Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Nightlife
 

Party auf Terminal 2

0

After-Work-Party auf der Besucherterrasse am Flughafen

Foto: nb
Foto: nb
Flugzeuge gucken, einen kühlen Cocktail schlürfen und sich die Gehörgänge von chilligen Beats der King Kamehameha Club Band massieren lassen: Auf der Besucherterrasse am Terminal 2 findet eine After-Work-Party statt.
Bei untergehender Sonne auf der Besucherterrasse erfrischende Cocktails trinken, sich nett unterhalten, den Flugzeugen beim Starten und Landen zuschauen, während die King Kamehameha Club Band chillige Musik spielt. Die Besucherterrasse am Terminal 2 lädt zur After-Work-Party ein. Dann sollen ihre Besucher in Lounge Atmosphäre einen entspannten Abend verbringen und dabei zuschauen können wie sich der Flughafen in ein Lichtermeer verwandelt.

Und wer für diesen Donnerstag keine Karte mehr bekommt - eine geringe Anzahl an Tickets ist noch an der Abendkasse erhältlich -, für den gibt es am 17. August 2017 eine Wiederholung der Veranstaltung. Dann mit Musik von DJ Daniel Troha. Der Kartenvorverkauf startet vier Wochen vor der Veranstaltung.

>> Donnerstag, 13.07.2017, ab 18 Uhr, Eintritt erst ab 18 Jahren. Der Eintrittspreis beträgt 5 Euro.
12. Juli 2017
tm
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Nightlife
 
 
Im Kunstverein Familie Montez
0
Der FC Gudesding tanzt in die Rückrunde
Der Fußballverein FC Gudesding wurde vor kaum mehr als fünf Jahren gegründet – hat aber schon eine große Fangemeinde. Nun wird der Beginn der Rückrunde erstmal gefeiert, mit einem bekannten Poetry-Slammer. – Weiterlesen >>
Text: nil / Foto: nil
 
 
Das Kane & Abel wurde im Dezember verkauft. Nach kurzer Pause wollen die Gastronomen Mourad Kouskous, Leif Lohse und Thomas Angelow im Februar den Club wieder öffnen – unter dem Namen Goldeneye. – Weiterlesen >>
Text: Nils Bremer / Foto: nil
 
 
Die Ausstellung mit Werken des Künstlers Jean-Michel Basquiat wartet mit einem spannenden Nebenprojekt auf. Der Crown Club soll an die legendäre New Yorker Partyszene der 70er und 80er erinnern. Im Februar eröffnet er. – Weiterlesen >>
Text: nil / Foto: Nicholas Taylor
 
 
 
Stadtteilinitiative Koblenzer Straße im Gallus
1
Das Knobbe schließt – und Frankfurt wird ein bisschen kälter
Am Donnerstag schließt im Gallus ein ganz besonderer Ort: Das Knobbe der Stadtteilinitiative Koblenzer Straße. 13 Jahre lang hatte sie das Viertel bereichert – zuletzt aber hatten sich Anwohner beschwert. – Weiterlesen >>
Text: Nils Bremer/Tamara Marszalkowski / Foto: Nils Bremer
 
 
Die Silvesterpartys 2017 in Frankfurt
0
32 Knaller zum Jahresende
Was machen wir eigentlich an Silvester? Lieber groß oder klein feiern, stilvoll Essengehen, im Luxushotel übernachten oder mal ganz anders ins neue Jahr starten? Wir hätten da ein paar zündende Ideen ... – Weiterlesen >>
Text: JF / Foto: iStockphoto.com/Georgijevic
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  16 
 
 

Twitter Activity