Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Gesellschaft
Startseite Alle NachrichtenGesellschaft
Auszeichnung für Bodo Kirchhoff
 

0

Auszeichnung für Bodo Kirchhoff

Der Frankfurter Schriftsteller Bodo Kirchhoff erhält für seine Verdienste um die deutsche Sprache die Carl-Zuckmayer-Medaille 2008 des Landes Rheinland-Pfalz. Die Verleihung soll am 18. Januar 2008 im Mainzer Staatstheater stattfinden.
In seiner Begründung sagte der rheinland-pfälzischen Ministerpräsident Kurt Beck (SPD), Bodo Kirchhoff ist einer der wichtigsten deutschsprachigen Autoren der Gegenwart, der sich mit seinen Romanen „Infanta“ und „Parlando“ in die erste Reihe deutscher Autoren geschrieben habe.
Der Carl-Zuckmeyer-Preis wird jedes Jahr in Erinnerung an den Schriftsteller und Dramatiker Carl Zuckmayer (1896-1977) vergeben.
Preisträger waren unter anderem Udo Lindenberg (2007), Hanns Dieter Hüsch (1989), Mario Adorf (1996), Armin Mueller-Stahl (2006) sowie der Journalist Wolf von Lojewski (2003).
 
30. November 2007, 17.55 Uhr
red
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Gesellschaft
 
 
Am Dienstagabend ist es im Stadtteil Oberrad zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern gekommen, die mit schweren Verletzungen endete. Auslöser soll der vermeintlich nicht eingehaltene Mindestabstand gewesen sein. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: red
 
 
Die Datenspende-App des Robert-Koch-Instituts sammelt Vitaldaten von Smartwatches und Fitnessarmbändern, um mögliche Coronavirus-Symptome früher zu erkennen. 50 000 Nutzerinnen und Nutzer haben sich bereits angemeldet. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Fitnish Media/Unsplash
 
 
In Zeiten der Corona-Pandemie müssen auch die hessischen Hochschulen ihren Lehr- und Prüfungsbetrieb anpassen. Wissenschaftsministerin Angela Dorn und die Hochschulpräsidentinnen und -präsidenten haben in einem Schreiben gemeinsame Leitlinien veröffentlicht. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: red
 
 
 
Am Dienstag wurden mehrere Wohnungen von mutmaßlichen Rechtsextremisten durchsucht. Dabei seien laut Innenministerium neben rechtsextremistischen Devotionalien auch Schuss- und Kriegswaffen sichergestellt worden. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: Symbolbild © Bernd Kammerer
 
 
Mord an 22-Jährigen in Hofheim
0
Tatmotiv Eifersucht?
Etwa ein halbes Jahr nach dem Mord an einer jungen Frau auf einem Reiterhof nahe Hofheim im Taunus, klagt die Staatsanwaltschaft Frankfurt ihren 55-jährigen Ex-Freund an. Er soll das Beziehungsende nicht akzeptiert haben. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: Harald Schröder
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1530