu einem wichtigen Flugverkehrsknoten und auch die Europäische Zentralbank trägt zu Frankfurts Stellung innerhalb Europas bei.

Die Top drei belegen Genf, zweitgrößte Stadt der Schweiz auf Platz drei, Tokio, Hauptstadt Japans auf Platz zwei und nochmal die Schweiz mit Zürich auf Platz eins. Der Aufstieg der Schweizer Städte lässt sich mit dem ausgesprochen guten und stabilen Kurs des Schweizer Franken erklären. Auffällig ist, dass alle Städte der Top Ten, darunter auch Osaka (4), Oslo (5), Paris (6), Sidney (7), Melbourne (8) und Singapur (9), kulturelle oder wirtschaftliche Knotenpunkte europa- beziehungsweise weltweit sind oder einen äußerst attraktiven Lebensraum bieten, wie beispielsweise Melbourne oder Oslo.
17. Februar 2012
as
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
 
stork.rudolf am 22.2.2012, 20:17 Uhr:
What is eigentlich preiswert in Frankfurt ?
Grüne Soße od Frankfurter Würstchen?
Doch eins ist umsonst, die tolle Musik in den Einkaufsstraßen
 
Journal Frankfurt am 17.2.2012, 13:36 Uhr:
Natürlich nur die Geld-Hauptstadt ;) ... Vielen Dank für den Hinweis
d. Red.
 
ttraguth am 17.2.2012, 13:30 Uhr:
Zürich die Hauptstadt der Schweiz - hmmm alles klar!
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Panorama
 
 
Magistrat bringt Bau und Finanzierung auf den Weg
1
Wiederaufbau des Goetheturms rückt näher
Im Mai wurden die Pläne zum Wiederaufbau des Goetheturms von der Stadt Frankfurt vorgestellt. Nun rückt der Baubeginn ein Stück näher: Heute hat der Magistrat der Stadt Frankfurt den Bau und die Finanzierung für den Wiederaufbau des Goetheturm auf den Weg gebracht. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
English Theatre feiert Jubiläum
0
Eine Straßenbahn zum 40. Geburtstag
Das English Theatre in Frankfurt feiert in diesem Jahr 40-jähriges Jubiläum. Zu diesem Zweck wird ein Jahr lang eine ganz besondere Bahn durch Frankfurt fahren. Bei der ersten Fahrt war Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) am Steuer. – Weiterlesen >>
Text: rip / Foto: English Theatre
 
 
CBD-Shop eröffnet auf der Berger Straße
0
Rauschfreies Cannabis erobert Handel
Inzwischen können auch in Deutschland viele Cannabis- oder Cannabinoid-basierte Präparate legal gekauft werden – die Nachfrage boomt. Nächstes Wochenende eröffnet in Frankfurt ein weiterer CBD-Shop, dessen Gründer bereits zwei Läden in Hessen betreiben. – Weiterlesen >>
Text: Sheera Plawner / Foto: @ Grünes Gold
 
 
 
MAK eröffnet Bienen-Museum
0
Die Bienen sind am Start
Im Museumspark des Museums Angewandte Kunst eröffnet am 7. September das neue Museum für Bienen. Die Künstlergruppe „Finger“ hat Anfang des Jahres zehn Bienenvölker im Museumspark angesiedelt. – Weiterlesen >>
Text: rip / Foto: Massimiliano Latella/Unsplash
 
 
Auftragsmord: Millionenerbe vor Gericht
0
Der komplexe Fall Falk
Seit Mittwoch muss sich der Stadtplan-Erbe Alexander Falk vor dem Landgericht Frankfurt verantworten. Ihm wird vorgeworfen, 2010 einen Auftragskiller mit dem Mord an einem Frankfurter Anwalt beauftragt zu haben. – Weiterlesen >>
Text: Ronja Merkel / Foto: Der Angeklagte Alexander Falk (m) mit seinen Verteidigern Daniel Wölky (l) und Björn Gercke // picture alliance/Arne Dedert/dpa
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1492