Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Panorama
Startseite Alle NachrichtenPanorama
City Slide vor der Jahrhunderthalle
 

City Slide vor der Jahrhunderthalle

0

Riesenrutsche kommt nach Frankfurt

Foto: Veranstalter
Foto: Veranstalter
Drei Tage lang steht die 100 Meter lange Rutsche ab Freitag, 18. August, vor der Jahrhunderthalle und lädt alle Wasserratten zum Rutschspaß ein. Der Eintritt ist kostenlos, Tickets sollten aber reserviert werden.
Sie ist 100 Meter lang und soll Europas längste aufblasbare Rutsche sein: Zum ersten Mal macht die große aufblasbare Rutsche in Frankfurt Halt und bringt mit der 15 Meter hohen Rampe auch die neueste Attraktion mit.





Der Reiseveranstalter schauinsland präsentiert den City Spaß, der durch zehn deutsche Städte tourt. Die Rutschzeiten in Frankfurt sind in zweistündige Zeitfenster unterteilt. In dieser Zeit dürfen die Besucher so oft wie möglich mit einem Rutschring über das Wasser gleiten. Umkleidekabinen und Garderoben sind vor Ort aufgebaut. Wer mag, bringt seinen eigenen Rutschring mit oder kauft vor Ort einen Rutschring für 5 Euro.

Wegen begrenzter Rutschplätze pro Zeitfenster empfehlen die Veranstalter eine vorzeitige Reservierung auf der Website.

>> Riesenrutsche City Slide, 18.-20. August, vor der Jahrhunderthalle, Fr/Sa (14-20 Uhr), So (12-18 Uhr) kostenfrei (Tickets wegen begrenzter Rutschplätze nötig), Reservierung über city-slide.com oder an der Tageskasse vor Ort
12. August 2017
nic
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Panorama
 
 
Taser, Überfallkommando und Antiterroreinsatz
0
Bouffier wird Zeuge dramatischer Polizeiaktionen
Es wurde geschossen, mit Messern gedroht, gepöbelt und mit Flaschen geworfen – Was Ministerpräsident Volker Bouffier im Polizeipräsidium zu sehen bekam, zeigte auf welche Lagen Polizisten vorbereitet sein müssen. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord / Foto: nb
 
 
In der Nacht zum Sonntag ist eine Lagerhalle in der Friesstraße niedergebrannt. Rund 100 Einsatzkräfte waren mit den Löscharbeiten beschäftigt. Der Schaden ist beträchtlich. – Weiterlesen >>
Text: nb / Foto: Symbolbild: nb
 
 
Ein kontroverser Rundgang
1
Sozialer Brennpunkt Bahnhofsviertel
Obdachlosigkeit, Prostitution, Armut - eine Führung zeigt die wenig glanzvollen Seiten des Frankfurter Bahnhofsviertels. Dazu kommt ein Einblick in das Diakoniezentrum Weser5. – Weiterlesen >>
Text: nic / Foto: nil
 
 
 
In der Nacht von Donnerstag auf Freitag konnten Polizisten zwei Diebe stellen, die an einer Baustelle in der Straße Am Galgenberg Diesel aus einem Bagger zapften. – Weiterlesen >>
Text: nb / Foto: nil
 
 
Aus dem Intercity Hotel in der Poststraße ist das Fleming's Express Hotel geworden, ein Pilotprojekt der Fleming's-Gruppe, das sich an eine junge, technikaffine Zielgruppe richtet. – Weiterlesen >>
Text: nb / Foto: nb
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1402 
 
 

Twitter Activity