Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Panorama
Startseite Alle NachrichtenPanorama
Garten im Grüneburgpark wieder offen
 
Garten im Grüneburgpark wieder offen
1
Koreanischer Pavillon wird wieder aufgebaut
Foto: Bernd Kammerer
Foto: Bernd Kammerer
Der koreanische Konsulat und die Stadt Frankfurt haben sich darauf geeinigt den koreanischen Pavillon wieder aufzubauen. Das Grünflächenamt ist dabei auf Spenden der Bürger angewiesen. Der Garten ist wieder begehbar.
Nachdem in der Nacht zum 1. Mai der Morgentau-Pavillon im koreanischen Garten fast vollständig abgebrannt war, blieb der gesamte Garten zur Klärung der Brandursache und für Aufräumarbeiten gesperrt.

Die Aufräumarbeiten sind nun soweit abgeschlossen, dass weite Teile des Gartens in den nächsten Tagen wieder zum Besuch freigegeben werden können. Die Bereiche um die beiden Pavillons bleiben dabei aus Sicherheitsgründen vorläufig noch gesperrt.

Die Verhandlungen zwischen der koreanischen Konsulat und der Stadt Frankfurt sind soweit fortgeschritten, dass Einigkeit besteht, den Morgentau-Pavillon wieder aufzubauen. Dabei ist das mit dem Wiederaufbau betraute Grünflächenamt finanziell auch auf Spenden angewiesen. Bürger, die für den Aufbau des Morgentau-Pavillons spenden möchten, wenden sich bitte per E-Mail unter Angabe ihrer Adresse direkt an das Grünflächenamt unter gruenflaechenamt@stadt-frankfurt.de . Das Grünflächenamt stellt dann einen entsprechenden Überweisungsträger zur Verfügung. Telefonische Auskunft erhalten Interessierte unter 069/212-30726.
7. Juni 2017
kus
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
 
Whizzbizz am 7.6.2017, 11:41 Uhr:
Einfach nur traurig…
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Panorama
 
 
Autobahnbrücke wird bunt
1
Graffiti-Kunst im GrünGürtel
Graue Betonflächen in bunte Hingucker zu verwandeln, war die Intention der GrünGürtel-Projektgruppe. Mit Graffitis haben zahlreiche Künstler nun eine Autobahnbrücke verschönert. Am Donnerstag wird die Galerie im Grünen eröffnet. – Weiterlesen >>
Text: nic / Foto: Stefan Kopp
 
 
Meister der Selbstironie
0
James Blunt tritt in Frankfurt auf
Mit "You're beautiful" schaffte der britische Sänger vor 12 Jahren den Durchbruch, seitdem ist der Singer-Songwriter weltweit erfolgreich. Am Sonntag kommt er nach Frankfurt, Tickets für sein Konzert gibt es noch. – Weiterlesen >>
Text: nic / Foto: Veranstalter
 
 
Hessische Landesregierung startet Plattform
0
Internetplattform gegen Lebensmittelverschwendung
Die Hessische Landesregierung hat eine Internetplattform gegen die Verschwendung von Lebensmitteln gestartet. Die Plattform soll das Bewusstsein für die Problematik schärfen und informieren. – Weiterlesen >>
Text: tm / Foto: Stephanie Hoschlaeger/pixelio.de
 
 
 
Bahnhofsviertel: Zeugen gesucht
0
Mann schlägt Opfer zusammen
Nach einem tätlichen Angriff in der Moselstraße sucht die Polizei nach Zeugen des Vorfalls, der sich am Mittwochmorgen gegen sechs Uhr im Bahnhofsviertel ereignete. – Weiterlesen >>
Text: nic / Foto: nil
 
 
Der Frankfurter Zoo widmet seinen Menschenaffen einen Aktionstag, um den Besuchern die Tiere näherzubringen und auf deren Bedrohung in Afrika hinzuweisen. Mit alten Handys können Zoobesucher am Samstag auch Gutes tun. – Weiterlesen >>
Text: nic / Foto: Matthias Besant
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1379 
 
 

Twitter Activity