Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Panorama
Startseite Alle NachrichtenPanorama
Fahrkartenaktion von RMV und Pulse of Europe
 

Fahrkartenaktion von RMV und Pulse of Europe

0

Günstiger fahren am Tag der Europawahl

Foto: RMV
Foto: RMV
Um für die Teilnahme an der Europawahl zu werben, startet der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) gemeinsam mit der Bürgerbewegung Pulse of Europe eine Sonderaktion: Am 26.5., dem Tag der Europawahl, gilt die RMV-Einzelfahrkarte automatisch als Tageskarte.
Das Angebot gilt für alle Einzelfahrkarten, die am Sonntag, den 26. Mai, erworben werden, und berechtigt im gewählten Gültigkeitsbereich zu beliebig vielen Fahrten am Tag der Europawahl. Die Aktion gilt für alle Verbindungen innerhalb des RMV-Gebiets. Die Übergangstarifgebiete sind von der Aktion ausgeschlossen. Die Aktion ist aus einer Zusammenarbeit des RMV mit Pulse of Europe heraus entstanden. Gemeinsam möchten der RMV und Pulse of Europe mit der Fahrkartenaktion nochmals auf den Wahltag aufmerksam machen und Bürgerinnen und Bürger dazu aufrufen, von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen. Der RMV unterstützt die Kampagnen von Pulse of Europe unter anderem über Außenwerbung und Informationsdisplays auf Bahnen und Ticketautomaten. Fünf beklebte S-Bahnen mit der Aufschrift „Was immer du wählst, wähl Europa" fahren schon seit Mitte April durch das Rhein-Main-Gebiet.

Pulse of Europe ist eine pro-europäische Bürgerbewegung, die im November 2016 in Frankfurt gegründet wurde und derzeit in rund 100 Städten in 21 Ländern aktiv ist. „Was immer du wählst, wähl Europa“ lautet das Motto, das Pulse of Europe durch verschiedene Aktionen, Kundgebungen und Veranstaltungen verbreitet. Gemeinsam mit Unternehmen und Personen des öffentlichen Lebens setzen sie sich für den Erhalt eines vereinten und demokratischen Europas ein und wollen damit den wachsenden rechtspopulistischen und nationalistischen Tendenzen in Europa entgegentreten. In Frankfurt veranstaltet Pulse of Europe neben der Ticketaktion auch eine Lichtinszenierung an der Paulskirche. Diese begann am Donnerstag, den 23. Mai, anlässlich des Jubiläums des deutschen Grundgesetzes und wird bis einschließlich 26. Mai täglich jeweils von Sonnenuntergang bis um 1 Uhr nachts halbstündlich in einer automatisierten Show ablaufen.
24. Mai 2019
jh
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Panorama
 
 
Opernplatzfest vom 26.6.-5.7.
0
Vor der Alten Oper wird gefeiert
Das Opernplatzfest ist jedes Jahr aufs Neue eine Hommage an einen der schönsten Plätze Frankfurts. In diesem Jahr lädt es die Frankfurterinnen und Frankfurter vom 26.6.-5.7. wieder zum Genießen ein. – Weiterlesen >>
Text: red / Foto: Nicole Brevoord
 
 
Wohin im Sommer?
0
Bye-bye Winterblues
In Frankfurt ist der Sommer angekommen. Wo lässt es sich bei diesen heißen Temperaturen am besten aushalten, wenn das Wetter wärmer und die Straßen voller werden? Wir haben einige Tipps für Sie zusammengestellt. – Weiterlesen >>
Text: red / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
Wassereinbruch im Einkaufszentrum
0
Es regnet im MyZeil
Am vergangenen Samstag hat es im Einkaufszentrum MyZeil einen Wassereinbruch gegeben. Videos, die zeigen, wie die Regenmassen den Boden überfluteten, gingen in den sozialen Netzwerken viral. – Weiterlesen >>
Text: hes / Foto: Bernd Kammerer
 
 
 
Hans-Dieter Hillmoth geht in den Ruhestand
0
FFH-Chef verabschiedet sich nach 30 Jahren
Hans-Dieter Hillmoth ist seit 30 Jahren Geschäftsführer des Radiosenders FFH. Ende Juni geht er mit 66 Jahren in den Ruhestand. Dem JOURNAL FRANKFURT hat er vorher verraten, was er am meisten vermissen wird und warum er selbst privat kein Radio hört. – Weiterlesen >>
Text: Elena Zompi / Foto: Facebook/Hans-Dieter Hillmoth
 
 
Fünf Jahre kostenfreie Sprechstunde
0
Versorgung für alle
Vor fünf Jahren starteten Medizinstudierende der Goethe-Uni ein Projekt, das all denjenigen hilft, die nicht krankenversichert sind. Über 900 Menschen konnten dadurch bereits kostenlos medizinisch versorgt werden. – Weiterlesen >>
Text: ffm/ez / Foto: unsplash
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1480