Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Panorama
Startseite Alle NachrichtenPanorama
City Slide vor der Jahrhunderthalle
 
City Slide vor der Jahrhunderthalle
0
Riesenrutsche kommt nach Frankfurt
Foto: Veranstalter
Foto: Veranstalter
Drei Tage lang steht die 100 Meter lange Rutsche ab Freitag, 18. August, vor der Jahrhunderthalle und lädt alle Wasserratten zum Rutschspaß ein. Der Eintritt ist kostenlos, Tickets sollten aber reserviert werden.
Sie ist 100 Meter lang und soll Europas längste aufblasbare Rutsche sein: Zum ersten Mal macht die große aufblasbare Rutsche in Frankfurt Halt und bringt mit der 15 Meter hohen Rampe auch die neueste Attraktion mit.





Der Reiseveranstalter schauinsland präsentiert den City Spaß, der durch zehn deutsche Städte tourt. Die Rutschzeiten in Frankfurt sind in zweistündige Zeitfenster unterteilt. In dieser Zeit dürfen die Besucher so oft wie möglich mit einem Rutschring über das Wasser gleiten. Umkleidekabinen und Garderoben sind vor Ort aufgebaut. Wer mag, bringt seinen eigenen Rutschring mit oder kauft vor Ort einen Rutschring für 5 Euro.

Wegen begrenzter Rutschplätze pro Zeitfenster empfehlen die Veranstalter eine vorzeitige Reservierung auf der Website.

>> Riesenrutsche City Slide, 18.-20. August, vor der Jahrhunderthalle, Fr/Sa (14-20 Uhr), So (12-18 Uhr) kostenfrei (Tickets wegen begrenzter Rutschplätze nötig), Reservierung über city-slide.com oder an der Tageskasse vor Ort
12. August 2017
nic
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Panorama
 
 
Autobahnbrücke wird bunt
1
Graffiti-Kunst im GrünGürtel
Graue Betonflächen in bunte Hingucker zu verwandeln, war die Intention der GrünGürtel-Projektgruppe. Mit Graffitis haben zahlreiche Künstler nun eine Autobahnbrücke verschönert. Am Donnerstag wird die Galerie im Grünen eröffnet. – Weiterlesen >>
Text: nic / Foto: Stefan Kopp
 
 
Meister der Selbstironie
0
James Blunt tritt in Frankfurt auf
Mit "You're beautiful" schaffte der britische Sänger vor 12 Jahren den Durchbruch, seitdem ist der Singer-Songwriter weltweit erfolgreich. Am Sonntag kommt er nach Frankfurt, Tickets für sein Konzert gibt es noch. – Weiterlesen >>
Text: nic / Foto: Veranstalter
 
 
Hessische Landesregierung startet Plattform
0
Internetplattform gegen Lebensmittelverschwendung
Die Hessische Landesregierung hat eine Internetplattform gegen die Verschwendung von Lebensmitteln gestartet. Die Plattform soll das Bewusstsein für die Problematik schärfen und informieren. – Weiterlesen >>
Text: tm / Foto: Stephanie Hoschlaeger/pixelio.de
 
 
 
Bahnhofsviertel: Zeugen gesucht
0
Mann schlägt Opfer zusammen
Nach einem tätlichen Angriff in der Moselstraße sucht die Polizei nach Zeugen des Vorfalls, der sich am Mittwochmorgen gegen sechs Uhr im Bahnhofsviertel ereignete. – Weiterlesen >>
Text: nic / Foto: nil
 
 
Der Frankfurter Zoo widmet seinen Menschenaffen einen Aktionstag, um den Besuchern die Tiere näherzubringen und auf deren Bedrohung in Afrika hinzuweisen. Mit alten Handys können Zoobesucher am Samstag auch Gutes tun. – Weiterlesen >>
Text: nic / Foto: Matthias Besant
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1379 
 
 

Twitter Activity