eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
Foto: Stefan Wolff
Foto: Stefan Wolff

Frankfurter Stadtevents – auch beim Altstadtfest

Lass’ Dich führen

In der neuen Altstadt gibt es viel zu erkunden. Wer nicht auf eigene Faust auf Entdeckungstour gehen will, kann sich das ganze Jahr über verschiedenen Führungen jenseits touristischer Pfade anschließen - auch beim Altstadtfest.
Farbige Fachwerkbauten, historische Plätze, klangvolle Gassennamen und mittendrin entdeckungsfreudige Menschen, die alle Eindrücke mit der Kamera fest­halten – die neue Altstadt hat sowohl für Touristen als auch für Frank­furter einiges zu bieten. Die Geschichte des Stadtteils ist so vielfältig wie die Menschen, die täglich durch ihn flanieren. Für inte­ressierte Besucher besteht die Möglichkeit, die Geschichten hinter den Fassaden zu erfahren. Die Frank­furter Stadtevents bieten neun Führungen zu spannenden Themen an, dazu drei weitere während des Altstadtfests.

Neun Altstadt-Touren für jeden Geschmack
So beschäftigt sich die Tour DomRömer – Das neue Herz der Stadt mit dem Wandel, der sich in der Altstadt vollzogen hat. Wer Näheres über das Dom-Römer-Projekt erfahren möchte, und wie die ganze Altstadt-Planung zustande kam, sollte sich der Expertenführung durch die Frankfurter Altstadt anschließen. An Hauswänden und sogar auf dem Boden lassen sich zudem viele Details finden. Auf die Frage, was es damit auf sich hat, gibt die Führung Zwischen Dom & Hauptwache – Die Frankfurter Altstadt Antworten. Ein wichtiges Utensil für jeden Teilnehmer der Tour Foto@Altstadt – Zwischen Kirchen und modernen Fachwerkbauten ist die Kamera. Diese Fototour konzentriert sich auf Kirchen und Hochhäuser in der Altstadt, Teilnehmer lernen, die sehenswerten Objekte gekonnt in Szene zu setzen. Die gemütlichen Führungen Frank­furter Geschichte(n) – Ein Altstadtspaziergang für Senioren und Unbekanntes & Neuentdecktes in der Frankfurter Altstadt – Ein Rundgang für Senioren passen sich mit Dauer, Tempo sowie Inhalt speziell an die Bedürfnisse älterer Menschen an.

Bei der Tour Frankfurter Altstadtschätze – Verborgenes & Unbekanntes entdecken führen Stadtevents-Experten mit 1001 Geschichten über Frankfurt Classics durch den Stadtteil. Was die Altstadt an schmackhaften Köstlichkeiten zu bieten hat, erfahren Gourmetfreunde während der kulinarischen Führung. Wirtin Lia hingegen – besser bekannt als Bäppi la Belle – sorgt dafür, dass bei ihren Tourgästen kein Auge trocken bleibt, wenn sie bei der Führung Mit Wirtin Lia in der neuen Altstadt alles Wissenswerte über die neue Mitte preisgibt.

3 Touren auf dem Altstadtfest
Auch während des Altstadtfest-Wochenendes gibt es täglich verschiedene Themenführungen, die die Geschichte des Stadtteils erlebbar machen: Die Altstadt in 90 Minuten – Frankfurts neue Mitte und Die Altstadt in 45 Minuten – Fachwerk & Rekonstruktion. Mit dabei ist auch wieder Wirtin Lia mit Die Altstadt in 90  Minuten – Comedy Rundgang mit Lia alias Bäppi la Belle. Die Teilnahmegebühr beinhaltet zudem das Sonderheft FRANKFURT NEU ENTDECKEN und ein besonders gebrautes Frankfurt-Bier „FXXXXFXXXXR HELLES“ vom Restaurant Margarete.
Das komplette Programm zum Altstadtfest finden Sie hier.

Weitere Infos und Buchung:
www.frankfurter-stadtevents.de/altstadt
 
30. August 2018, 10.41 Uhr
Martina Schumacher
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Kultur
Festival fürs Offene Haus
Freiräume in der Stadt schaffen
Für die Umsetzungsphase des Offenen Hauses der Kulturen wirbt ein Festival vom 29. bis 31. Oktober auf dem Campus Bockenheim. Mit dabei: die Kulturinitiative am Main, Virus Musik, das Virus Musik Radio und das Team vom Veranstaltungsraum Horst.
Text: Detlef Kinsler / Foto: Offenes Haus
 
 
 
 
 
 
 
Ältere Beiträge
 
 
 
 
26. Oktober 2021
Journal Kultur-Tipps
Kunst
  • Exil. Erfahrung und Zeugnis
    Deutsches Exilarchiv 1933–1945 der Deutschen Nationalbibliothek | 10.00 Uhr
  • Von der Zerstörung zum Wiederaufbau des Frankfurter Goethe-Hauses 1944 - 1951
    Frankfurter Goethe-Haus | 10.00 Uhr
  • Masel und Broche
    Museum Judengasse | 10.00 Uhr
Kinder
  • Hallo Halolo
    Theaterhaus | 10.00 Uhr
  • Oper für Kinder
    Oper Frankfurt | 16.00 Uhr
  • Kinderbibliothek der Frankfurter Bürgerstiftung
    Holzhausenschlösschen | 15.00 Uhr
Theater / Literatur
  • Ikarus
    Staatstheater Mainz | 10.00 Uhr
  • Petra Gehring und Thomas Macho
    Literaturhaus Frankfurt | 19.30 Uhr
  • Westwall
    Staatstheater Mainz | 19.30 Uhr
Pop / Rock / Jazz
  • Philipp Groppers Philm
    Theater Rüsselsheim | 20.00 Uhr
  • Dota Kehr und Jan Rohrbach
    Centralstation | 20.00 Uhr
  • Schmackes Quartett
    Die Fabrik | 20.00 Uhr
Klassik / Oper/ Ballett
  • Ensemble Modern
    Alte Oper | 20.00 Uhr
  • Rai National Symphony Orchestra
    Alte Oper | 20.00 Uhr
  • Peter Mattei und David Fray
    Oper Frankfurt | 19.30 Uhr