Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Nightlife
 

Partyreihe „High“

0

Party mit Ausblick

Foto: Stadtevents
Foto: Stadtevents
Am Freitag öffnet das Leonardo Royal Hotel seine Türen für die Partyreihe „High“. Neben einem Dance-Mix aus House, Soul, EDM, Hip-Hop und Club-Classics, punktet die Location auch durch ihre Aussicht.
Nach der langen Sommmerpause öffnet das Leonardo Royal Hotel Frankfurt wieder seine Türen für die beliebte Hochhaus-Sause „HIGH“ im 25. Stock mit einzigartigem Blick über die Dächer Frankfurts.

Ein ausgesuchter Dance-Mix aus House, Soul, EDM, Hip-Hop und Club-Classics lässt die Stimmung schnell steigen - DJ Danny Ventura (Velvet Club) sorgt für Partyspaß bis zum Morgengrauen. Los geht es ab 21 Uhr. Bis 23 Uhr locken attraktive Drink-Happy Hours, an der Tür gibt es einen Early Bird-Rabatt.

Auf der Empore über der Tanzfläche können Tisch-Pakete für vier bis acht Personen ab 69 Euro (für 4 Personen) gebucht werden: perfekt für eine Party unter Freunden mit Äppler aus dem Bembel oder großer Schampusflasche. Dazu wird Fingerfood gereicht.

Wer nach der ganzen Feierei direkt vor Ort ins Bett fallen und lange ausschlafen möchte, kann das 4-Sterne-Hotel- & Party-Paket mit Late Check-Out, großem Spätaufsteher Frühstücks-Buffet inklusive Nutzung von Sauna, Dampfbad und Fitnessgeräten buchen.
Für alle, die es doch nach Hause zieht, ist die Konstablerwache rund 3 km entfernt.

>>> Season Opening-Party, 28.9. ab 21.30 Uhr, Leonardo Royal Hotel Frankfurt, 25. Stock, Mailänder Str. 1, Frankfurt, Eintritt: 6 Euro bis 23 Uhr, 10 Euro danach. Alle Infos unter : www.high25.de
 
27. September 2019, 13.22 Uhr
red
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Nightlife
 
 
Ein Projekt wird seit Jahren zerredet: Das Museum of Modern Electronic Music (MOMEM). Wir haben uns mit dem Vordenker des in Gründung befindlichen Museums getroffen, um in Erinnerung zu rufen, was der Stadt entgehen könnte. – Weiterlesen >>
Text: Jens Prewo / Foto: Harald Schröder
 
 
Frankfurter Buchmesse
0
Von der Party zur Party
Die Frankfurter Buchmesse ist in vollem Gang und die ganze Stadt feiert mit. Tagsüber auf der Messe, nachts laden Mousonturm und Atelier Frankfurt zu besonderen Partys ein – ganz im Zeichen des Ehrengastes Norwegen. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Unsplash/Sarthak Navjivan
 
 
MAK präsentiert Musikfestival „El Barrio“
0
Eine Welt für musikalische Entdeckungsreisen
Das kommende Wochenende steht ganz im Zeichen des Museumsuferfestes. Von Freitag bis Sonntag werden siebzehn Bühnen bespielt. Ein alternatives Angebot bietet das Museum Angewandte Kunst mit dem Musik- und Kulturfestival „El Barrio“. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: Simon Hegenberg
 
 
 
So war die Bahnhofsviertelnacht 2019
0
Am Puls der Stadt: Ein Viertel feiert
Am gestrigen Donnerstag feierte sich das Bahnhofsviertel bereits zum zwölften Mal selbst. Trotz des schlechten Wetters kamen rund 45 000 Besucherinnen und Besucher in Frankfurts kleinsten Stadtteil. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: Julian Schäfer
 
 
Afterwork-Empfehlungen am Donnerstag
0
Tanzen über den Dächern oder 3600 Sekunden lang
Am heutigen Donnerstag steigen gleich zwei außergewöhnliche Afterwork-Partys: Bei der neuen Reihe Feier!Abend wird hoch über den Dächern der Stadt gefeiert; die Rotunde in der Schirn Kunsthalle verwandelt sich 3600 Sekunden lang in eine Disco. – Weiterlesen >>
Text: hes / Foto: Schirn Kunsthalle
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  20