Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Nightlife
Startseite Alle NachrichtenNightlife
Open Air & Indoor erwachsen feiern
 

Open Air & Indoor erwachsen feiern

0

Thirsty in der Copper Bar

Foto: kce
Foto: kce
Am Samstag verwandelt sich die Copper Bar in eine Event-Location für alle Partyfreudigen ab 30: Wenn im Erdgeschoss die Tische beiseite geschoben werden, wird auf einem großen Dancefloor zu coolen Beats von Dj Guillermo getanzt.
„Open Air & Indoor erwachsen feiern“ heißt es am Samstag in der Copper Bar. Und das Motto ist wohl Programm, denn ab 21 Uhr können alle Gäste ab 30 Jahren in und um die Bar einen sommerlichen Abend genießen, wenn alle Tische beiseitegestellt werden. Dann verwandelt sich der Erdgeschoss in einen großen Dancefloor während im teils überdachten und illuminierten Open Air-Bereich alle Besucher mit Drinks versorgt werden. Ein besonderes Highlight der Location: der Blick auf die Alte Oper.

Mit dabei ist DJ Guillermo. In stylischer Lounge-Atmosphäre im ersten Stock sorgt er für coole House-Beats, Club-Sounds und Classics. Alle Gäste, die bis 23 Uhr eintreffen, bekommen einen kostenlosen Welcome-Drink. Ausgewählt werden kann zwischen Softdrinks, Bier und Prosecco. Noch sieht die Wettervorhersage für den Samstag vielversprechen aus, doch sollte es kurzfristig zu einem Wolkenbruch kommen, wird die Party in die Schwester-Location Room verlagert.

>>Thirsty – erwachsen feiern, An der Welle, hinter der Alten Oper, 26.5., ab 21 Uhr, weitere Infos: www.thirsty-party.de
24. Mai 2018
ms
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Nightlife
 
 
Altbewährte Konzepte ziehen nicht mehr
4
Wieso sterben der Stadt Frankfurt die Clubs weg?
Vergangenes Jahr das Spritzehaus in Sachsenhausen und kürzlich erst das Final Destination im Holzgraben – in Frankfurt, so scheint es, macht ein Club nach dem anderen dicht. Woran das vielbeklagte Club-Sterben liegen könnte. – Weiterlesen >>
Text: red / Foto: Gibson Club/Facebook
 
 
Partyreihen Thir(s)ty und High starten in 2019
0
Party ab 30 oder feiern in 100 Metern Höhe
Am kommenden Samstag, den 12. Januar, starten gleich zwei Partyreihen ins neue Jahr: Bei Thir(s)ty wird auch 2019 im Room „erwachsen gefeiert“. Und im 25. Stock des Leonardo Royal Hotels steigt die erste Skyline Party High des Jahres. – Weiterlesen >>
Text: hes / Foto: kce
 
 
Final Destination Club schließt
0
Nach 5042 Nächten ist Schluss
Am 12. Januar wird der Final Destination Club schließen. Betreiber Harald Jakob ließ dies in einem Facebook-Post verlauten, in dem er verschiedenste Gründe für das Aus des Clubs nannte. – Weiterlesen >>
Text: Karl Linsler / Foto: Final Destination Club
 
 
 
Die Silvesterpartys 2019 in Frankfurt
0
Countdown, Sektkorken, Bumm - Ab ins neue Jahr!
Na, schon Raketen und Sektflaschen gekauft? Noch nicht? Macht nichts! Einige Locations haben das bereits für Sie erledigt! Wir haben 23 Tipps für die Silvesternacht zusammengestellt – damit das neue Jahr bestmöglich beginnt. – Weiterlesen >>
Text: Karl Linsler/Helen Schindler / Foto: pixabay.com
 
 
Farewell 2018 Culture Festival
0
Der Weihnachts-Oststern
Das Beste zum Schluss. Bevor das Jahr 2018 endet, bringt Pino Caruso an diesem Wochenende nochmal Künstler, Kaufleute und Kreative im Alternative-Areal Oststern beim Farewell 2018 Culture Festival zusammen. – Weiterlesen >>
Text: Jens Prewo / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  18