Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Kultur
Startseite Alle NachrichtenKultur
Künstler-Kollektiv bei basis e.V.
 

Künstler-Kollektiv bei basis e.V.

0

Performances auf Georgisch

Foto: © Robert Mkhitarov
Foto: © Robert Mkhitarov
In diesem Jahr steht die Frankfurter Buchmesse ganz im Zeichen des Gastlandes Georgien. Das Sehnsuchtsland am südöstlichen Rand Europas inspiriert im Herbst auch zahlreiche Ausstellungen künstlerischer Institutionen. Auch in der basis e.V. ist eine Ausstellung mit georgischen Künstlern zu sehen.
Vom 14. September bis 14. Oktober 2018 zeigt die basis e.V. die Ausstellung „Bouillon by Bouillon“ des georgischen Künstler-Kollektivs Bouillon Group. In ihren Arbeiten nimmt das seit zehn Jahren bestehende Künstler-Kollektiv Bezug auf die vielseitige Kultur seines Heimatlandes sowie auf die post-sowjetische Lebensrealität Georgiens, die sie nicht selten einer kritischen Betrachtung unterzieht. Besonders interessant ist der performative Ansatz der Künstler, der das Überschreiten der Grenze zwischen Kunst und Leben, zwischen institutionalisierten Kunstorten und öffentlichem Raum thematisiert.



Bouillon Group, (Religious) Aerobics, 2013, Georgian Pavilion, Arsenal Venice Biennale © Robert Mkhitarov

Die georgischen Künstler von Bouillon Group präsenteren in den Ausstellungsräumen des Atelierhauses basis e.V. eine Auswahl ihrer älteren Projekte in Form von Video-Dokumentationen und performen live erstmals alle drei Performances der Social Aerobics Trilogie live.

Die erste Performance „Religious Aerobics“, die im Rahmen der 55. Venedig Biennale präsentiert wurde, wird am Eröffnungsabend am 13. September um 19.30 Uhr aufgeführt. Die beiden weiteren Teile der Performance-Trilogie folgen am 14. September um 15 Uhr und am 11. Oktober um 19 Uhr.

Performances:
13.09.2018, Religious Aerobics, 19:30 Uhr
14.09.2018, Protest, 15 Uhr (Märchenbrunnen/ Willy-Brandt-Platz, Frankfurt am Main)
11.10.2018, The strategies for the Weightlifters + Artist talk, 19 Uhr

>> basis e.V., Produktions- und Ausstellungsplattform, Ffm: Gutleutstraße 8-12, Eröffnung am 13.9. um 19 Uhr
12. September 2018
Anett Goethe
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Kultur
 
 
Maria Loboda in der Schirn
0
Geheimnisvolle Geschichten
Am Donnerstag, 15.11., wurde die Ausstellung "Idyl In An Electronics Factory" der Künstlerin Maria Loboda in der Schirn Kunsthalle eröffnet. Den Besucher erwarten ein Skulpturengarten, ein Gemälde und eine Installation – und viele herausfordernde Fragen. – Weiterlesen >>
Text: Karl Linsler / Foto: © Schirn Kunsthalle Frankfurt, 2018, Foto: Marc Krause
 
 
Jakob Schwerdtfeger hat sich unter dem Namen Jey Jey Glünderling in der Poetry Slam-Szene einen Namen gemacht: Ein Performer, der dem Publikum mit aufgerissenen Augen und großer Geste seine Texte entgegenschleuderte. Ab Montag gewährt er Einblicke in seine Arbeit. – Weiterlesen >>
Text: Christoph Schröder / Foto: © Dennis Christmann
 
 
Der Wortmeldungen-Förderpreis der Crespo-Foundation ehrt jährlich Nachwuchsautoren für ihre Kurztexte mit Schwerpunkt auf zeitgenössische Themen. Auf der bekanntgegebenen Shortlist befinden sich 15 Autoren, darunter eine Frankfurterin. – Weiterlesen >>
Text: ms / Foto: Jessica Schäfer
 
 
 
12 Mio. für zeitgenössische darstellende Künste
0
Bund bewilligt Förderung für Mousonturm
Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat eine Förderung in Millionenhöhe für das Bündnis internationaler Produktionshäuser bewilligt, zu dem auch das Künstlerhaus Mousonturm gehört. Nach den städtischen Kürzungen, kommt die Bundesförderung sehr gelegen. – Weiterlesen >>
Text: kal/ms/rom / Foto: Jörg Baumann
 
 
Von der documenta ins Museum
0
Das MMK erwirbt Kunstwerk von Joseph Beuys
Mit der Aktionsplastik „Boxkampf für die direkte Demokratie“ hat das Museum für Moderne Kunst (MMK) eines der Hauptwerke von Joseph Beuys erworben. Die Plastik ergänzt die bestehende Werkgruppe des Künstlers innerhalb der Sammlung des Frankfurter Museums. – Weiterlesen >>
Text: nic / Foto: © VG Bild-Kunst, Bonn 2018, Foto: Axel Schneider
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  633 

Twitter Activity