Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Kultur
Startseite Alle NachrichtenKultur
The harder they come
 

The harder they come

0

Jamaikanisches Filmfest im Orfeo’s Erben

Im fünfzigsten Jahr der Unabhängigkeit Jamaikas veranstaltet die Deutsch Jamaikanische Gesellschaft ein Filmfestival, das sich ausschließlich mit dem kleinen Land in der Karibik beschäftigt.
Bunt und laut – so die Klischees über Jamaika. Die Karibikinsel ist berühmt für traumhafte Strände und Reggae-Musik. Zum fünfzigsten Jahr der Unabhängigkeit Jamaikas von Großbritannien (6. August) veranstaltet die
Deutsch Jamaikanische Gesellschaft, in Zusammenarbeit mit der Jamaikanischen Botschaft in Berlin und dem Kino Orfeoʼs Erben vom 26. bis zum 28. Oktober das erste Filmfestival Deutschlands, das sich ausschließlich dem Thema Jamaika widmet.

Die Filmauswahl enthält Dokumentar- und Spielfilme aus und über Jamaika, die jenseits der bekannten Klischees ein differenzierteres Bild des Landes zeigen sollen. Es werden sowohl neuere Filme wie „Ghettʼa Life”, „Jamaica For Sale”, „Bad Friday” und „Why Do Jamaicans Run So Fast“ als auch ältere wie „Life and Debt“ sowie „The Land Of Look Behind“ und natürlich den Klassiker „The Harder They Come“ gezeigt. Das Thema wird sich auch in der Speisekarte und Getränkeliste des Restaurants widerspiegeln. Im Anschluss an den letzten Film wird der Abend im Orfeoʼs Erben jeweils mit entspannten Reggae-Beats ausklingen.
 
23. Oktober 2012, 16.31 Uhr
jab
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Kultur
 
 
Oberbürgermeister Peter Feldmann geht aufgrund der Corona-Krise von einer Verschiebung im Haushalt aus. Deshalb soll die Entscheidung über die Finanzierung des Neubaus der Städtischen Bühnen auf das Jahr 2021 verschoben werden. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: Journal Frankfurt
 
 
Corona-Krise: Digitaler Mousounturm
0
Der Geheime Salon im Wohnzimmer
Der Mousounturm hat sein Angebot an die aktuelle Situation angepasst: Seit der Schließung findet der Geheime Salon, eine Veranstaltungsreihe mit elektronischer Musik, im „digitalen Orbit“ statt. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: privat
 
 
Die Fördermittel von Land und Bund gehe an den Notwendigkeiten der Kulturschaffenden vorbei, so der Landesverband professionelle darstellende Künste Hessen. In Frankfurt wurde bereits ein zusätzlicher Notfallfonds eingerichtet. Der stößt allerdings auf Kritik. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Vince Gaspar/Unsplash
 
 
 
Im April bleibt es still
0
Musik nur noch im Netz erleben
Ursprünglich waren für den Monat April zahlreiche Konzerte in und um Frankfurt geplant, die nun aufgrund der Schutzmaßnahmen zur Corona-Krise abgesagt werden mussten. Einige Veranstalter haben bereits Ersatztermine festgelegt. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: Andrea Petrovicova
 
 
Die Idee war schnell geboren, jetzt wird sie auch realisiert. Die Musiker und Musikerinnen der hr-Bigband und des hr-Sinfonieorchesters starten am Mittwoch ihre regelmäßigen Konzert-Livestreams unter dem Motto „Stage@seven“. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: hr/Dirk Ostermeier
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  684