eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop

What Brand Are You?

Guten Morgen! Okay, da hab ich mal in meinen alten Bookmarks gekramt und folgende Seite gefunden, auf der man seinen eigenen Markennamen kreieren kann. Dummerweise dachte ich, dass wäre toll. Hier das Ergebnis:


penus


Leute, das kann nicht euer ernst sein. Wer bitte schön, nennt seine Firma Penus? Ich bestimmt nicht, selbst wenn der Claim "the sword strikes first" ja ganz passend ist. Da hat mir der auch in meinen Bookmarks vergrabene Mafia Name Generator schon besser gefallen. Mein Mafia-Name? Hier:

bloodbath

Ohhh, nehmt Euch in acht, ihr Leute von Whatbrandareyou.com!

PS: einen neuen Namen für Frankfurt am Main habe ich so auch gefunden. Progressia! Das ist mal ein Name, oder?
Der Link des Tages liegt jeden Morgen um Punkt 8 auf dem Pflasterstrand.

 
2. Januar 2007, 07.30 Uhr
Nils Bremer
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Kultur
Die Inzidenz sinkt deutschlandweit und seit Kurzem öffnen auch die ersten Theaterhäuser wieder ihre Türen. Für das English Theatre Frankfurt soll es ab dem 3. September wieder losgehen – mit einer Produktion mehr als gewöhnlich.
Text: ez / Foto: © ETF
 
 
 
 
 
 
 
Ältere Beiträge
 
 
 
 
14. Juni 2021
Journal Kultur-Tipps
Kunst
  • Hammer! Handwerken wie Kelten und Römer
    Römerkastell Saalburg | 09.00 Uhr
  • Frauen dieser Welt
    Sozialzentrum Marbachweg | 10.00 Uhr
  • Flüsse
    Senckenberg, Forschungsinstitut und Naturmuseum | 09.00 Uhr
und sonst
  • Zoo Frankfurt
    Zoo Frankfurt | 09.00 Uhr
  • Die Dogon in Frankreich. Geschichte einer Obsession
    Goethe-Universität, Casino | 16.00 Uhr
  • Die Sammlung Cords: Über die Provenienz ostasiatischen Kunsthandwerks im Museum Angewandte Kunst
    Institut für Stadtgeschichte/Karmeliterkloster | 18.00 Uhr