Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Nachhaltigkeit
Startseite Alle NachrichtenNachhaltigkeit
1. Sustainable Lifestyle Festival im Hafenpark
 

1. Sustainable Lifestyle Festival im Hafenpark

0

Klimaschutz ist bunt und kreativ

Foto: Tourismus+Congress GmbH Frankfurt am Main
Foto: Tourismus+Congress GmbH Frankfurt am Main
Am 16. Juni findet erstmals das „Sustainable Lifestyle Festival – Jugend & Nachhaltigkeit im GrünGürtel“ am Main nahe des Hafenparks statt. Die Veranstaltung bietet unter anderem klimafreundliches Essen, Aktionsstände und Informatives zu Klima und Energie.
Zum ersten Mal findet am kommenden Sonntag das Sustainable Lifestyle Festival rund um die Themen Klima und Nachhaltigkeit statt. Bei Musik und klimafreundlichem Essen können sich Interessierte an Aktionsständen zu Klima und Energie, Ressourcenschutz und Mobilität informieren. Angestrebt wird ein geselliger Austausch über Zukunftsfragen. Das Jugend-Festival wird von einer Gruppe junger Leute im Freiwilligen Ökologischen Jahr an Frankfurter Einsatzstellen organisiert und zusammen mit zahlreichen Partnern, unterstützt von Umweltlernen in Frankfurt, angeboten. Es ist Bestandteil des städtischen Bildungsprogramms „Entdecken, Forschen und Lernen im Frankfurter GrünGürtel“ und wird von Umweltamt und Stadtschulamt getragen.

Wie verändert mein Burger das Klima? Wer ist CO2-neutral unterwegs? Wie geht Verpacken ohne Müll? Was hat mein Einkauf mit dem Klima zu tun? Diesen und vielen weiteren Fragen widmet sich das Festival in entspannter Atmosphäre. Denn wie man nachhaltig leben kann, beschäftigt junge Menschen mehr und mehr. In Frankfurt sind Initiativen und Formate entstanden, mit denen eine nachhaltige Entwicklung vorangetrieben wird. Dabei geht es um kleine Schritte und große Würfe für einen zukunftsfähigen Lebensstil. Beim Festival werden vielfältige Ideen ausgetauscht und tolle Angebote ausprobiert unter dem Motto: Klimaschutz ist bunt und kreativ.

Auf dem Programm steht Musik von den jungen Bands GoldLand und JamBox sowie von DJ Lescano. Man kann Leckeres von Foodtrucks ausprobieren, Klamotten tauschen, beim Flohmarkt einkaufen und an Upcycling-Aktionen teilnehmen. Zum Tauschen und zum selbst Bedrucken können Klamotten und ein T-Shirt mitgebracht werden.

>> Sustainable Lifestyle Festival, 16.6., 15-20 Uhr, Hafenpark Frankfurt Ost
 
14. Juni 2019
hes
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Nachhaltigkeit
 
 
Am 16.10. wird in einem Workshop erklärt, inwiefern Artenvielfalt und Unternehmen zusammenhängen. Organisiert wird der Workshop von der „Lust auf besser Leben gGmbH“, die für zahlreiche Nachhaltigkeitsprojekte bekannt ist. – Weiterlesen >>
Text: rip / Foto: Lust auf besser Leben gGmbH/ Jaya Bowery
 
 
Als erstes Bundesland will Hessen ab 2020 komplett auf klimaneutrale Dienstreisen umsteigen. Das soll mit dem Kauf von CO2-Zertifikaten erreicht werden. Die Verwaltung soll ab 2030 ebenfalls klimaneutral arbeiten. – Weiterlesen >>
Text: lag / Foto: Bernd Kammerer
 
 
Auf dem Areal nördlich des Günthersburgparks, wo demnächst ein Neubaugebiet entstehen soll, hat eine Initiative ihr Konzept für eine Nutzung als naturnahe Anbaufläche für Nahrungsmittel vorgestellt. Am Nachmittag wurde mit einer Menschenkette für den Erhalt der Grünen Lunge demonstriert. – Weiterlesen >>
Text: Nathanael Reuter / Foto: Harald Schröder
 
 
 
Maßnahmenpaket zum Klimaschutz
0
Kommunaler Kohleausstieg bis 2025
Im Zuge der Vorstellung des Doppelhaushalts 2020/2021 präsentierte die Römerkoalition ein umfassendes Maßnahmenpaket zum Klimaschutz. Klimaaspekte sollen stärker in die Stadtplanung einbezogen werden. – Weiterlesen >>
Text: Nathanael Reuter / Foto: Nicole Brevoord
 
 
Noch bis zum 6. Oktober campiert die OBI MachBar im Stadtzentrum. Das Mitmachprojekt des Baumarkts erfreut sich in Frankfurt großer Beliebtheit – das JOURNAL FRANKFURT war vor Ort und ist selbst aktiv geworden. – Weiterlesen >>
Text: Laura Genenz / Foto: lag
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  6 
 
Nachhaltigkeit
Alle sechs Monate ist das Journal Frankfurt Teil des N-Klubs – einem Nachhaltigkeitsnetzwerk. Und dazwischen? Schreiben wir hier über die ökologischen Lebensaspekte unserer Stadt.