Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Panorama
Startseite Alle NachrichtenPanorama
Frankfurter Herbstdippemess
 

Frankfurter Herbstdippemess

1

Es geht hoch hinaus!

Foto: Ardita Kolari
Foto: Ardita Kolari
Die Dippemess auf dem Festplatz am Ratsweg gehört zu den beliebtesten Volksfesten im Rhein-Main-Gebiet. Zehn Tage wird Unterhaltung für die ganze Familie geboten, mit aufregenden Fahrgeschäften und Imbissständen.
„Die Frankfurter Dippemess ist eine Gigantenversion der Kirmes!“, sagt Oberbürgermeister Peter Feldmann. Die Dippemess folge einer ur-ur-uralten Frankfurter Tradition. Früher sei sie freilich überschaubarer und ruhiger gewesen, heute nehme das Fest eine ganz andere Dimension an. Klar, dass Feldmann, wie er sagt, mit der Familie hingehen wird.





Freitagnachmittag um 14 Uhr fängt der Spaß an. Die Herbst-Dippemess findet vom 7. bis zum 16. September auf dem Festplatz am Ratsweg statt. An den zehn Tagen wird es unter anderem ein klassisches kirmestypisches Angebot für die Besucher geben. Herbstliche Dekoration und auch ein breites kulinarisches Angebot machen den Charme aus. Je nach Gusto sind Eis, Crêpes, Mandeln oder Lebkuchenherzen mit diversen Aufschriften und vieles mehr auf der Frankfurter Herbst- Dippemess erhältlich.





Zudem gastieren 111 Schausteller und Händler mit Fahrgeschäfte, wie beispielsweise der Wildwasserbahn, dem Break Dancer oder auch Auto-Scooter. Außerdem sind Kinderfahrgeschäfte aufgestellt. Unter anderem die Kinderachterbahn „Gold Rusher“ oder ein Frankfurter Mini Airport. Ebenso wird es auch 24 Spiel-/Los-/ und Schießstände geben, die der Oberbürgermeister mit seiner 8-Jährigen Tochter besuchen wird, wie er sagte.





Das Riesenrad fehlt in diesem Jahr. Dafür bietet die diesjährige Dippemess etwas anderes Besonderes: Ein Überkopffahrgeschäft namens „Transformer“, ein „Geisterdorf“ und „Eclipse“, eine Gondel in 50 Metern Höhe mit mehreren Loopings. „An den zehn Tagen erwarten wir 300.000 bis 350.000 Besucher“, sagt Kurt Stroscher, der Veranstaltungsleiter der Dippemess.

>>Frankfurter Dippemess, Festplatz am Ratsweg, 7.–16.9., Mo–Do 14–23, Fr/Sa 14–2, So 12–23 Uhr, U7/ Tram 12, Buslinie 103/103 N und 38
6. September 2018
Ardita Kolari
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
 
Alexey Orlov am 9.9.2018, 16:22 Uhr:
Spannend! Weiter so Frau Kolari!
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Panorama
 
 
Erntedank und Herbstfest im Palmengarten
0
Eine Zeit der Dankbarkeit
Das Erntedankfest steht vor der Tür und besonders nach diesem heißen, trockenen Sommer gibt es vieles, wofür die Menschen dankbar sein können, findet der Verwaltungsleiter des Palmengartens, Bernd Ochs, und lädt zum Erntedank und Herbstfest ein. – Weiterlesen >>
Text: Martina Schumacher / Foto: ms
 
 
Nach 88 Jahren wieder im Frankfurter Zoo
0
Bär oder Katze? Es ist ein Binturong!
Theo heißt das große schwarze Tier, das bei den Orang-Utans im Frankfurter Zoo lebt. Der Neuzugang im Menschenaffen-Haus ist ein Binturong - und in Frankfurt der erste seiner Art nach 88 Jahren. – Weiterlesen >>
Text: nic/ ffm / Foto: Zoo Frankfurt
 
 
Vor zwei Jahren hat die Kommunikationsdesignerin Justina Honsel das amerikanische Kreativ-Netzwerk „Ladies, Wine & Design“ in Frankfurt eingeführt – inzwischen sind über 1.500 Mitglieder dabei. Im Gespräch lässt sie die Zeit seit der Gründung Revue passieren. – Weiterlesen >>
Text: Ronja Merkel / Foto: Eda Temucin
 
 
 
Etwa 700 geladene Gäste werden am 28. September zur offiziellen Eröffnung der Altstadt in der Paulskirche erwartet. Als Leser des JOURNAL FRANKFURT können Sie mit etwas Glück bei dem Festakt dabei sein. – Weiterlesen >>
Text: nic / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
Steckt Antisemitismus dahinter?
1
Unbekannte greifen jüdischen Mann an
Ein jüdischer Mann wurde Anfang September im Bereich der Hauptwache von zwei Unbekannten angegriffen. Die Polizei geht von einem antisemitischen Hintergrund aus und sucht zurzeit nach den beiden Tätern. – Weiterlesen >>
Text: ms / Foto: nil
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1447 

Twitter Activity