Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Panorama
Startseite Alle NachrichtenPanorama
DJ im U60311 bricht zwei Stunden vor dem Ziel ab
 

DJ im U60311 bricht zwei Stunden vor dem Ziel ab

1

Weltrekord im Marathon-Auflegen knapp gescheitert

Der Weltrekord im Dauer-Auflegen wird mit 120 Stunden und 19 Minuten weiter vom Brasilianer DJ King gehalten. U60311 Resident Oliver Anderson musste seinen Rekordversuch gestern Abend nach 118 Stunden abbrechen.
Da half auch keine Banane mehr: Für Oliver Anderson ging es am gestrigen Abend, etwa um kurz nach 21 Uhr, einfach nicht mehr weiter. Der DJ aus Heusenstamm bei Offenbach musste seinen Weltrekordversuch im Marathon-Auflegen im U60311 aus gesundheitlichen Gründen abbrechen. Sein Kreislauf hatte nach 118 wachen Stunden, bei durchgehend lauter Musik, nicht mehr mitgemacht. Gerade einmal fünf Minuten Pause wurde ihm in jeder Stunde gegönnt, alle fünf Stunden durfte er sich für 25 Minuten erholen. Zu den weiteren Auflagen des Rekordversuchs gehörten, dass kein einiziges Musikstück doppelt gespielt werden durfte und durchgehend mindestens ein Tänzer auf dem Dancefloor des Clubs anwesend sein musste. Trotz des kurzen Schwächeanfalls hinter den Plattentellern, der den Weltrekordversuch nur zwei Stunden vor dem ersehnten Ziel beendete, geht es Anderson aber gut. Derzeit ruht er sich unter Aufsicht von Freunden aus und schläft erst einmal eine Runde. Für ein Statement war er verständlicherweise aktuell noch nicht zu haben. Von Seiten des U60311, wo Anderson zu den Resident-DJs gehört hieß es unter anderem „Uns ist die Gesundheit wichtiger als der Rekord. In unseren Herzen hat Oli schon lange den Weltrekord erreicht.“ Grund zum Argwohn, dass außer Obst, Vitamintabletten und Unmengen von Red Bull noch andere wachmachende Substanzen im Spiel gewesen sein könnten, gibt es im Übrigen keine. Anderson wurde während seines Rekordversuchs rund im die Uhr von Mitarbeitern der Guiness World Records überwacht und außerdem auf Drogen geprüft.
9. September 2011
tig
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
 
worteschaffenwerte am 9.9.2011, 15:45 Uhr:
Unglaublich, dass dieser Totschläger-Laden mit billigen PR-Events bei Euch im Blatt landet.
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Panorama
 
 
Inklusives Tanzprojekt im HR-Sendesaal
0
Gemeinsam die Welt bewegen
Am Mittwochabend wurde im HR-Sendesaal das inklusive Tanzprojekt „Die Arche Noah – Gemeinsam die Welt bewegen“ aufgeführt. Über 200 Mitwirkende standen dabei auf der Bühne mit dem Ziel, zu zeigen, dass man gemeinsam die Welt bewegen kann. – Weiterlesen >>
Text: hes/ez / Foto: ez
 
 
Editorial 06/2019 JOURNAL FRANKFURT
0
This is not a phase
Am heutigen Donnerstag erscheint die Juni-Ausgabe des JOURNAL FRANKFURT. Das Editorial von Chefredakteurin Ronja Merkel fasst ausnahmsweise nicht das Heft zusammen, sondern widmet sich dem Internationalen Tag gegen Homophobie, Transphobie und Biphobie. – Weiterlesen >>
Text: Ronja Merkel / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
70 Jahre Grundgesetz in der Paulskirche
0
Die Demokratie im Mittelpunkt
Heute, am 23. Mai, wird das deutsche Grundgesetz 70 Jahre alt. Anlässlich des Jubiläums finden in der Paulskirche, der Wiege der Demokratie, drei Feierlichkeiten über drei Tage verteilt statt. Der Fokus liegt dabei auf der Bedeutung des Grundgesetzes für das Zusammenleben in der Gesellschaft. – Weiterlesen >>
Text: Marlene Tertilt / Foto: Wikimedia Commons
 
 
 
Lichtinszenierung von Pulse of Europe
0
Paulskirche im Geiste Europas
Mit einer Lichtinszenierung der Paulskirche wirbt Pulse of Europe für die Beteiligung an der Europawahl. Am Donnerstag, den 23. Mai gibt es im Rahmen eines kostenlosen Open-Air-Events unter anderem Live-Musik und Redebeiträge verschiedener Politiker. – Weiterlesen >>
Text: jh / Foto: Wikimedia Commons
 
 
Vorschläge für neue Standorte angekündigt
0
Mehr öffentliche Toiletten für Frankfurt
Öffentliche Toiletten in Frankfurt sind Mangelware – das soll sich nun ändern. Baudezernent Jan Schneider (CDU) will unter anderem neue Toiletten bauen lassen und Restaurant-Toiletten für alle zugänglich machen. – Weiterlesen >>
Text: ffm/hes / Foto: Pexels
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1477