Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Panorama
 

0

Tom Starbuck

Treibt Oscar-Preisträger Tom Hanks, der im "Da Vinci Code" auf der Kinoleinwand zu sehen ist, das Product-Placement in bisher ungeahnte Dimensionen? Laut "The Hollywood Reporter" soll der Star-Mime in "How Starbucks Saved My Life" einen Manager spielen, der Job und Familie verliert und dann in der berühmten Kaffeekette hinterm Tresen anheuern muss, um Chai Tea Latte oder Poppy Seed Muffins zu verkaufen. Dort lernt er nicht nur mit der Cappuccino-Maschine umzugehen, sondern bedeutende Lektionen über das Leben und die Liebe. Die Vorlage für den Film stammt von Michael Gates Gill, einem Werbemanager, der seine eigenen Erfahrungen mit Kündigung und Scheidung niederschrieb. Die Regie soll Gus Van Sant übernehmen.
 
18. August 2006, 00.00 Uhr
red
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Panorama
 
 
Tag des Ehrenamts
0
Hand in Hand
Jährlich wird am 5. Dezember der Internationale Tag des Ehrenamts begangenen. Frankfurt ist für seine lange Tradition bürgerschaftlichen Engagements bekannt. Dennoch schlagen Hilfsorganisationen wie die Malteser Alarm: An vielen Stellen fehlen freiwillige Helferinnen und Helfer. – Weiterlesen >>
Text: Ronja Merkel/Elena Zompi / Foto: Harald Schröder
 
 
Im Juli stieß ein Mann einen achtjährigen Jungen und seine Mutter vor einen einfahrenden ICE am Hauptbahnhof. Der Junge starb, die Mutter konnte sich nur knapp von den Gleisen retten. Demnächst beginnt der Prozess gegen den mutmaßlichen Täter. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: © Bernd Kammerer
 
 
Integrationspreis 2019
0
Für ein besseres Zusammenleben
Die Stadt Frankfurt hat vergangenen Dienstag zum 18. Mal den Integrationspreis verliehen. Damit zeichnet sie innovative Projekte und Personen aus, die sich für ein besseres Zusammenleben in der Stadt einsetzen. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: © PIA Stadt Frankfurt am Main, Foto: Bernd Wittelsbach/Kontrast Fotodesign Gbr.
 
 
 
Außerordentliche Sitzungen
1
Erste Rücktritte bei der AWO
Die AWO Frankfurt hat auf die Kritik an den ungewöhnlich hohen Gehältern und dem Bereitstellen von Luxusautos als Dienstwagen reagiert: Sie verspricht Aufklärung und beschließt eine neue Dienstwagenrichtlinie. Unterdessen gibt es erste Rücktritte. – Weiterlesen >>
Text: hes / Foto: Bernd Kammerer
 
 
Business Women’s Day 2019
0
Frauen in Führungsetagen
Am Donnerstag, den 5. Dezember findet im Palmengarten der Frankfurter Business Women’s Day statt. Das Motto des Abends lautet: „Mehr Frauen in Führungspositionen – eine Chance für Unternehmen und Lösung für den Fachkräftemangel?!“ – Weiterlesen >>
Text: srp / Foto: Symbolbild © Pexels
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1510