Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Panorama
Startseite Alle NachrichtenPanorama
Morgen geht das Licht aus
 
Morgen geht das Licht aus
1
Im Dunkeln ist gut munkeln
Nein, es sind nicht übertriebene Sparmaßnahmen oder technische Defekte, wenn am Samstag um 20.30 Uhr an Frankfurter Gebäuden für eine Stunde die Lichter ausgehen. Der WWF ruft weltweit zur Earth Hour auf und Frankfurt macht mit.
Am Samstagabend wird es finster in der Innenstadt. An zahlreichen Brücken geht die Beleuchtung um Punkt 20.30 Uhr ebenso aus wie an öffentlichen Gebäuden wie der Alten Oper oder am Römer und auch die Glastürme, die die Skyline ausmachen knipsen das Licht aus. Der Grund: die Earth Hour, zu der der WWF weltweit aufruft. Und tatsächlich folgen rund um den Globus Städte wie San Francisco, Frankfurt und Sidney dem Aufruf und schalten jeweils zur gleichen abendlichen Zeit das Licht aus, um so für den Klimaschutz zu demonstrieren. Auch Privatleute können sich an der Aktion beteiligen, etwa ein romantisches Candlelightdinner veranstalten und sich für ein Stündchen bewusst machen, dass Strom nicht einfach nur da ist und aus der Steckdose kommt, sondern oft zulasten der Umwelt geht. „Unser Ziel ist es, dass in Frankfurt die gesamte Skyline für eine Stunde dunkel wird. Das wäre ein starkes Zeichen“, sagt Umweltdezernentin Manuela Rottmann.
 In Frankfurt haben mehr als 100 Banken, Hotels, Unternehmen, Vereine, Kirchengemeinden und weitere Institutionen ihre Unterstützung bereits zugesagt. Auch das Logo der Commerzbank-Arena wird um Punkt 20.30 Uhr nicht mehr illuminiert sein. „Wenn alle mitmachen, wird man auf Satellitenbildern sehen können, wie wichtig den Frankfurtern der Klimaschutz ist,“ so Rottmann. Erstmals wird im Internet live aus dem Weltall über die Earth Hour berichtet.
30. März 2012
Nicole Brevoord
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
 
dieter am 30.3.2012, 16:56 Uhr:
Quatsch..ich werde Festbeleuchtung machen
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Panorama
 
 
Grundsteinlegung für Marieninsel
0
Ein neues Hochhaus für die Skyline
Am Freitag wurden feierlich zwei Grundsteine für ein neues Hochhaus gelegt. Mitten im Bankenviertel entsteht das Marienforum und der Marienturm. Hier soll jedoch nicht nur gearbeitet, sondern auch gewohnt werden. – Weiterlesen >>
Text: Tamara Marszalkowski / Foto: Bernd Kammerer
 
 
Am Samstag soll in Frankfurt eine Großdemo stattfinden. Die Teilnehmer wollen gegen die „Neuen Rechte“ demonstrieren. Die Demonstration wird von der Polizei begleitet und soll um 16 Uhr am Südbahnhof beginnen. – Weiterlesen >>
Text: ssh / Foto: Antifa
 
 
Bahnhofsviertel: Diebstahl in Hotellobbys
0
Hotel-Seriendieb festgenommen
Der mutmaßliche 59-Jährige Seriendieb wurde gestern von der Frankfurter Polizei festgenommen. Er soll seit mehreren Monaten Gepäckstücke aus Hotellobbys gestohlen haben. – Weiterlesen >>
Text: ssh / Foto: nil
 
 
 
Großer Fastnachtszug der Vereine
0
Zu Fuß, statt mit dem Auto
Am kommenden Sonntag wird es wieder heißen: „Helau!“ Zu beachten ist jedoch, dass aufgrund der Frankfurter Fastnachtszüge der Straßenverkehr eingeschränkt sein wird. – Weiterlesen >>
Text: ssh / Foto: Andrea Ehrig
 
 
Römerhof: Überfall auf alte Frau
0
Es ist nicht alles Gold, was glänzt
Einer 79-Jahre alten Frankfurterin wird am Dienstag die Halskette von einem unbekannten jungen Mann entrissen. Der Fahndungserfolg der Polizei bleibt bisher aus. Aber auch der Erfolg des Diebes hielt sich in Grenzen. – Weiterlesen >>
Text: ssh / Foto: nil
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1328 
 
 

Twitter Activity