Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Panorama
Startseite Alle NachrichtenPanorama
Frankfurter Garten am Ostbahnhof
 
Frankfurter Garten am Ostbahnhof
1
Gemeinschaftsgarten kann bis Ende 2019 bleiben
Foto: © Frankfurter Garten
Foto: © Frankfurter Garten
Die Deutsche Bahn verschiebt ihre Bauarbeiten am Danziger Platz auf 2020. Für den Frankfurter Garten e.V. sind das gute Neuigkeiten. Ihr Gemeinschaftsprojekt am Ostbahnhof kann sich so in den kommenden Jahren weiterentwickeln.
Die guten Nachrichten überbrachte die Deutsche Bahn: Man werde frühestens 2020 mit den Bauarbeiten zur nordmainischen S-Bahn-Trasse nach Hanau beginnen. Die soll auch am Danziger Platz entlangführen, welcher seit 2013 vom Frankfurter Garten e.V. bespielt wird. So kann die grüne Oase am Ostbahnhof immerhin drei weitere Jahre fortbestehen. „Drei Jahre Zeit, um das Projekt Frankfurter Garten weiterzuentwickeln, Gutes zu bewahren und Neues auf die Beine zu stellen“, findet Carolin Duss, Pressesprecherin des Frankfurter Garten e.V.

Der Frankfurter Garten versteht sich als Mitmach-Projekt mit dem Auftrag, mehr „Grün“ in die Stadt zu bringen. Im größten Urban Gardening-Projekt Hessens wird Nachhaltigkeit und ein bewusster Umgang mit der Vielfalt des ausgesuchten Saatgutes sowie den natürlichen Kreisläufen von Erde, Wasser und erneuerbaren Energien erforscht und erlebt. Es habe sich ein Lernort für Groß und Klein etabliert, so der Frankfurter Garten e.V.

In den Wintermonaten ist er allerdings geschlossen. Doch der Zukunftspavillon am Goetheplatz, der vom Frankfurter Garten e.V. betrieben wird, bleibt weiterhin geöffnet.

Wie gehabt findet dort dienstags ab 18:30 Uhr das After Work Special „Soup n Groove“ statt. In dieser Woche werden unter anderem am Donnerstagabend die Bembel Blues Buben auftreten. Am darauffolgenden Abend wird der Kinofilm „Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen“ gezeigt.
8. November 2016
mg
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
 
Thomas Bäppler-Wolf am 8.11.2016, 13:13 Uhr:
Na toll. Weitere 3 Jahre mit diesem unansehnlichen "Garten". Was daran Garten sein soll muss man auch erstmal erraten. Sieht aus wie eine Laube die man seit Jahren nicht gepflegt hat. Aber zum Platz passt es. Hoffentlich ist bald 2019.
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Panorama
 
 
Wegen Vortäuschung einer Straftat
0
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Jan Mai
Der Gastronom Jan Mai hatte gegenüber Medien behauptet, in seinem damaligen Lokal sei es in der Silvesternacht zu sexuellen Übergriffen durch Nordafrikaner gekommen. Weil das wohl nicht wahr war, wurde nun Anklage gegen ihn erhoben. – Weiterlesen >>
Text: nb / Foto: © Bernd Kammerer
 
 
Wo schläft man denn als Obdachloser?
0
Ein Besuch in der Notübernachtungsstätte im Ostpark
Derzeit wohnen rund 130 Personen und drei Hunde in der neuen Obdachlosenunterkunft in der Ostparkstraße 16. Wir haben uns in dem schimmernden Gebäudetrakt umgeschaut und in die Zimmer geblickt. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord / Foto: nb
 
 
Welt-Aids-Tag am 1. Dezember
0
Gegen verbale Gewalt
Mit dem Thema „Sprachgewalt“ will die Frankfurter Aidshilfe auf die verletzende Wirkung von Worten hinweisen, denen Homosexuelle und HIV-Infizierte ausgesetzt sind. Anlass ist der Welt-Aids-Tag am 1. Dezember. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Nadine Seliger / Foto: nb
 
 
 
Frankfurter Obdachlose im Winter
0
Der Kältebus spendet Wärme
Der Kältebus fährt jede Nacht 120 Kilometer durchs Frankfurter Stadtgebiet, um auf der Straße lebende Menschen mit heißen Getränken und Decken zu versorgen oder sie in eine Notunterkunft zu bringen. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
Erwischter Schuhdieb ist völlig von den Socken
0
Langfinger schnappt Schlappen
Nimm zwei Paar für den Preis von keinem, dachte sich wohl ein Dieb, der in einem Schuhgeschäft in Höchst gleich zwei Paar Schuhe mitgehen ließ, aber netterweise seine alten Treter da ließ. Weit kam er aber nicht. – Weiterlesen >>
Text: nb / Foto: nb
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1385 
 
 

Twitter Activity