Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Gesellschaft
Startseite Alle NachrichtenGesellschaft
Heute: Langer Tag der Bücher
 

0

Heute: Langer Tag der Bücher

Einmal im Jahr haben
die hier ansässigen Verlage die Gelegenheit,
sich und einen ihrer Autoren
im schauspielfrankfurt auf dem langen
Tag der Bücher zu präsentieren. Heute ist es nun wieder so weit; von
11 bis 23 Uhr können die Frankfurter
sich bei freiem Eintritt einen Einblick in
die aktuellen Produktionen der Frankfurter
Verlage verschaffen. Die Vielfalt
ist in der Tat groß, hier einige ausgewählte
Beispiele: Gleich um 11 Uhr
stellt beispielsweise Herausgeberin
Elsemarie Maletzke ihre literarische Gartenlust,
erschienen bei Heinrich Hahn,
vor. Um 13 Uhr liest Reinhard Kaiser (nein,
nicht der aktuelle Pontopreisträger) aus
seinem Erinnerungsbuch „Kindskopf“
(Schöffling Co). Der Baumhaus Verlag
schickt mit Anja Schneider eine Autorin von Teenagergeschichten
ins
Rennen (15 Uhr),
der Eichborn Verlag
schwelgt eine
Stunde später mit
seiner Autorin Verena Carl in Achtzigerjahre-Nostalgie, und am Abend wird
es dann richtig prominent: Um 20 Uhr
liest der große Schweizer Andeutungsmeister
Peter Stamm aus seinen brandneuen
Erzählungen „Wir fliegen“
(S. Fischer), gleich im Anschluss erinnert
sich Bodo Kirchhoff einmal mehr an eine
große Freundschaft, und zum Abschluss
liest der bislang als Lyriker und Dramatiker
in Erscheinung getretene Albert Ostermaier aus seinem soeben bei Suhrkamp
erschienenen Debütroman „Zephyr“.
 
13. April 2008, 10.02 Uhr
red
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Gesellschaft
 
 
Die Stadtteilbücherei in Bockenheim vergrößert sich. Dabei soll sie auch atmosphärisch aufgewertet werden. Die Umbauarbeiten sollen bereits im Frühjahr abgeschlossen sein und die Wiedereröffnung noch vor der Sommerpause stattfinden. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Unsplash/Kimberly Farmer
 
 
Relaunch: Frankfurt.de
1
Die neue Webseite ist online
Nach langem Warten und einer Verschiebung des Relaunches im vergangenen Januar, ist die neue Internetseite der Stadt Frankfurt seit heute online. Die Webseite kann nun auch auf dem Smartphone übersichtlicher bedient werden. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: Foto: © Stadt Frankfurt
 
 
Noch nie war die Zahl der registrierten Straftaten so gering und die Aufklärungsquote so hoch wie im vergangenen Jahr. Doch es zeigt sich auch: rechte Kriminalität, auch antisemitisch motivierte, stieg 2019 deutlich an. – Weiterlesen >>
Text: Elena Zompi / Foto: © Bernd Kammerer
 
 
 
Seit August 2019 war die Trampeltierdame Hira alleine, am vergangenen Donnerstag bekam sie wieder Gesellschaft: die elf Monate alte Area aus dem Thüringer Zoopark in Erfurt ist jetzt in Frankfurt ansässig. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: © Zoo Frankfurt
 
 
V-Day: Tanzdemo
0
Tanzen gegen Gewalt
Am Freitag, den 14. Februar, ist wieder V-Day. Seit 2002 tanzen an diesem Tag weltweit Menschen, um ein Zeichen gegen Gewalt an Mädchen und Frauen zu setzen. In Frankfurt finden am Freitag zwei Tanz-Demonstrationen statt. – Weiterlesen >>
Text: red / Foto: One Billion Rising Deutschland/facebook
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1520