eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
|
Jobs
Foto: Eindrücke des vergangenen Frankfurt Style Award © ZETA Fotografie
Foto: Eindrücke des vergangenen Frankfurt Style Award © ZETA Fotografie

Frankfurt Style Award

Der Kunstverein Familie Montez wird zum Fashion-Runway

Zur Frankfurt Fashion Week wird der Kunstverein Familie Montez am 24. Juni zum Austragungsort von „Fashion with Passion“ des Frankfurt Style Awards und damit zum Runway von Nachwuchsdesignerinnen und -designern. Das JOURNAL FRANKFURT verlost 5x2 Karten für das Event.
Die Avantgarde der Musik trifft auf die Avantgarde der Mode: Am 24. Juni, dem Freitag der Frankfurt Fashion Week, findet im Kunstverein Familie Montez unter dem Motto „Fashion with Passion“ die dritte Special Edition des Frankfurt Style Awards statt. Begleitet vom Frankfurter Techno-DJ TALLA 2XLC, verwandelt sich der Kunstverein Familie Montez in einen Runway für Nachwuchsdesignerinnen und -designer. Die Runways sind dabei in drei „Fashion Zones“ unterteilt: Deutschland, Ukraine und Senegal.

„Der Frankfurt Style Award schreibt seit 2008 Geschichte in der Nachwuchsförderung für Fashion und Design. In seiner dritten Special Edition ‚Fashion with Passion‘ stellen wir erfolgreiche Designerinnen und Designer mit ihren jungen Labels vor, die ihre Karriere auf den Bühnen des internationalen Talent-Wettbewerbs in Frankfurt begonnen haben“, erklärt Hannemie Stitz-Krämer, Initiatorin und Veranstalterin des Frankfurt Style Award. Gleichzeitig sei diese Ausgabe der Veranstaltung „eine Hommage an die ukrainischen kreativen und innovativen Fashion Newcomerinnen und Newcomer der Fashion Zone UA“.

Einlass ist ab 15.30 Uhr, ab 16. 15 starten die drei Modenschauen. Das Abendprogramm wird dann durch die „FFW Surprise Show“ von Wafa Tomalla eingeläutet. Um 19.30 Uhr bekommt DJ TALLA 2XLC die „FRANK Trophäe“ für sein Lebenswerk verliehen, bevor es dann mit „Fashion meets Music“ unter der Honsellbrücke, inklusive Public Viewing und Hearing von Sets des DJs, weitergeht. Gleichzeitig kann in der VIP-Lounge „Fashion & Art to Go“ in der Halle des Kunstvereins Familie Montez gefeiert werden; ab 21.30 Uhr ist sie für alle zugänglich.

Für die Veranstaltung verlost das JOURNAL FRANKFURT online 5x2 Karten. Darüber hinaus gibt es auf www.keyvent.com VIP-Tickets für 53 Euro pro Person oder ermäßigte Tickets für Paare, Gruppen, Schülerinnen und Schüler sowie Studierende.
 
15. Juni 2022, 13.41 Uhr
vis
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Kultur
Das Freiluftkino findet in diesem Jahr zum neunten Mal statt und kehrt erneut in den Innenhof des Alten Polizeipräsidiums zurück. Neben diversen Kinohighlights soll es auch ein musikalisches Begleitprogramm geben. Auftakt ist am 30. Juni.
Text: sfk / Foto: Freiluftkino Frankfurt
 
 
 
 
 
 
 
Ältere Beiträge
 
 
 
 
29. Juni 2022
Journal Kultur-Tipps
Kinder
  • Lernen beim Schlosskater Ferdinand
    Holzhausenschlösschen | 14.00 Uhr
  • Robin Hood
    Wasserburg | 10.00 Uhr
  • Tiere die lügen
    Theaterhaus | 10.00 Uhr
Pop / Rock / Jazz
  • 50 Cent
    Festhalle | 20.00 Uhr
  • Marc Rebillet
    Zoom | 20.00 Uhr
  • Mnozil Brass
    Alte Oper | 20.00 Uhr
und sonst
  • Opernplatzfest
    Opernplatz | 12.00 Uhr
  • Grüne Soße Festspiele
    Roßmarkt | 12.00 Uhr
  • Ladakh – Land der Götter und Mythen
    Literaturhaus/Kennedyhaus | 19.00 Uhr
Klassik / Oper/ Ballett
  • Raphaela Gromes, Anneleen Lenaerts und Julian Riem
    Schloss Johannisberg | 19.00 Uhr
  • Streicherkammermusik
    Hochschule für Musik und Darstellende Kunst | 19.30 Uhr
  • Sofia Pavone, Theodore Browne und Hedayet Jonas Deddikar
    Frankfurter Goethe-Haus | 19.30 Uhr
Theater / Literatur
  • Christian Brückner, Michael Wollny und Jan Wilm
    Romanfabrik | 20.00 Uhr
  • Ewig Jung
    Wasserburg | 20.15 Uhr
  • Der Postillon Live
    Batschkapp | 20.00 Uhr
Freie Stellen