Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Gesellschaft
Startseite Alle NachrichtenGesellschaft
Am Montag ist Anne Frank-Tag
 

Am Montag ist Anne Frank-Tag

0

Frankfurt gedenkt seiner bekanntesten Bürgerin

Foto: Anne Frank Fonds
Foto: Anne Frank Fonds
Ihr Tagebuch wurde zu Weltliteratur, ihre tragische Geschichte bewegt auch noch Jahrzehnte nach ihrem Tod: An ihrem 88. Geburtstag ehrt die Stadt Frankfurt die einstige Bürgerin Anne Frank mit einem Gedenktag.
Am 12. Juni wäre Frankfurts berühmteste Bürgerin Anne Frank 88 Jahre alt geworden. Doch die Nazis löschten vor 72 Jahren ihr so hoffnungsvolles Leben aus. Was geblieben ist, ist ihr bewegendes Tagebuch mit Gedanken und Weisheiten zu Themen wie Krieg, gesellschaftlicher Ungerechtigkeit und der Hoffnung auf eine bessere Welt, die auch noch heute Bestand haben. Auf die Idee von Meron Mendel, dem Direktor der Bildungsstätte Anne Frank, hin, hat sich die Stadt dazu entschlossen, in diesem Jahr erstmals den Anne Frank Tag zu begehen und so ihr Andenken in Ehren zu halten. Der Geburtstag ist der ideale Termin. Den Auftakt des Veranstaltungsreigens bildet das Tagebuch der Anne Frank als Monooper in zwei Akten von Grigori Frid, aufgeführt schon am 11. Juni um 19 Uhr im Atelierfrankfurt in der Schwedlerstraße. Am Gedenktag selbst finden Führungen durch die Westend-Synagoge und durch Anne Franks Frankfurt statt, abends wird im Stadthaus über das Wirken der Tagebuchschreiberin und ihre Einflüsse bei einem von Bärbel Schäfer moderierten Podiumsgespräch diskutiert. Aber auch in der Stadt verteilt, wird am Gedenktag zwischen 11 und 18 Uhr Kunst im öffentlichen Raum zu finden sein, die sich unter dem Titel „Korrekturen“ mit Frank und dem Thema Meinungsfreiheit auseinandersetzt. Seien es eine Installation oder eine Siebdruckwerkstatt an der Hauptwache, Livezeichnungen am Römerberg, eine Vorführung im Deutschen Filmmuseum oder ein Radio-Happening im Kindermuseum. Bei einer ganztägigen Improvisations-Performance am Goetheplatz werden die gemeinsam entwickelten Geschichten im Anschluss vom Graffiti-Künstler Philipp Alexander Schäfer und einem Musiker in andere Kunstformen übersetzt.

>>Anne Frank Tag: 11./12.Juni, Infos: www.bs-anne-frank.de/annefranktagffm
 
9. Juni 2017, 10.42 Uhr
nb
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Gesellschaft
 
 
Eingeschränkter Regelbetrieb in Frankfurter Kitas
0
Eine Woche für ein neues Betreuungskonzept
Am Freitag hat die Stadt Frankfurt Richtlinien zum eingeschränkten Regelbetrieb in Kindertagesstätten veröffentlicht. In dieser wurden die am Mittwoch festgelegten Regelungen des Landes präzisiert. Kita-Beschäftigte stellt die Umstellung vor weitere erschwerte Bedingungen. – Weiterlesen >>
Text: Johanna Wendel / Foto: Unsplash
 
 
Innenminister Peter Beuth verurteilt Tat
0
Dietzenbach: Polizei in Hinterhalt gelockt und angegriffen
Am Freitagmorgen haben rund 50 Menschen in Dietzenbach im Landkreis Offenbach Feuer gelegt und anschließend Polizei und Feuerwehr am Einsatzort mit Steinen beworfen. Die Polizei geht von einer „vorbereiteten Aktion“ aus. – Weiterlesen >>
Text: Elena Zompi / Foto: Pexels
 
 
Die Staatsanwaltschaft Frankfurt hat Anklage gegen einen 24-jährigen mutmaßlichen IS-Anhänger aus Offenbach erhoben. Dieser soll vergangenes Jahr einen Anschlag auf ein Frankfurter Lokal geplant haben. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: Harald Schröder
 
 
 
In Kindertagesstätten und -horten soll ab dem 2. Juni wieder ein eingeschränkter Regelbetrieb beginnen. Dafür hat das Land Hessen am Mittwoch einen zwölfseitigen Hygieneplan für die Kommunen vorgelegt. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Unsplash
 
 
Politisch motivierte Kriminalität
0
Zahl der rechtsextremen Straftaten steigt
Mehr als die Hälfte aller registrierten politisch motivierten Straftaten 2019 in Deutschland waren rechtsextrem motiviert. Das geht aus dem Jahresbericht zur politisch motivierten Kriminalität (PMK) 2019 hervor. Besonders in Hessen sind die Zahlen gestiegen. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: Symbolbild © Bernd Kammerer
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1539