Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Panorama
Startseite Alle NachrichtenPanorama
Körperverletzung in Höchst
 
Körperverletzung in Höchst
0
Streit im Auto eskaliert
Foto: nil
Foto: nil
Ein 36-jähriger Flörsheimer geriet am Mittwochmorgen in einen Streit mit seiner 33-jährigen Bekannten und fing an, diese mitten beim Autofahren zu schlagen. Und auch ein anderer Autofahrer bekam einen Fausthieb ab.
Die Autofahrt auf der Hospitalstraße verlief wohl nicht wie geplant: Der Streit zwischen einer 33-jährigen Autofahrerin und deren 36 Jahre alten Begleiter geriet derart aus den Fugen, dass der 36-jährige Flörsheimer begann, die Frau vom Rücksitz aus zu schlagen. Daraufhin verlor die Fahrerin kurzzeitig die Kontrolle über ihren Wagen und musste eine Vollbremsung einleiten, um den Peugeot zum Stillstand zu bringen.

Ein 46-jähriger Frankfurter fuhr hinter dem Pkw und konnte mit einer Vollbremsung gerade noch so einen Zusammenstoß der beiden Autos verhindern. Der Frankfurter erkundigte sich bei der Fahrerin und fragte, ob sie Hilfe benötige. Dies hatte zur Folge, dass der 36-Jährige aus dem Wagen stieg und dem Helfenden einen Faustschlag ins Gesicht verpasste. Der 46-Jährige wurde dabei verletzt.

Gegenüber der hinzugezogenen Polizeistreife verhielt sich der 36-Jährige ebenfalls äußerst aggressiv und bedrohte einen Beamten mit dem Tod. Nachdem er überwältigt und gefesselt werden konnte, bedrohte er vom Rücksitz des Streifenwagens aus fortgesetzt die Beamten weiter mit dem Tode.

Er wird sich nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr, Körperverletzung sowie Bedrohung mit dem Tode und Widerstand gegen Polizeibeamte zu verantworten haben.
20. April 2017
ssh
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Panorama
 
 
Eröffnung des neuen Tibethauses im September
0
Dalai Lama kommt nach Frankfurt
Im September wird das neue Tibethaus eröffnet. Zu diesem Anlass kommt das geistige Oberhaupt der Tibeter, der Dalai Lama, nach Frankfurt. Die Veranstaltungen stehen unter dem Motto "Offenheit, Dialog, Verantwortung". – Weiterlesen >>
Text: Tamara Marszalkowski / Foto: Stefanie Kösling
 
 
Streit in Obdachlosenheim
0
Plötzlich ein Messer im Hals
Am Dienstag kam es zu einem folgenschweren Streit in einer Unterkunft für Obdachlose in der Ostparkstraße. Dabei verletzte ein Mann seinen Widersacher lebensbedrohlich mit einem Messerstich in den Hals. – Weiterlesen >>
Text: nb / Foto: nil
 
 
Wo die RAF ihre Spuren hinterließ
0
Showdown in Frankfurt
Die RAF hinterließ viele Spuren in Frankfurt. Eine Serie von Stadtführungen stellt die historischen Schauplätze in den Vordergrund. – Weiterlesen >>
Text: Peter von Freyberg / Foto: Manfred Rehm für picture-alliance/dpa
 
 
 
Prima Klima auf der Klima Piazza
0
Auf dem Roßmarkt wachsen Erdbeeren und Kiwis
Die Gestaltung des Roßmarkt gefällt nicht jedem. Fakt aber ist, die graue Fläche heizt sich im Sommer stark auf. Von Freitag an zeigt die Klima Piazza, wie angenehm eine Platzgestaltung sein könnte. Abkühlung garantiert. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord / Foto: Nicole Brevoord
 
 
Seit Sommer 2016 hält die Gruppe Project Shelter ein Haus in der Berger Straße besetzt und führt dort ihr Bistro. Da sie die Räume bald verlassen müssen, hat sich die Gruppe ein neues Gebäude gesucht. – Weiterlesen >>
Text: nic / Foto: Bernd Kammerer
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1355 
 
 

Twitter Activity