Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Gesellschaft
Startseite Alle NachrichtenGesellschaft
Aktion für Menschrechte
 

Aktion für Menschrechte

0

„Menschenrechte vor Unternehmensgewinnen“

Foto: Symbolbild © Attac
Foto: Symbolbild © Attac
Das Aktionsbündnis Attac wird am kommenden Samstag für Menschenrechte und gegen die Macht von Konzernen auf der Frankfurter Zeil demonstrieren. Danach werden sich die Unterstützerinnen und Unterstützer im Rahmen einer Aktionstour auf den Weg nach Wien machen.
Das Netzwerk Attac veranstaltet eine Aktionstour unter dem Motto „Menschenrechte vor Unternehmensgewinnen.“ Geplant sind Aktionen in Frankfurt, München, Genf, Basel und Wien. Der Auftakt der Aktionen wird am Samstag um 12 Uhr auf der Zeil stattfinden.

Vor dem Einkaufszentrum MyZeil werden Unterstützerinnen und Unterstützer visuelle Proteste gegen die Textilindustrie starten. Sie prangern Menschenrechtsverletzungen in der Textilindustrie an. Mit Slogans wie „Billigproduktion tötet! Für Arbeitsschutz und soziale Rechte – weltweit. Menschenrechte schützen, Konzernklagen stoppen!“ soll auf die Missstände aufmerksam gemacht werden. Nach der Aktion werden Unterstützerinnen und Unterstützer mit einem Bus nach Genf fahren, wo sich die Protestaktion fortsetzt.

Denn ab Montag berät sich in Genf die Arbeitsgruppe des UN-Menschenrechtsrates über den Binding Treaty. Der internationale UN Vertrag hält fest, dass transnationale Unternehmen für Menschenrechtsverletzungen haftbar gemacht werden sollen. Zeitgleich finden in Wien Verhandlungen der UN-Handelsrechtskommission UNCITRAL bezüglich der Sonderklagerechte für Großunternehmen statt. Ziel des Treffens in Wien ist, dass das multilaterale Investitionsgericht (MIC) eingeführt wird. Dies würde Konzernen die Möglichkeit geben, Staaten bei Gewinnverlusten verklagen zu können.

Attac kritisiert, dass sowohl die Bundesregierung als auch die EU die Konzerne unterstützen würden. „Menschenrechte müssen endlich Vorrang vor Unternehmensprofiten und Sonderklagerechten für Konzerne bekommen! Diese Paralleljustiz für Konzerne ist umso skandalöser, als Betroffene, deren Menschenrechte von Unternehmen verletzt werden, kaum Klagemöglichkeiten zur Verfügung stehen“, so Thomas Köller von Attac.

>> Der Tourplan von Attac kann unter www.attac.de/genf-wien eingesehen werden.
 
10. Oktober 2019, 12.45 Uhr
rip
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Gesellschaft
 
 
Am 23. Februar 1992 wurde die Shoa-Überlebende Blanka Zmigrod im Kettenhofweg von einem schwedischen Rechtsterroristen ermordet. Ruben Gerczikow, Vorstandsmitglied der Jüdischen Studierendenunion, fordert nun ein Denkmal für Zmigrod. – Weiterlesen >>
Text: Elena Zompi / Foto: Symbolbild © Unsplash/David Tomaseti
 
 
Neue Virusmutation in Hessen
0
Polizei verstärkt Kontrollen am Flughafen
Mit der brasilianischen Mutation wurde am vergangenen Freitag bereits die dritte Variante des Coronavirus in Hessen nachgewiesen. Die betroffene Person war am Donnerstag aus Brasilien eingereist. Die Bundespolizei erhöht unterdessen die Kontrollen am Frankfurter Flughafen. – Weiterlesen >>
Text: loe / Foto: Symbolbild © Unsplash
 
 
Hessens Kultusminister Alexander Lorz (CDU) stellt die Einführung von Wechselunterricht für die Klassen 1 bis 6 in Aussicht. Sollte das Infektionsgeschehen es zulassen, könnte bald eine schrittweise Rückkehr zum Regelbetrieb an hessischen Schulen beginnen. – Weiterlesen >>
Text: srs / Foto: © Ruben Rodriguez/Unsplash
 
 
 
Am Mittwoch starb Sam Kamran bei einem Brand in seiner Wohnung. Mit ihm verliert die Stadt einen ihrer mutigsten Gastronomen. Ein Nachruf. – Weiterlesen >>
Text: Jan Paul Stich / Foto: © Bernd Kammerer
 
 
Nach Verschärfung der Maskenpflicht
0
Wohlfahrtsverband fordert Hilfen für Armutsbetroffene
Ab Samstag gilt landesweit eine Verschärfung der Maskenpflicht. Der Hessische Wohlfahrtsverband fordert das Land dazu auf, Armutsbetroffene mit entsprechenden Masken und finanziellen Mitteln zu versorgen. – Weiterlesen >>
Text: srs / Foto: Symbolbild © Unsplash/De an Sun
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1594