Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Panorama
 
BAO Bahnhofsviertel
0
Schlag gegen die Kokainszene
Foto: nil
Foto: nil
Am Mittwochnachmittag ist der Besonderen Aufbauorganisation Bahnhofsgebiet (BAO) ein Schlag gegen die Rauschgiftszenen im Bahnhofsviertel gelungen. Durch verdeckte Ermittlungen konnten zwei Drogendealer festgenommen werden.
Gegen 14.30 Uhr trugen die verdeckt geführten Ermittlungen Rechnung, als ein 39-jähriger Mann festgenommen werden konnte. Der Rauschgifthändler hatte sich auf Kokain und Marihuana spezialisiert. Ein 20-Jähriger lieferte ihm die Drogen, der im Zuge der Ermittlungen ebenfalls verhaftet wurde. Insgesamt konnten die Ermittler rund 380 g Kokain und 220 g Marihuana beschlagnahmen. Zudem stellten die Kriminalbeamten noch rund 1 kg Streckmittel sicher. Das Kokain hat einen geschätzten Straßenverkaufswert von rund 20.000 Euro.

In der Folge sind beide Drogendealer nach Vorführung durch den Richter in Untersuchungshaft genommen worden.

Neben den offensiven Kontrollen durch uniformierte Beamte im Bahnhofsviertel, führt die Frankfurter Polizei auch intensive Ermittlungen im verdeckten Bereich durch. In diesem Zusammenhang hat die Kriminalpolizei bereits über 500 Verfahren wegen Betäubungsmitteldelikten aufgenommen. Davon sind alleine 198 Verfahren, die sich gegen Rauschgifthändler richten. In intensiver Ermittlungsarbeit konnten in 97 Haftsachen 58 Beschuldigte bereits in Untersuchungshaft gebracht werden.

Die umfangreichen Maßnahmen sind damit aber nicht abgeschlossen. Die Ermittlungen im Bahnhofsgebiet werden konsequent fortgesetzt, um eine nachhaltige Strafverfolgung zu gewährleisten.
17. März 2017
tm
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Panorama
 
 
Erfolge der BAO Bahnhofsgebiet
0
3,3 Kilogramm Marihuana gefunden
Ermittler der BAO Bahnhofsgebiet haben in den vergangenen Tagen erfolgreich einige Drogendealer und Diebe aus dem Verkehr gezogen. Dabei wurden unter anderem 3,3 Kilogramm Marihuana sichergestellt. – Weiterlesen >>
Text: ssh / Foto: nil
 
 
Galia Brener's column
0
Every man has an "open window"
It's not just about the luck, it's about the right timing! Every man has an "open window" in his lifetime when he is ready for marriage and family. Open your eyes, be selective, and find a good man, who is open. – Weiterlesen >>
Text: Galia Brener / Foto: Galia Brener
 
 
Körperverletzung in Höchst
0
Streit im Auto eskaliert
Ein 36-jähriger Flörsheimer geriet am Mittwochmorgen in einen Streit mit seiner 33-jährigen Bekannten und fing an, diese mitten beim Autofahren zu schlagen. Und auch ein anderer Autofahrer bekam einen Fausthieb ab. – Weiterlesen >>
Text: ssh / Foto: nil
 
 
 
Ein Blick hinter die Kulissen
0
Die Gesichter der Dippemess
Für die Frankfurter ist die Dippemess ein beliebtes Spektakel – zweimal im Jahr. Doch wie ist es, wenn man auf dem Rummelplatz arbeitet, wenn also das Volksfest der Alltag ist? Wir haben für Sie hinter die Kulissen geschaut. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord / Foto: Harald Schröder
 
 
Sanel M. muss nach Serbien
0
Tugce-Schläger wird abgeschoben
Der Verurteilte Sanel M., der wegen des gewaltsamen Todes der Studentin Tugce Albayrak zu drei Jahren Haft verurteilt wurde, wird nun nach zwei Jahren Jugendhaft nach Serbien abgeschoben. – Weiterlesen >>
Text: tm / Foto: wch
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1340 
 
 

Twitter Activity