Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Panorama
Startseite Alle NachrichtenPanorama
Dreistes Frankfurt – Teil 2
 

Dreistes Frankfurt – Teil 2

0

Autoplünderer verunglückt mit Motorrad

Foto: nb
Foto: nb
In der Nacht auf Dienstag befand sich ein Mann auf einem seltsamen Raubzug durch Berkersheim. Zuerst klaute er nur Gegenstände aus Autos, dann gleich ein Motorrad und mit dem prallte er gegen ein Auto.
Montagnachts in Berkersheim: Ein circa 25 bis 30 Jahre alter Mann zog bei seiner Diebestour durch die Straßen Auf der Kuhr und Am Dachsberg und suchte nach unverschlossenen Autos und Garagen. Ab und an wurde er auch fündig und nahm aus den Autos dann herumliegende Gegenstände wie Sonnenbrillen, Taschen oder Elektronikzubehör mit. Was ihm miss fiel, entsorgte er auf dem Weg zum nächsten Tatort wieder. Aber damit nicht genug.

Am Dienstag gegen 6 Uhr klaute er aus einer Garage Am Dachsberg ein Motorrad und brauste damit los. Weit kam er aber nicht. In der Straße In der Roterde kam er von der nassen Fahrbahn ab und prallte gegen ein geparktes Auto. Blechschäden am Auto und am Motorrad waren die Folge, was den Dieb zunächst nicht an der Weiterfahrt hinderte. Aber eine Straße weiter, stellte er das geklaute Gefährt ab und machte sich zu Fuß aus dem Staub.

Nun sucht die Polizei den Tatverdächtigen und beschreibt ihn wie folgt: es handelt sich um einen schlanken, 25 bis 30 Jahre alten Mann mit kurzen, dunklen Haaren, der eine Motorradjacke und –hose trug. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 75553111 entgegen.
11. Oktober 2017
nb
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Panorama
 
 
Deutschlands zweitgrößter Porzellanhersteller, die traditionsreiche Höchster Porzellan-Manufaktur, hat nach Jahre langen Schwierigkeiten am Mittwoch beim Amtsgericht Frankfurt Insolvenz angemeldet. – Weiterlesen >>
Text: nb / Foto: nb
 
 
Mit bis zu 133 Kilometer pro Stunde fegte Orkan "Friederike" am Donnerstag durch Deutschland. Auch in Frankfurt musste die Feuerwehr ausrücken und sich um umgestürzte Bäume kümmern. Eine Person wurde leicht verletzt. – Weiterlesen >>
Text: nic / Foto: Feuerwehr Frankfurt
 
 
Ehemaliger Parkplatz an der Hauptbahnhof-Südseite
1
IntercityHotel schließt städtebauliche Lücke
Es tut sich derzeit sehr viel an der Südseite des Frankfurter Hauptbahnhofs. Auf dem einstigen Parkplatz entsteht nicht nur ein Fernbus-Bahnhof, sondern auch ein Hotel mit 400 Zimmern, das das Areal aufwerten soll. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord / Foto: CA Immo
 
 
 
Kulturdenkmal in der Innenstadt
0
Tief unter der Erde
Ein kleines blaues Schild weist in der Bleichstraße auf ein wertvolles Kulturdenkmal hin: die Kasematten. Unweit der Zeil liegt Frankfurts einziger unterirdischer Gewölbegang aus dem 17. Jahrhundert. Das Archäologische Museum bietet regelmäßig Führungen an. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Nadine Seliger / Foto: Nicole Nadine Seliger
 
 
Soll es lieber ein Gartenfest werden oder eine große Familienfeier in einer romantischen Location? Wird das Kleid eher schlicht oder pompös? Wer gerade seine Hochzeit plant, findet bei der Trau Dich Inspiration. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord / Foto: Trau Dich
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1398 
 
 

Twitter Activity