Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Panorama
Startseite Alle NachrichtenPanorama
Dreistes Frankfurt – Teil 1
 
Dreistes Frankfurt – Teil 1
0
Kioskräuber verkauft seelenruhig Kippen
Foto: nb
Foto: nb
Am Dienstagnachmittag betrat ein Räuber einen Kiosk in der Kirchnerstraße. Während der die Kasse plünderte, bediente er nebenbei noch einen ahnungslosen Kunden, der Zigaretten kaufte.
Der hat sich ja was getraut: Ein etwa 30 Jahre alter Mann hat am Dienstag gegen 17 Uhr einen Kiosk in der Kirchnerstraße betreten und behauptet, er benötige ein Pflaster für seinen angeblich verletzten Finger. Als die Kioskangestellte nach einem Pflaster suchte, ging der Mann um die Kasse herum und drohte mit einer Schere und mit Pfefferspray. Daraufhin griff er beherzt in die Kasse. Und dann kommt’s: In dem Moment betrat ein Kunde den Kiosk und glaubte, der Räuber arbeite im Kiosk. Letztlich verkaufte dieser dem Kunden ja auch Zigaretten, kassierte und gab sogar Wechselgeld zurück. Komisch fand der Kunde dann nur, dass der „Verkäufer“ dem Kiosk noch vor ihm verließ mit seiner Beute.

Die Kioskmitarbeiterin klärte den stutzigen Kunden schnell auf, woraufhin dieser die Verfolgung des Räubers übernahm. Doch der dreiste Räuber konnte im Getümmel der Innenstadt mit mehreren hundert Euro in der Tasche untertauchen.
11. Oktober 2017
nb
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Panorama
 
 
Ein Abend rund um den Mond auf dem Campus Riedberg
0
Dem Mond näherkommen: "International Observe the Moon Night"
Das Institut für Geowissenschaften und Physikalischer Verein veranstalten auf dem Campus Riedberg einen Abend rund um den Mond. Der findet während der "International Observe the Moon Night" statt. – Weiterlesen >>
Text: tm / Foto: Lydia W./pixelio.de
 
 
Höchst: Trickdiebe im Sonnenstudio
0
Bonnie und Clyde braungebräunt
Trickdiebe waren in Höchst zu Besuch im Sonnenstudio: Ein mutmaßliches Gaunerpärchen hat am frühen Montagabend in einem Sonnenstudio in der Emmerich-Josef-Straße rund 290 Euro erbeutet. Die Polizei ermittelt. – Weiterlesen >>
Text: tm / Foto: nil
 
 
Nach einem Rohrbruch am Samstag kam es in den Stadtteilen Nied, Schwanheim und Goldstein zu einem Ausfall der Fernwärmeversorgung durch die Mainova. Die Wärmeversorgung ist provisorisch wiederhergestellt. – Weiterlesen >>
Text: tm / Foto: tm
 
 
 
Baumfällarbeiten vom Grünflächenamt
0
Baummassaker im Frankfurter Westen
Für einige Bäume im Frankfurter Westen hat nun das letzte Stündchen geschlagen: Das Grünflächenamt muss an 13 Orten heranrücken und aus unterschiedlichen Gründen Bäume fällen, darunter Eichen, Hainbuchen und viele andere. – Weiterlesen >>
Text: kus / Foto: Jürgen Acker / pixelio.de
 
 
Konzert in der Festhalle
0
Standing Ovations für James Blunt
Der britische Sänger begeisterte am Sonntagabend seine Fans in der Festhalle - und zeigte eindrucksvoll, dass er nicht nur romantisch, sondern auch rockig sein kann. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Nadine Seliger / Foto: nic
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1380 
 
 

Twitter Activity