Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Kultur
Startseite Alle NachrichtenKultur
Lesung mit Hans Traxler
 

Lesung mit Hans Traxler

0

„Mama, warum bin ich kein Huhn?“

Foto: Caricatura Museum
Foto: Caricatura Museum
Seit elf Jahren wacht der bronzene Elch mit Trenchcoat und Hut nun schon vor dem Caricatura Museum für Komische Kunst. Am 19.9. kommt sein Schöpfer Hans Traxler zu einer Lesung in das Museum und gibt Einblicke in seine Kindheitserinnerungen.
„Mama, warum bin ich kein Huhn?“ heißt das neue Buch von Titanic-Mitbegründer Hans Traxler. Am 19. September kommt der Satiriker zu einer Lesung in das Caricatura Museum. In dem Buch gibt Traxler den Leserinnen und Lesern Einblicke in seine Kindheitserinnerungen und erzählt in 33 Kapiteln mit viel Komik und Humor Anekdoten aus dem Leben des heranwachsenden Hans. Untermalt werden die Geschichten mit Bildern, die zum Schmunzeln bringen. Traxler ist Ende der 1920er geboren und wuchs mit seinen beiden Brüdern auf einem Bauernhof im technischen Böhmen auf – mit einer Mutter, die die Kirchenorgel spielte, einem Vater, von Beruf Postenkommandant der Gendarmerie, der zu Christi Himmelfahrt hinter dem Baldachin mit der Monstranz einherging und den großen Brüdern, die ihm zeigten, wie man mit dem Schmetterlingsnetz Forellen fängt. Mit der Machtergreifung der Nazis und dem Ausbrechen des zweiten Weltkriegs, änderten sich die Lebensrealität Traxlers. Bis zum Ende des Krieges schildert der Autor anekdotenhaft, anschaulich, witzig und feinfühlig seine Erlebnisse.

Hans Traxler ist einer der bekanntesten Satiriker, Maler und Autoren der heutigen Zeit. Durch sein Wirken gehört er zu den größten Vertretern der neuen Frankfurter Schule. Neben seinen Publikationen war er Mitgründer des Satiremagazins Titanic. Durch seine Karikatur des Altkanzlers Helmut Kohl erlangte er große Bekanntheit in der deutschen Bevölkerung und Kohl ging von da an als „die Birne" in die Medienlandschaft ein. Für sein Wirken hat Traxler neben zahlreichen anderen Auszeichnungen auch zweimal den Preis für sein Lebenswerk erhalten.

>> Hans Traxler: Mama, warum bin ich kein Huhn?, 19.9, 19.30 Uhr, Caricatura Museum, Weckmarkt 17, Eintritt 10 Euro
 
17. September 2019
red
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Kultur
 
 
Pablo Held Trio bei Familie Montez
1
Eine der besten Gruppen im aktuellen Jazz
Noch bevor die Jazz Montez e.V. am 24. Oktober ihre Reihe „Jazz im AF“ mit acht Konzerten bis Mai 2020 startet, präsentiert sie am 13.10. noch das Pablo Held Trio im Stammhaus Kunstverein Familie Montez. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: Nadine Heller Menzel
 
 
Museum Angewandte Kunst
0
Quer durch Norwegen
Anlässlich des Ehrengastauftritts Norwegens auf der diesjährigen Buchmesse zeigt das Museum Angewandte Kunst in der Ausstellung „House of Norway“ die verschiedenen Facetten des weiten Norwegens. – Weiterlesen >>
Text: Elena Zompi / Foto: Jonas Mailand © Ingrid Torvund/Jonas Mailand
 
 
Auftaktkonzert im Gallus-Theater
0
Ein Kammerorchester als Diversitätsmodell
Am Sonntag, den 13. Oktober spielt das neue Bridges-Kammerorchester bei seiner Frankfurt-Premiere im Gallus-Theater. Neben den vielen einzelnen Ensembles unter dem Bridges-Label führt auch die größere Gruppe das Diversitätsmodell fort. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: Detlef Kinsler
 
 
 
Vergnügliche musikalisch-literarische Matineen bietet das Kulturradio HR2 neun Mal im Jahr an. Die Veranstaltung am kommenden Sonntag stimmt auf das Gastland der Buchmesse ein. Mit dem exklusiven Programm „Norwegen – Land der Fjorde und der Trolle“. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: ACT/Jørn Sternersen
 
 
Lesung im Lindley Hotel
0
Frieden geht durch den Magen
Wie kann es einem Koch gelingen, in Kriegs- und Krisengebieten in Afrika und Lateinamerika erfolgreich für den Frieden zu arbeiten? David Höner hat über seine Entwicklungshilfe als Koch ein Buch geschrieben und erzählt von seiner gelebten Küchendiplomatie. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: © Westend Verlag
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  667