Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Panorama

Leser-Kommentare

Kommentieren
 
 
Staatsanwaltschaft vermutet rassistisches Motiv
0
Mutmaßlicher Schütze von Wächtersbach kündigte Tat an
Am Montagmittag hat ein 55-jähriger Mann in Wächtersbach auf offener Straße einen 26-jährigen Eritreer angeschossen. Der mutmaßliche Täter ist tot, seine Tat war offenbar rassistisch motiviert. Kontakte in die rechtsextreme Szene sind nach bisherigem Kenntnisstand nicht belegt. – Weiterlesen >>
Text: Helen Schindler / Foto: Mahnwache in Wächtersbach © Thorsten Stolz/Facebook
 
 
Sunny Graff bekommt Tony-Sender-Preis
0
Eine Kämpferin für Gleichheit
Wie nun bekannt geworden ist, wird der Tony-Sender-Preis in diesem Jahr an die Kampfsport-Weltmeisterin Sunny Graff verliehen. Sie wird für ihre hervorragende Arbeit im Bereich Gleichberechtigung der Geschlechter ausgezeichnet. – Weiterlesen >>
Text: Marlene Winkler / Foto: Katharina Dubno
 
 
Bernd Breiter ist dafür bekannt, in Superlativen zu denken. Nun hat der Geschäftsführer von Big City Beats einen DJ ins Weltall geschickt. Am 13. August wird der Astronaut und Musikfan Luca Parmitano das erste DJ-Set aus dem All spielen. – Weiterlesen >>
Text: hes / Foto: Bernd und Carina Breiter © Bernd Kammerer
 
 
 
Sticker rechtsextremer Gruppen im Westend
3
Rassistische Aufkleber verschandeln Frankfurt
Seit einigen Monaten werden in Frankfurt im Bereich Hauptbahnhof und Westend vermehrt Aufkleber mit rassistischen Aussagen entdeckt. Ob es sich dabei um eine Aktion einer Einzelperson oder einer Gruppe handelt, ist noch nicht geklärt. – Weiterlesen >>
Text: Elena Zompi / Foto: Ruben Gerczikow
 
 
Gedenken an Widerstandskämpfer vom 20. Juli 1944
1
Kritische Töne bei Gedenkfeier in der Paulskirche
Am Samstag wurde in der Paulskirche der deutschen Widerstandskämpferinnen und -kämpfer im Zweiten Weltkrieg gedacht, insbesondere dem Stauffenberg-Attentat am 20. Juli 1944. Dabei schlug Gastredner Thomas Karlauf durchaus kritische Töne an. – Weiterlesen >>
Text: Helen Schindler / Foto: Stadt Frankfurt/Mike Reuss
 
 
Am Wochenende fand unter dem Motto „50 Jahre Stonewall - Wir sind Bewegung" der Frankfurter Christopher Street Day statt. Oberbürgermeister Peter Feldmann gab den Startschuss für die rund 5200 Menschen, die in regenbogenfarben durch die Stadt zogen. – Weiterlesen >>
Text: Marlene Winkler / Foto: Bernd Kammerer
 
 
Deutsche Bahn erneuert Rolltreppen zur S-Bahn
0
Nach 15 Jahren in den Ruhestand
Die Deutsche Bahn muss sich von wichtigen und treuen Mitarbeitenden am Hauptbahnhof verabschieden: Acht Rolltreppen, die zur S-Bahn-Station führen, werden bis 2020 ausgetauscht. Durch den Wechsel kommt es für Fahrgäste zu Beeinträchtigungen. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
Open Doors Festival vom 19. bis 21. Juli
0
Dreitägiges Musikspektakel in Neu-Isenburg
Vom 19. bis 21. Juli verwandelt sich ganz Neu-Isenburg in eine große Bühne, wenn das Open Doors Festival zum 27. Mal an den Start geht. Besucherinnen und Besucher dürfen sich auf 44 Bands auf 12 Bühnen freuen. – Weiterlesen >>
Text: Helen Schindler / Foto: Open Doors Festival/Buffalo&Wallace
 
 
 
HR2-Kultur soll in Klassikwelle umgewandelt werden
3
Hessischer Rundfunk setzt auf Digitalisierung
Der Hessische Rundfunk hat sich intensiv mit der veränderten Mediennutzung und den Folgen der Digitalisierung beschäftigt und plant verschiedene Änderungen für den Sender. Eine davon sieht vor, HR2-Kultur in eine Klassikwelle umzuwandeln. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: Unsplash/Abigail Keenan
 
 
Ärger zwischen Alexander Lorz & Fridays for Future
1
Streiks mit finanziellen Folgen
Nachdem Hessens Kultusminister Alexander Lorz vergangene Woche behauptet hatte, die Fridays for Future-Demonstrierenden hätten ihr Ziel erreicht, fordern diese nun eine Entschuldigung. Derweil gab es in Mannheim erstmals Bußgeldbescheide wegen des Fernbleibens vom Unterricht. – Weiterlesen >>
Text: Helen Schindler / Foto: Bernd Kammerer
 
 
1  ...  4  5  6  7  8  9  10  ...  1492