Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Kultur
Startseite Alle NachrichtenKultur
Miller Anderson zu Gast
 

Miller Anderson zu Gast

0

Woodstock im Taunus

Foto: Wunderbar Weite Welt
Foto: Wunderbar Weite Welt
2018 feierten wir 50 Jahre Herzberg Festival. Die Hessen waren tatsächlich früher dran als das legendäre Woodstock. Das feiert dieses Jahr Jubiläum und Donnerstag und Freitag kommt mit Miller Anderson ein Woodstock-Veteran nach Eppstein.
Zuletzt war Miller Anderson auch mit der legendären Spencer Davis Group auf Tournee durch deutsche Clubs, als Solist kann man den 73-jährigen Schotten jetzt am Donnerstag und Freitag in Eppstein live sehen, wo Anderson in der Wunderbar Weiten Welt auftritt. Nicht ohne Stolz verweist der Chef des Clubrestaurants im Bahnhof des Taunusstädtchens, Ralf Otto, dass er an den zwei Abenden einen echten Woodstock-Veteranen auf seiner Bühne präsentieren kann. Im August 1969 trat der beim großen „Love, Peace & Happiness“-Meeting mit der Keef Hartley Band auf. Deren Musik wird er auch in Erinnerung auf 50 Jahre Woodstock zu Gehör bringen.
11. Februar 2019
Detlef Kinsler
 
Detlef Kinsler
Weil sein Hobby schon früh zum Beruf wurde, ist Fotografieren eine weitere Leidenschaft des Journal-Frankfurt-Musikredakteurs, der außerdem regelmäßig über Frauenfußball schreibt. – Mehr von Detlef Kinsler >>
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Kultur
 
 
Bürgerstiftung legt Memorandum vor
3
Eine neue Oper für Frankfurt
Im Dezember des vergangenen Jahres wurde die Gründung der Bürgerstiftung „Neue Oper Frankfurt“ bekannt. Der Kreis gut situierter Bürgerinnen und Bürger hat heute Mittag dem Magistrat ein Memorandum eingereicht. – Weiterlesen >>
Text: Ronja Merkel / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
Junger Jazz in Frankfurt
0
Eine Frage der Nachhaltigkeit
Das Contrast Trio und Max Clouth gehörten zu den Gewinnern des Frankfurter Jazzstipendiums in den vergangenen Jahren. Sie haben sicher profitiert von der Unterstützung und präsentieren im März ihre neuen Produktionen. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: Robert Zolles
 
 
Tag der Offenen Tür und Benefiz-Konzert
0
50 Jahre Deutsches Albert-Schweitzer-Zentrum
Das Deutsche Albert-Schweitzer-Zentrum feiert in diesem Jahr 50-jähriges Jubiläum. Die Auftaktveranstaltung vergangenen Samstag bildeten ein Tag der Offenen Tür und ein Benefiz-Orgelkonzert. Über das Jahr verteilt sind zahlreiche weitere Veranstaltungen geplant. – Weiterlesen >>
Text: Helen Schindler / Foto: Albert-Schweitzer-Zentrum
 
 
 
Feier zum 66. Geburtstag des Studierendenhauses
0
Festival der Selbstverwaltung
Am Samstag, den 23.2. findet im Studierendenhaus am Campus Bockenheim anlässlich des 66. Geburtstages des Hauses ein Fest statt. Das offene Haus der Kulturen zeigt, was in dem geplanten interdisziplinären Kulturzentrum passieren wird: Theater, Workshops, Diskussionen, Konzerte und Partys. – Weiterlesen >>
Text: Helen Schindler / Foto: Offenes Haus der Kulturen
 
 
Chinesisches Filmfest Frankfurt
0
Cineastische Reisen in entlegene Provinzen
Seit drei Jahren findet das Chinesische Filmfest, das ursprünglich aus Düsseldorf kommt, auch in Frankfurt statt. Vom 21.2. bis 24.2. präsentiert Guang Hua Media wieder aktuelle Filme aus verschiedenen Genres im Cinestar Metropolis. – Weiterlesen >>
Text: Gregor Ries / Foto: Chinesisches Filmfest
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  645