Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Panorama
 

0

Peaches did it!

Sie hat es getan. Sie hat sich ausgezogen, und es hat nicht funktioniert, nicht beim ersten Anlauf. Begonnen hat das Konzert der „Gender-Elektro-Ikone“ Peaches auf dem Balkon im Theatersaal des Mousonturms, da stand sie und lehnte sich über das Geländer, warf ein Bein hinüber und der Saal war schon aus dem Häuschen, bevor sie zwei Minuten gesungen hatte. Sie hebt sie Arme, spreizt die Beine, und ihr gelingt das seltene: bei allem Ungelenken verliert sie nie die Kontrolle, wird sie nie zum ungebrochenen Objekt der Begierde. Peaches schaut zurück, und auch eine Scheinwerferbatterie blendet das Publikum schmerzhaft, das sich keinen Moment sicher wähnen kann mit seinem Voyeurismus: „You came to hear it! You came to see it!“ Als sie dann den silbernen Catsuit auszog und darunter rote Wäsche blitzte, blieb sie einen Moment hängen. Und verlor doch nicht an Souveränität. Eine charismatische Show mit trashigem Sound, bester Atmosphäre und Sex an jeder Ecke: Nichts anderes haben wir erwartet.
Esther Boldt
21. September 2006
red
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Panorama
 
 
Vorschläge für neue Standorte angekündigt
0
Mehr öffentliche Toiletten für Frankfurt
Öffentliche Toiletten in Frankfurt sind Mangelware – das soll sich nun ändern. Baudezernent Jan Schneider (CDU) will unter anderem neue Toiletten bauen lassen und Restaurant-Toiletten für alle zugänglich machen. – Weiterlesen >>
Text: ffm/hes / Foto: Pexels
 
 
Teestube Jona zieht immer mehr Menschen an
0
Ein Wohnzimmer für Menschen ohne Wohnung
Seit dem Umzug in die Gutleutstraße nehmen immer mehr Menschen das Angebot der Teestube Jona wahr. So sehr dies die Relevanz der Einrichtung zeigt, bringt es auch zahlreiche Herausforderung mit sich. – Weiterlesen >>
Text: Elena Zompi / Foto: ms
 
 
Flächendeckende Versorgung mit Glasfaserkabel
0
Schnellerer Internetzugang bis 2025
Am vergangenen Donnerstag unterzeichneten verschiedene Regionen des Rhein-Main-Gebietes eine Absichtserklärung, mit der sie eine flächendeckende Versorgung mit Glasfaserkabeln sicherstellen wollen. Bis 2025 sollen die Hälfte aller Haushalte einen gigabitfähigen Internetzugang erhalten. – Weiterlesen >>
Text: red / Foto: Pixabay
 
 
 
Eine Woche vor der Europawahl demonstrierten 14 000 Menschen in Frankfurt unter dem Motto „Ein Europa für alle – Deine Stimme gegen den Nationalismus“. Ein breites zivilgesellschaftliches Bündnis hatte in zahlreichen europäischen Städten zu Demonstrationen aufgerufen. – Weiterlesen >>
Text: jh / Foto: Benrd Kammerer
 
 
Das Bündnis „Ein Europa für Alle – Deine Stimme gegen Nationalismus“ erwartet am Sonntag ab 12 Uhr zehntausende Demonstrierende. Dann wird zeitgleich in sieben deutschen Städten und 42 europäischen Städten demonstriert – natürlich auch in Frankfurt. – Weiterlesen >>
Text: hes / Foto: Ein Europa für Alle – Deine Stimme gegen Nationalismus
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1476