eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
Foto: © Leonardo Royal Hotel
Foto: © Leonardo Royal Hotel

High Rooftop-Party kann wieder stattfinden

Feiern über den Dächern der Stadt

Mehr als ein halbes Jahr lang konnte die High Rooftop-Party im Penthouse des Leonardo Royal Hotels nicht stattfinden. Am 26. September geht es nach langer Pause unter Corona-Bedingungen nun mit Poetry Slam, DJ-Set und Stand-up Comedy weiter.
Am Samstag, den 26.September ist es soweit: Die High Rooftop-Party kann nach über einem halben Jahr Ruhepause wieder stattfinden. In 100 Metern Höhe auf der 25. und 26. Etage des Leonardo Royal Hotels können die Gäste erstmals seit Ausbruch der Corona-Pandemie wieder einen Panoramablick auf die Stadt, die Skyline und den Stadtwald genießen, Cocktails trinken und sich vielseitig unterhalten lassen.

Neben einem 3-Gang-Dinner, Poetry Slam und Stand-up Comedy mit dem Comedian Jakob Schwerdtfeger können die Besucherinnen und Besucher den „Chill-out-Sounds“ von DJ Dennis Smith vom Zoom Club lauschen und Cocktails trinken. Die Lage des Leonardo Hotels auf dem Sachsenhäuser Berg bietet einen besonderen Ausblick. Gäste, die sich dazu entscheiden, auch die Nacht im Hotel zu verbringen, können ein Paket mit Übernachtung und Frühstück hinzu buchen.

Um die High Rooftop-Party stattfinden lassen zu können, haben die Veranstalter ein Konzept mit coronabedingten Auflagen ausgearbeitet. Dafür ist auch ein limitiertes Ticketkontingent vorgesehen, sodass die Tickets ausschließlich im Vorverkauf erhältlich sind. Tickets und Informationen zu den Auflagen finden sich auf der Webseite von Eventbrite.
 
9. September 2020, 13.30 Uhr
red
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Keine Einträge gefunden

Meistgelesen

 
17. Juni 2021
Journal Kultur-Tipps
Klassik / Oper/ Ballett
  • 30 Minuten Orgelmusik
    St. Katharinenkirche | 16.30 Uhr
  • Quatuor Arod
    Alte Oper | 17.15 Uhr
  • Sophie Herr und Juin Lee
    Kirche am Campus | 19.00 Uhr
Theater / Literatur
  • Mutter Courage und ihre Kinder
    Staatstheater Mainz | 19.30 Uhr
  • Oh Johnny Please Call Me
    Theater & nedelmann | 20.00 Uhr
  • Ausnahmezeit – Poetry Slam
    Bibliothekszentrum Sachsenhausen | 19.00 Uhr