Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Kultur
Startseite Alle NachrichtenKultur
Wolf Schubert-K. im Livestream
 

Wolf Schubert-K. im Livestream

0

Blick hinter die Kulissen

Foto: Detlef Kinsler
Foto: Detlef Kinsler
Sein Freund Matze Schmidt von den Devilish DoubleDylans hat es mit dem Duo Klein & Glücklich vorgemacht, jetzt folgt auch Wolf Schubert-K. und bietet am Donnerstag ein Live-Stream-Konzert bei Facebook an.
„Nachdem durch die aktuelle Corona-Krise für Musiker und Kulturschaffende sämtliche Auftritte weggebrochen sind, müssen wir uns was einfallen lassen“, schreibt Sänger, Gitarrist und Songschreiber Wolf Schubert-K. in seinem Newsletter. Auch er wird wie viele Kollegen und Kolleginnen ein Live-Stream-Konzert auf seinem Facebook-Kanal Wolf Schubert-K. Family & Friends übertragen. Um 18 Uhr geht er im Trio mit Bine Morgenstern (Gesang, Percussion) und Matze Schmidt (Gitarre, Banjo, Gesang) für etwa eine Stunde auf Sendung. Der Facebook-Kanal kann auch ohne Facebook-Account besucht werden. „Seid ruhig etwas zeitiger auf dem Kanal, wir versuchen, Live-Atmosphäre zu verbreiten. Außerdem ist es lustig, mal hinter die Kulissen zu blicken“, lautet Schubert-K.s Botschaft. Die Zuschauerinnen und Zuschauer haben die Möglichkeit, etwas in einen virtuellen Hut zu werfen. Dazu wurde vom Musiker ein PayPal-Konto eingerichtet, auf dem man etwas einzahlen kann.
 
25. März 2020, 17.30 Uhr
Detlef Kinsler
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Kultur
 
 
Zwei wichtige Konzerte zu Ostern (solo) und im Herbst (im Duo mit Burkard Kunkel) im Nebbienschen Gartenhaus sind ihm weggebrochen. Jetzt freut sich Jazz-Pianist Bob Degen auf ein Solokonzert am Freitag in der Gethsemanekirche. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: Detlef Kinsler
 
 
Bis in den September hinein gab es nicht nur vor der Batschkapp und dem Bett Konzerte im Freien. Einige Clubs bieten nun auch indoor ein umfangreiches Programm an. Im Colos-saal in Aschaffenburg sind es im November mehr als ein Dutzend. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: Thomas Minnich
 
 
Adventskalender des Museum Angewandte Kunst
0
Besondere Stücke in 24 Türchen
In diesem Jahr kann der Markt „Besonderes Schenken“ coronabedingt nicht stattfinden. Mit dem „Angewandten Adventskalender“ möchte das Museum Angewandte Kunst dennoch eine „Kostprobe außergewöhnlicher Gestaltung“ bieten. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Unsplash
 
 
 
Seit Donnerstagabend stehen die Gewinnerinnen und Gewinner des 31. Hessischen Film- und Kinopreises fest. Statt mit großem Festakt in der Alten Oper fand die Verleihung in diesem Jahr ausschließlich digital statt. – Weiterlesen >>
Text: red / Foto: Symbolbild © Unsplash
 
 
Vom 23. Oktober bis 15. November stellen 18 Kunstschaffende aus internationalen Kunsthochschulen ihre Arbeiten zum Thema „Identität“ im Ignatz-Bubis-Gemeindezentrum aus. Die Schau findet anlässlich der 40-jährigen Städtepartnerschaft zwischen Frankfurt und Tel Aviv statt. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: © Jüdische Gemeinde/Raphael Brunk
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  706