Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Panorama
Startseite Alle NachrichtenPanorama
HR-Info zu Gast beim Frankfurter Presseclub
 
HR-Info zu Gast beim Frankfurter Presseclub
0
Werkstattbericht: Der HR-Info Podcast Cybercrime
Foto: hr-iNFO
Foto: hr-iNFO
HR-Info hat im Juni einen packenden Podcast zum Thema Cybercrime produziert. Schnell entfaltet der Podcast seinen Sog. Wie die Macher das schaffen, erklären sie am Dienstag beim Clubabend des Frankfurter Presseclubs.
HR-Info hatte den richtigen Riecher zum Thema Cybercrime einen Podcast zu produzieren. Nicht nur die vielen Cliffhänger machen den Podcast so spannend. Geschichten über Datendiebstahl, Erpressung und Kinderpornographie erzählen sich fast von selbst. Man merkt, die Macher haben ihre Hausaufgaben gemacht und sich stark an dem extrem erfolgreichen US-amerikanischen Podcast Serial orientiert. Die Autoren Oliver Günther und Henning Steiner zeigen in dem Podcast unterschiedliche Facetten von Cybercrime auf und lassen eine kriminelle Hackerin, einen Ermittler, der im Netz einen Kinderschänder jagt und einen Hackerjäger zu Wort kommen.

Seit Juni ist der Podcast online und trendet ordentlich bei iTunes. Neun Podcast-Folgen mit einer Gesamtlänge von rund viereinhalb Stunden haben die Redakteure produziert. Ergebnis einer intensive Recherche, bei der die beiden Autoren echte Fälle nachrecherchiert und sich intensiv mit den Auswirkungen und Formen von Cybercrime beschäftigt haben.
Beim Frankfurter Presseclub (FPC) Clubabend erzählen die Beiden von ihren Erfahrungen. Wie bekommt man Kontakt zu Tätern und Opfern? Wo liegen die Grenzen in der Recherche?

Der FPC spricht mit seinen Gästen aber auch darüber, wie sie an die Produktion des Podcasts herangegangen sind. Das Format Podcast boomt. Moderne Produktionen dieser Art unterscheiden sich in der Machart aber deutlich von klassischen Radiosendungen, das gilt es im Vorfeld zu bedenken. Was muss man beim Erzählen, der Dramaturgie, beachten? Wie entstand der inhaltliche Aufbau? Diese und weitere Fragen bespricht die leitende Redakteurin der Sonderpublikation JOURNAL Frankfurt, Katharina Bruns, mit den HR-Info Autoren Oliver Günther und Henning Steiner am 20. Juni um 19.30 Uhr im Frankfurter Presseclub.

>> Dienstag, 20. Juni, 19.30 Uhr, Frankfurter Presseclub, Ulmenstr. 20, Konferenzraum 3 im Dachgeschoss.

>> Für die Veranstaltung ist eine Anmeldung bis spätestens Dienstag, 20.06.2017, 12 Uhr notwendig. Die Anmeldung findet nicht über die Webseite des FPC-Netzwerkes statt, sondern ausschließlich per E-Mail an veranstaltung@frankfurterpresseclub.de.

>> Nicht-Mitglieder des Frankfurter PresseClubs zahlen 5 € Eintritt. Die Anzahl an Plätzen ist begrenzt. Bei zu vielen Anmeldung haben Mitglieder des Frankfurter PresseClubs Vorrang.
16. Juni 2017
tm
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Panorama
 
 
Dieb im Gutleutviertel gefasst
0
Zeuge stellt Tablet-Dieb
Ein 28-jähriger Mann klaute am Donnerstagvormittag aus einem Büroraum in der Gutleutstraße vier Tablets und wurde anschließend von einem Zeugen gestellt. – Weiterlesen >>
Text: ao / Foto: nil
 
 
Der erste Wasserhäuschentag findet am Samstag statt. Elf Stationen haben die Organisatoren des Vereins Linie11 für die Bier- und Limoliebhaber eingeplant. Ein abwechslungsreiches Programm mit Livemusik, Lesung und vielem mehr. – Weiterlesen >>
Text: nic / Foto: Linie 11
 
 
Galia Brener's Column
1
Flirting - the right way!
Not only is flirting fun, but it also increases your self esteem and is a great source of positive energy. How does one master the flirt-system? Curious? Read here and find out the 6 steps to classy flirting. – Weiterlesen >>
Text: Galia Brener / Foto: Galia Brener
 
 
 
Wohnungsbrand im Gallusviertel
0
Rentner stirbt bei Brand
Im Gallus kam es am Mittwochabend zu einem Brand. Ein 73-Jähriger befand sich zu dem Zeitpunkt in der brennenden Wohnung. Obwohl er sofort wiederbelebt wurde, konnten die Einsatzkräfte ihn nicht mehr retten. – Weiterlesen >>
Text: ao / Foto: nb
 
 
Erdmännchen-Babys im Opel-Zoo
0
Ach, sind die knuffig!
Ab sofort gibt es noch einen Grund mehr, an der Erdmännchen-Anlage des Opel-Zoos in Kronberg stehenzubleiben: Die beiden Jungtiere haben erstmals ihren Bau verlassen und zeigen sich den Besuchern. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Nadine Seliger / Foto: Archiv Opel-Zoo
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1365 
 
 

Twitter Activity