Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Kultur
Startseite Alle NachrichtenKultur
Lesung und Russendisko in Rüsselsheim
 

Lesung und Russendisko in Rüsselsheim

0

Balkan Beats auf dem Theaterplatz

Foto: Michael Ihle
Foto: Michael Ihle
Der in Moskau geborene Bestsellerautor Wladimir Kaminer eröffnet die neue Saison im Theater Rüsselsheim mit einer Lesung aus seinem Buch „Die Kreuzfahrer“. Danach gibt es eine Russendisko mit Balkan Beats und Wodka.
Was darf bei einer echten Russendisko nicht fehlen? Richtig coole Musik und natürlich Wodka. Am Samstag sorgt der in Moskau geborene Bestsellerautor Wladimir Kaminer genau für diese Kombi auf dem Theaterplatz in Rüsselsheim. Die Besucher können ab 22 Uhr Open Air zu Musik aus Russland und Osteuropa tanzen während das Gastroteam von CapVie Hochprozentiges ausschenkt.

Kurz davor, nämlich um 20 Uhr, eröffnet Kaminer zudem die neue Saison im Theater Rüsselsheim mit einer Lesung aus seinem aktuellen Buch „Die Kreuzfahrer“. Darin beschreibt der Autor seine Erlebnisse als Kreuzfahrer, denn dass so ein Kreuzfahrtschiff eine ganz eigene Welt ist, die der Reisende betritt, können sich nur die wenigsten vorstellen.

>>Wladimir Kaminer – Die Kreuzfahrer mit anschließender Russendisko, Theater Rüsselsheim, Am Treff 7, 15.9., 20 Uhr, Disco ab 22 Uhr, Eintritt: 23 Euro, AK: 25 Euro, weitere Infos: www.kultur123ruesselsheim.de
14. September 2018
ms
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Kultur
 
 
Bürgerstiftung legt Memorandum vor
3
Eine neue Oper für Frankfurt
Im Dezember des vergangenen Jahres wurde die Gründung der Bürgerstiftung „Neue Oper Frankfurt“ bekannt. Der Kreis gut situierter Bürgerinnen und Bürger hat heute Mittag dem Magistrat ein Memorandum eingereicht. – Weiterlesen >>
Text: Ronja Merkel / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
Junger Jazz in Frankfurt
0
Eine Frage der Nachhaltigkeit
Das Contrast Trio und Max Clouth gehörten zu den Gewinnern des Frankfurter Jazzstipendiums in den vergangenen Jahren. Sie haben sicher profitiert von der Unterstützung und präsentieren im März ihre neuen Produktionen. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: Robert Zolles
 
 
Tag der Offenen Tür und Benefiz-Konzert
0
50 Jahre Deutsches Albert-Schweitzer-Zentrum
Das Deutsche Albert-Schweitzer-Zentrum feiert in diesem Jahr 50-jähriges Jubiläum. Die Auftaktveranstaltung vergangenen Samstag bildeten ein Tag der Offenen Tür und ein Benefiz-Orgelkonzert. Über das Jahr verteilt sind zahlreiche weitere Veranstaltungen geplant. – Weiterlesen >>
Text: Helen Schindler / Foto: Albert-Schweitzer-Zentrum
 
 
 
Feier zum 66. Geburtstag des Studierendenhauses
0
Festival der Selbstverwaltung
Am Samstag, den 23.2. findet im Studierendenhaus am Campus Bockenheim anlässlich des 66. Geburtstages des Hauses ein Fest statt. Das offene Haus der Kulturen zeigt, was in dem geplanten interdisziplinären Kulturzentrum passieren wird: Theater, Workshops, Diskussionen, Konzerte und Partys. – Weiterlesen >>
Text: Helen Schindler / Foto: Offenes Haus der Kulturen
 
 
Chinesisches Filmfest Frankfurt
0
Cineastische Reisen in entlegene Provinzen
Seit drei Jahren findet das Chinesische Filmfest, das ursprünglich aus Düsseldorf kommt, auch in Frankfurt statt. Vom 21.2. bis 24.2. präsentiert Guang Hua Media wieder aktuelle Filme aus verschiedenen Genres im Cinestar Metropolis. – Weiterlesen >>
Text: Gregor Ries / Foto: Chinesisches Filmfest
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  645