eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
|
Jobs
Foto: Imago/Jan Huebner
Foto: Imago/Jan Huebner

Am Sonntag

Radrennklassiker: Trams und Busse fahren eingeschränkt

Anlässlich des Radrennklassikers Eschborn-Frankfurt am kommenden Sonntag werden nicht nur zahlreiche Straßen gesperrt, sondern auch der Verkehr von Straßenbahnlinien und Bussen stark eingeschränkt. Eine Übersicht.
Anlässlich des Radrennklassikers Eschborn – Frankfurt am 1. Mai werden zahlreiche Straßen gesperrt. Auch Straßenbahn- und Buslinien sind von Einschränkungen betroffen. Die S- und U-Bahnen verkehren allerdings nach Fahrplan. Das Radrennen beginnt an der Alten Oper, die man mit den S-Bahn-Linien S1 bis S6 und S9 bis zur Station Taunusanlage erreichen kann. Darüber hinaus kann man mit der U-Bahn bis zur Station Alte Oper fahren. Diese wird von den Linien U6 und U7 befahren. Zusätzliche U-Bahn-Wagen werden am kommenden Sonntag mehr Platz bieten. Zudem wird die Linie U7 viertelstündlich verkehren und nicht nur wie üblich alle 30 Minuten.

Die U-Bahn-Linie U3 wird zwischen 9 Uhr und 13.30 Uhr nur zwischen Südbahnhof und Oberursel verkehren. Bei den Straßenbahnen ist zum einen die Linie 11 betroffen, die zwischen 8 Uhr und 18 Uhr nur zwischen Hauptbahnhof und Allerheiligentor über Sachsenhausen fährt. Die Linie 12 ist von 8 Uhr bis 18 Uhr nur im Westen zwischen Schwanheim und Hauptbahnhof sowie im Osten zwischen Fechenheim und Gravensteiner-Platz unterwegs. Die Linie 14 befährt von 8 Uhr bis 18 Uhr nur die Stationen zwischen Mönchhofstraße und Hauptbahnhof Südseite. Die Linie 16 fährt zwischen 8 Uhr und 16.30 Uhr nur zwischen Offenbach Stadtgrenze und Hauptbahnhof Südseite sowie zwischen Ginnheim und Westbahnhof. Die Linie 17 fährt von 8 Uhr bis 16.30 Uhr nur zwischen Neu-Isenburg und Hauptbahnhof Südseite. Der Ebbelwei-Express fährt am kommenden Sonntag nicht.

Einschränkungen auch im Busverkehr

Auch die Buslinien fahren am 1. Mai nur sehr eingeschränkt. Die Linie M32 fährt von 8 Uhr bis 14 Uhr nur zwischen Ostbahnhof und der Miquel-/Adickesallee. Die Linie 34 fährt von 8 Uhr bis 16.30 Uhr ausschließlich zwischen Bornheim Mitte und dem Hausener Weg sowie zwischen Mönchhofstraße und Rebstockbad. Die Linie 36 verkehrt von 8 Uhr bis 18 Uhr nur zwischen Hainer Weg und Südbahnhof. Die Linie 50 fährt von 7 Uhr bis 16.30 Uhr zwischen Unterliederbach und Rödelheim Bahnhof. Linie 54 wird von 7 Uhr bis 16.30 Uhr ab der Leonardo-da-Vinci-Allee zur Haltestelle „Europaviertel West“ verlängert. Die Buslinie 58 fährt von 5 Uhr bis 18 Uhr nur zwischen Friedhof Höchst und dem Flughafen Terminal 1. Linie 64 fährt sowohl am 30. April als auch am 1. Mai ab 9 Uhr nur zwischen Ginnheim und Miquel-/Adickesallee. Die Linie M72 fährt von 7.30 Uhr bis 16.30 Uhr nur zwischen Nordwestzentrum und Industriehof.Die Linie 75 wird ihren Betrieb erst am Sonntag um 14 Uhr wieder aufnehmen.

Weitere Informationen zu den Fahrplänen sowie zu den Umleitungen können rund um die Uhr über das RMV-Servicetelefon unter der 069/24248024 erfragt und online eingesehen werden.
 
29. April 2022, 11.41 Uhr
sfk
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Mobilität
Die Stadt will die Töngesgasse neu gestalten und verkehrsberuhigen. Dabei stößt sie auf Widerstand: In einem offenen Brief kritisieren die IG Töngesgasse und die IHK die Pläne der Stadt und fordern sie auf, mehr mit den Gewerbetreibenden vor Ort zusammenzuarbeiten.
Text: vis / Foto: vis
 
 
 
 
 
 
 
Ältere Beiträge
 
 
 
 
21. Mai 2022
Journal Kultur-Tipps
Nightlife
  • Gibson loves Saturdays
    Gibson | 23.00 Uhr
  • Skyline Summer Cruise
    Primus-Linie | 20.15 Uhr
  • GurLZzz Party Frankfurt
    Orange Peel | 23.00 Uhr
und sonst
  • Skylight-Tour
    Primus-Linie | 21.45 Uhr
  • Melli redet mit
    Kunstverein Familie Montez e.V. | 20.00 Uhr
  • 5. ABI Zukunft Frankfurt
    Eissporthalle Frankfurt | 10.00 Uhr
Klassik / Oper/ Ballett
  • Gifted
    Gallus Theater | 20.00 Uhr
  • Hole in Space / Me, My non-Self and I
    Hessisches Staatstheater Wiesbaden | 19.30 Uhr
  • Król Roger
    Oper Frankfurt | 19.30 Uhr
Kunst
  • Grüner Himmel, Blaues Gras. Farben ordnen Welten
    Weltkulturen Museum | 11.00 Uhr
  • Mythos Handwerk. Zwischen Ideal und Alltag
    Museum Angewandte Kunst | 10.00 Uhr
  • Goethe-Galerie
    Deutsches Romantik-Museum | 10.00 Uhr
Kinder
  • Die Zeit, die Stadt und Wir
    Schauspiel Frankfurt | 16.00 Uhr
  • 4. Teddybärenkonzert
    Staatstheater Darmstadt | 11.00 Uhr
  • Aladin und die Wunderlampe
    Amphitheater/Schloss Philippsruhe | 19.30 Uhr
Pop / Rock / Jazz
  • Tara Nome Doyle
    Mousonturm | 20.00 Uhr
  • The OhOhOhs
    Brotfabrik | 20.00 Uhr
  • Adam Green
    Batschkapp | 19.00 Uhr
Theater / Literatur
  • Die Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull
    Die Dramatische Bühne in der Exzess-Halle | 20.00 Uhr
  • Wer hat meinen Vater umgebracht / Das Ende von Eddy
    Freies Schauspiel Ensemble im Titania | 20.00 Uhr
  • Peter Hacks: Ein Gespräch im Hause Stein über den abwesenden Herrn von Goethe
    Volksbühne im Großen Hirschgraben | 19.30 Uhr
Freie Stellen