eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
Foto: Stephan Zimmer
Foto: Stephan Zimmer

Türen zu? – Fenster auf!

Ausdrucksstarke Bilder

Beim 1895. Bürgerkonzert trifft Lucy van Kuhl auf Matthias Ningel. Die Frankfurter Bürgerstiftung bietet die Auftritte als Flanierkonzert für Besucher:innen im Holzhausenpark an. Aus den Fenstern heraus.
Unter dem Motto „Türen zu? – Fenster auf!“ sollen die Besucher:innen im Holzhausenpark unter Einhaltung der Hygieneregeln bei freiem Eintritt mit Musik aus den Fenstern heraus unterhalten werden. Das war der Plan, als die Entwicklung der 7-Tage-Inzidenz noch nicht absehbar war.

„Wenn die Fenster coronabedingt nicht aufgehen dürfen, gehen wir wieder online“, sagte Clemens Greve, der Geschäftsführer der Frankfurter Bürgerstiftung, da noch, hoffte aber, nicht weiter auf Streamings ausweichen zu müssen. Denn ohne weitere Spenden ginge das ohnehin nicht. Wie glücklich er war, als das Konzert von Emil Mangelsdorff am 7. Juni dann mit 200 begeisterten Leuten im Park stattfinden konnte und die Musiker viel Spaß dabei hatten.

Also auf ein Neues am 17. Juni. Beim 1895. Bürgerkonzert trifft Lucy van Kuhl auf Matthias Ningel. Lucy van Kuhl hat schon viel Lob eingeheimst. Von Chansonnier Tim Fischer und von Konstantin Wecker, der über sie gesagt hat: „Ihre Art zu musizieren und zu singen begeistert mich, ihre Worte sind poetisch und ironisch. Sie schafft ausdrucksstarke Bilder und setzt sie musikalisch ganz zauberhaft um.“

Lucy van Kuhl & Matthias Ningel, Liedermacher:in, Frankfurt, Holzhausenschlösschen, 17. Juni, 19 Uhr, Eintritt frei
 
16. Juni 2021, 09.48 Uhr
Detlef Kinsler
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Kultur
„Pop up HoRsT“
Freiräume schaffen
Uber diese Nachricht freuen sich alle, die im Juli 2020 die Schließung des Horst in den Adlerwerken zutiefst bedauert haben. Zwar haben die Betreiber noch keine neue Location gefunden, melden sich aber mit dem „Pop up HoRsT“ zurück in der Szene.
Text: Detlef Kinsler / Foto: Detlef Kinsler
 
 
 
 
 
 
 
Ältere Beiträge
 
 
 
 
25. Juli 2021
Journal Kultur-Tipps
Kunst
  • White Wedding
    Liebieghaus Skulpturensammlung | 10.00 Uhr
  • Lee Miller
    Kunst- und Kulturstiftung Opelvillen Rüsselsheim | 10.00 Uhr
  • Magnetic North
    Schirn Kunsthalle Frankfurt | 10.00 Uhr
Klassik / Oper/ Ballett
  • Fahrende Musiker in Rheinhessen
    Weingut Baron Knyphausen | 16.00 Uhr
  • Kammerphilharmonie Frankfurt
    Innenstadt | 16.00 Uhr
  • Bomsori Kim, Maximilian Hornung und Fabian Müller
    Schloss Johannisberg | 19.00 Uhr
Kunst
  • Der Palmengarten – Das Tor zur Welt der Pflanzen
    Palmengarten | 09.00 Uhr
  • Lee Miller
    Kunst- und Kulturstiftung Opelvillen Rüsselsheim | 10.00 Uhr
  • Magnetic North
    Schirn Kunsthalle Frankfurt | 10.00 Uhr
Theater / Literatur
  • Der Mieter oder das Geheimnis um Jack The Ripper
    Neue Bühne Darmstadt | 18.00 Uhr
  • Sky Du Mont und Christine Schütze
    Schlösschen Michelbach | 18.00 Uhr
  • Isch glaab dir brennt de Kittel
    Bürgerhaus Sprendlingen | 19.00 Uhr
Pop / Rock / Jazz
  • Karo Lynn, Ansa Sauermann,Tiemo Hauer, Black Sea Dahu und Guacáyo
    Hafen 2 | 15.00 Uhr
  • Alex im Westerland
    Batschkapp | 19.30 Uhr
  • Brass Band Hessen
    Wasserburg | 12.00 Uhr
Pop / Rock / Jazz
  • Karo Lynn, Ansa Sauermann,Tiemo Hauer, Black Sea Dahu und Guacáyo
    Hafen 2 | 15.00 Uhr
  • Kammerphilharmonie Frankfurt
    Innenstadt | 16.00 Uhr
  • Brass Band Hessen
    Wasserburg | 12.00 Uhr
Kinder
  • Moby Dick
    Theater Moller-Haus | 20.00 Uhr
  • Farbenpracht auf der Wiese und am Wegesrand – Augen auf für die Farben der Natur
    Bioversum Kranichstein | 14.00 Uhr
  • Himmel Blau, Frosch Grün, Zitronen Gelb
    Weltkulturen Museum | 15.00 Uhr