Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Panorama
Startseite Alle NachrichtenPanorama
LiteraturLounge im Hauptbahnhof
 

0

LiteraturLounge im Hauptbahnhof

„Lesen und Reisen gehören einfach zusammen“, sagt der stellvertretende Vorsitzende von Kultur und Bahn Heiner Boehncke, „Es gibt keinen Ort in Frankfurt, an dem so viel Leben herrscht wie im Hauptbahnhof“. Alles begann im November 2001 mit einer Krimi-Lesung der Tatort-Kommissardarsteller in der Lounge des Hauptbahnhofs, danach folgten jeden Monat Lesungen im rollenden Zug, die unter einem bestimmten Motto standen. Auch der „Kanal 4 – Literatur im Zug“ ging erstmals auf Sendung und feierte mit den Krimis seine Premiere. Heute sind in der LiteraturLounge namhafte Autoren wie Elke Heidenreich oder Robert Gernhardt zu Gast, die jeweils am ersten Sonntag im Monat aus ihren Werken vorlesen.
Anlässlich der Buchmesse, die vom 5. bis 8. Oktober stattfindet, präsentiert der Verein Kultur und Bahn unter dem Titel „Literaturbahnhof“ ein prominent besetztes Leseprogramm. Dazu werden in der „Interimslounge“ hinter der Poststelle neue Romane vorgestellt und es ist eine Signierstunde mit den Autoren geplant. Außerdem beteiligen sich acht Verlage und eine Buchhandlung mit einem Verkaufspavillon in der Eingangshalle des Hauptbahnhofs.

Foto: photocase.com/typowerk

21. September 2006
red
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Panorama
 
 
Vorschläge für neue Standorte angekündigt
0
Mehr öffentliche Toiletten für Frankfurt
Öffentliche Toiletten in Frankfurt sind Mangelware – das soll sich nun ändern. Baudezernent Jan Schneider (CDU) will unter anderem neue Toiletten bauen lassen und Restaurant-Toiletten für alle zugänglich machen. – Weiterlesen >>
Text: ffm/hes / Foto: Pexels
 
 
Teestube Jona zieht immer mehr Menschen an
0
Ein Wohnzimmer für Menschen ohne Wohnung
Seit dem Umzug in die Gutleutstraße nehmen immer mehr Menschen das Angebot der Teestube Jona wahr. So sehr dies die Relevanz der Einrichtung zeigt, bringt es auch zahlreiche Herausforderung mit sich. – Weiterlesen >>
Text: Elena Zompi / Foto: ms
 
 
Flächendeckende Versorgung mit Glasfaserkabel
0
Schnellerer Internetzugang bis 2025
Am vergangenen Donnerstag unterzeichneten verschiedene Regionen des Rhein-Main-Gebietes eine Absichtserklärung, mit der sie eine flächendeckende Versorgung mit Glasfaserkabeln sicherstellen wollen. Bis 2025 sollen die Hälfte aller Haushalte einen gigabitfähigen Internetzugang erhalten. – Weiterlesen >>
Text: red / Foto: Pixabay
 
 
 
Eine Woche vor der Europawahl demonstrierten 14 000 Menschen in Frankfurt unter dem Motto „Ein Europa für alle – Deine Stimme gegen den Nationalismus“. Ein breites zivilgesellschaftliches Bündnis hatte in zahlreichen europäischen Städten zu Demonstrationen aufgerufen. – Weiterlesen >>
Text: jh / Foto: Benrd Kammerer
 
 
Das Bündnis „Ein Europa für Alle – Deine Stimme gegen Nationalismus“ erwartet am Sonntag ab 12 Uhr zehntausende Demonstrierende. Dann wird zeitgleich in sieben deutschen Städten und 42 europäischen Städten demonstriert – natürlich auch in Frankfurt. – Weiterlesen >>
Text: hes / Foto: Ein Europa für Alle – Deine Stimme gegen Nationalismus
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1476