Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Panorama
Startseite Alle NachrichtenPanorama
Polizei sucht Ginnheimer Exhibitionist
 
Polizei sucht Ginnheimer Exhibitionist
0
Mann zog vor Joggerin blank
Foto: nil
Foto: nil
Am Dienstagmittag begegnete eine Joggerin am Ginnheimer Wäldchen einem Mann, der sich teilweise entblößt und in schamverletzender Weise gezeigt hatte und sie einige hundert Meter verfolgte.
Eine unangenehme Begegnung hatte eine 26-jährige Joggerin, die am Dienstag gegen 11.50 Uhr an der Nidda entlanglief. Etwa in Höhe des Ginnheimer Wäldchens lief sie an einer Bank vorbei, auf der ein Fremder saß, der sich ihr entblößt in schamverletzender Weise zeigte. Als die Frankfurterin an dem Mann vorbeigelaufen war, stellte sie fest, dass ihr der Mann hinterher lief. Nach 300 Metern war er aber letztlich verschwunden.

Jetzt wird der Exhibitionist gesucht und wie folgt beschrieben: Der blonde Mann mit strengen Gesichtszügen soll ungefähr 25 Jahre alt und circa 1,85 Meter groß sein. Angeblich hat er auffällig breite Schultern und war mit einem rot-schwarzen Trainingsanzug bekleidet.

Personen, die in diesem Zusammenhang sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem 12. Polizeirevier unter der Telefonnummer 75511200 in Verbindung zu setzen.
14. September 2017
nb
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Panorama
 
 
In den letzten Tagen und Wochen gaben Trickbetrüger sich bei mehreren Senioren unter anderem als Polizeibeamte und Staatsanwälte aus, um von ihnen hohe Geldsummen zu verlangen. – Weiterlesen >>
Text: ao / Foto: nil
 
 
Am Donnerstagvormittag wurde das Rennbahngelände von der Gerichtsvollzieherin geräumt. Ein Antrag des Rennklubs auf Einstellung der Zwangsvollstreckung wurde vom Bundesgerichtshof zurückgewiesen, aber der Streit geht weiter. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord / Foto: Nicole Brevoord
 
 
Ungewöhnliche Waffensammlung in Sachsenhausen
0
56-Jähriger Schütze verfehlte die Polizei knapp
In der Wohnung eines 56-jährigen Mannes fanden Polizeibeamte Dienstagnacht mehrere Waffen, zwei Granaten und Munition und wurden zuvor mit Geballer begrüßt. – Weiterlesen >>
Text: ao / Foto: nb
 
 
 
Fliegerbombe am Flughafen entschärft
0
Nachts wurden Hotelgäste evakuiert
Am Dienstag wurde bei Bauarbeiten an der S-Bahn-Anbindung zum Flughafen eine 50 Kilogramm schwere Fliegerbombe gefunden, die in der Nacht entschärft wurde. Hotels mussten evakuiert werden und die A3 wurde zeitweilig gesperrt. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord / Foto: © Bernd Kammerer
 
 
Dreharbeiten in Frankfurt
0
Frankfurt wird wieder zum Tatort
Am Dienstag haben die Dreharbeiten des HR-Tatorts „Nachtblind“ begonnen. Gedreht wird dieses Mal ausschließlich an Schauplätzen in Frankfurt, unter anderem im derzeit leerstehenden Deutsche Bank-Turm. – Weiterlesen >>
Text: nb / Foto: hr/Bettina Müller
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1372 
 
 

Twitter Activity