Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Nightlife
Startseite Alle NachrichtenNightlife
30 Plus Faschingsspezial
 

30 Plus Faschingsspezial

0

Närrische Faschingssause im Südbahnhof

Foto: kce
Foto: kce
Die 5. Jahreszeit hat begonnen – das bedeutet fünf Tage lang Ausnahmezustand. Wer über 30 ist und noch auf der Suche nach einer Party, bei der er richtig die Sau rauslassen kann, ist mit dem 30 Plus Faschingsspezial im Südbahnhof gut beraten.
Am kommenden Samstag, den 2. März, öffnen sich die närrischen Südbahnhof-Pforten zum großen 30 Plus Faschingsspezial. An den Turntables wird DJ Danny Groove (Velvet Club) stehen. Er zaubert neben dem einen oder anderen Karnevalskracher die besten Hits der 80er, 90er und von heute auf die Plattenteller. Die 5. Jahreszeit wird bei 30 Plus mit ordentlich Luftschlangen, Ballons, Girlanden und Gedöns gefeiert. Kostüm ist Pflicht: Die Veranstalter freuen sich auf eine wilde Mischung aus Piraten, Bunnys, Cowboys, Superwoman und was den Narren sonst noch so einfällt – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Wie immer gilt: Einlass ab 30 Jahren, wobei eine Kulanz von drei Jahren gewährt wird.

Wer vor der Party noch etwas essen gehen möchte, um die richtige Grundlage zu schaffen, dem sei das Dinner & Dance-Paket empfohlen. Mit dem exklusiven Partypaket für zwei Personen kann man sich bestens auf den Abend einstellen. Zur Einstimmung wird im Good Food Lokalbahnhof ein Menü mit passenden Getränken serviert. Danach geht es weiter zur Faschingsparty in den Südbahnhof. Helau! Buchung des Dinner & Dance Pakets unter www.frankfurter-stadtevents.de

>> 30 Plus Faschingsspezial, 2.3., ab 21 Uhr, Südbahnhof, Diesterwegplatz, VVK 6 €/AK 8 €, Einlass ab 30 Jahren, Infos und Tickets unter www.30plusparty.de
28. Februar 2019
hes
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Nightlife
 
 
MAK präsentiert Musikfestival „El Barrio“
0
Eine Welt für musikalische Entdeckungsreisen
Das kommende Wochenende steht ganz im Zeichen des Museumsuferfestes. Von Freitag bis Sonntag werden siebzehn Bühnen bespielt. Ein alternatives Angebot bietet das Museum Angewandte Kunst mit dem Musik- und Kulturfestival „El Barrio“. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: Simon Hegenberg
 
 
So war die Bahnhofsviertelnacht 2019
0
Am Puls der Stadt: Ein Viertel feiert
Am gestrigen Donnerstag feierte sich das Bahnhofsviertel bereits zum zwölften Mal selbst. Trotz des schlechten Wetters kamen rund 45 000 Besucherinnen und Besucher in Frankfurts kleinsten Stadtteil. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: Julian Schäfer
 
 
Afterwork-Empfehlungen am Donnerstag
0
Tanzen über den Dächern oder 3600 Sekunden lang
Am heutigen Donnerstag steigen gleich zwei außergewöhnliche Afterwork-Partys: Bei der neuen Reihe Feier!Abend wird hoch über den Dächern der Stadt gefeiert; die Rotunde in der Schirn Kunsthalle verwandelt sich 3600 Sekunden lang in eine Disco. – Weiterlesen >>
Text: hes / Foto: Schirn Kunsthalle
 
 
 
Neue Afterwork-Party-Reihe „Feier!Abend“
0
Den Feierabend über den Dächern der Stadt ausklingen lassen
Auf der Dachterrasse des Leonhard’s startet am 11. Juli eine neue Party-Reihe. Donnerstags kann hier in den Monaten Juli und August direkt im Anschluss an die Arbeit gefeiert werden – indoor und outdoor mit Ausblick auf die Frankfurter Skyline. – Weiterlesen >>
Text: jh / Foto: kce
 
 
Loveball-Frankfurt am 21. September 2019
0
Bunte Charity-Party zugunsten der AIDS-Hilfe
Am 21. September findet der diesjährige Loveball statt – in diesem Jahr mit einem neuen Konzept, das Musik und Tanz in den Vordergrund stellt. Zur Unterstützung der AIDS-Hilfe Frankfurt können Gäste auf Musik von Mousse T., Alma und Julian Smith tanzen. – Weiterlesen >>
Text: jh / Foto: Bernd Kammerer
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  19