Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Panorama
Startseite Alle NachrichtenPanorama
Sommerfest des International Women’s Clubs
 

Sommerfest des International Women’s Clubs

0

14.000 Euro für soziales Musikprojekt

Foto: IWC
Foto: IWC
Jedes Jahr unterstützen die Frauen des International Women’s Clubs ein soziales Projekt mit Spenden. Diesmal durfte sich der Verein Live Music Now über die finanzielle Hilfe des Clubs freuen.
Seit vielen Jahren sammeln die Mitglieder des International Women’s Clubs Frankfurt Spenden, um soziale Projekte zu fördern. In diesem Jahr durfte sich der Verein Live Music Now über die zahlreichen Spenden freuen. 14.000 Euro sammelten die Mitglieder des IWC im Laufe eines Spendenmarathons für das Soziale Projekt 2017. Den Scheck übergab IWC-Präsidentin Susanne Held (Foto: In der Mitte, neben jungen geförderten Musikern) im Rahmen des Sommerfestes in der Orangerie in Bad Homburg. Die jungen Künstler des geförderten Vereins begleiteten die Veranstaltung musikalisch.

Der 1996 gegründete Frankfurter Verein Live Music Now ist ein Musikprojekt mit sozialem Engagement. Junge, aufstrebende Künstler erhalten ein Stipendium für die musikalische Entwicklung. Dafür verpflichten sich die Musiker, Konzerte in sozialen Einrichtungen zu geben. Unter dem Leitspruch „Musik heilt, Musik tröstet, Musik bringt Freude“ treten die Künstler etwa in Krankenhäusern, Gefängnissen oder Seniorenstiften auf. Um in das Programm und die Förderung aufgenommen zu werden, müssen die jungen Musiker vor einer Jury der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst bestehen. Der Frankfurter Verein geht auf den gleichnamigen 1977 in England gegründeten Verein zurück, mit dem der Violonist Yehudi Menuhin Musik zu Menschen bringen wollte, „die nicht zur Musik kommen können.“
13. Juni 2017
Nicole Nadine Seliger
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Panorama
 
 
Fahrkartenaktion von RMV und Pulse of Europe
0
Günstiger fahren am Tag der Europawahl
Um für die Teilnahme an der Europawahl zu werben, startet der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) gemeinsam mit der Bürgerbewegung Pulse of Europe eine Sonderaktion: Am 26.5., dem Tag der Europawahl, gilt die RMV-Einzelfahrkarte automatisch als Tageskarte. – Weiterlesen >>
Text: jh / Foto: RMV
 
 
Inklusives Tanzprojekt im HR-Sendesaal
0
Gemeinsam die Welt bewegen
Am Mittwochabend wurde im HR-Sendesaal das inklusive Tanzprojekt „Die Arche Noah – Gemeinsam die Welt bewegen“ aufgeführt. Über 200 Mitwirkende standen dabei auf der Bühne mit dem Ziel, zu zeigen, dass man gemeinsam die Welt bewegen kann. – Weiterlesen >>
Text: hes/ez / Foto: ez
 
 
Editorial 06/2019 JOURNAL FRANKFURT
0
This is not a phase
Am heutigen Donnerstag erscheint die Juni-Ausgabe des JOURNAL FRANKFURT. Das Editorial von Chefredakteurin Ronja Merkel fasst ausnahmsweise nicht das Heft zusammen, sondern widmet sich dem Internationalen Tag gegen Homophobie, Transphobie und Biphobie. – Weiterlesen >>
Text: Ronja Merkel / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
 
70 Jahre Grundgesetz in der Paulskirche
0
Die Demokratie im Mittelpunkt
Heute, am 23. Mai, wird das deutsche Grundgesetz 70 Jahre alt. Anlässlich des Jubiläums finden in der Paulskirche, der Wiege der Demokratie, drei Feierlichkeiten über drei Tage verteilt statt. Der Fokus liegt dabei auf der Bedeutung des Grundgesetzes für das Zusammenleben in der Gesellschaft. – Weiterlesen >>
Text: Marlene Tertilt / Foto: Wikimedia Commons
 
 
Lichtinszenierung von Pulse of Europe
0
Paulskirche im Geiste Europas
Mit einer Lichtinszenierung der Paulskirche wirbt Pulse of Europe für die Beteiligung an der Europawahl. Am Donnerstag, den 23. Mai gibt es im Rahmen eines kostenlosen Open-Air-Events unter anderem Live-Musik und Redebeiträge verschiedener Politiker. – Weiterlesen >>
Text: jh / Foto: Wikimedia Commons
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1477