Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Kultur
Startseite Alle NachrichtenKultur
Einmal um den Blog ...
 

0

Einmal um den Blog ...

Elsa Seefahrt fotografiert von Harald Schröder[credit Harald Schröder]Im neuen Journal Frankfurt stellen wir Blogs aus Frankfurt vor (ab 17. Oktober am Kiosk). Unter anderem Elsa Seefahrt (hier im Fischladen am Oeder Weg in Aktion zu sehen), die unter www.maingold.com ihre unübertroffenen Videobotschaften absetzt. Oder Bandini, der seit längerem seinen Blog betreibt und nun die Frankfurter Bloglesung organisiert, die am 28. Oktober in Moniques Medy-Art steigt (Ffm: Neue Kräme 24, 4.Stock). 20 Uhr geht's los, lesen werden neben Bandini selbst Frau Fragmente, MC Winkel, 500 Beine - die Moderation übernimmt Elsa. Auf jeden Fall einen Besuch wert. Mehr Infos hier.

Auch einen Besuch Wert sind die im Heft erwähnten Blogs vom Scheusal und dem Bembelkandidaten . Der Podcaster Thomas Wanhoff ist mit seiner wunderbaren Welt der Wissenschaft hier zu finden. Eine zentrale Anlaufstelle für Seiten aus Frankfurt findet sich unter frankfurtweb.wordpress.com/ oder einfach mal auf dem Schnellblog-Plan schauen. Weitere Blogs aus Frankfurt und Umgebung werden wir hier nach und nach vorstellen. Vorbeischauen lohnt sich.

Übrigens: Wer nicht nur eine Meinung hat, sondern auch Meinung machen will ist eingeladen mitzuschreiben. Kommentieren darf jeder – auch anonym. Wer eigene Beiträge einstellen möchte, meldet sich unter pflasterstrand@journalportal.de

Für Tipps und Begebenheiten aus der Stadt sind wir jederzeit dankbar. Wir freuen uns!

Und jetzt: auf in die Frankfurter Blogosphäre!
16. Oktober 2006
Nils Bremer
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Kultur
 
 
Lost Stories: neue Form der Erinnerungskultur
0
Das Leben eines jeden Menschen ist es wert, erzählt zu werden
Die Austellungsreihe Lost Stories will den Umgang mit Altern, Sterben, Tod und Vergänglichkeit in den Alltag holen und eine neue Form der Erinnerungskultur kreieren. Das Pilotprojekt startet in Frankfurt, noch bis zum 23.7. läuft eine Crowdfunding-Aktion. – Weiterlesen >>
Text: Helen Schindler / Foto: Symbolbild © Pixabay
 
 
Sommerwerft 2019 vom 19.7.-4.8.
0
Kreativität statt Konsum
Am Freitag startet das kostenlose Theaterfestival Sommerwerft. Mit 300 Künstlerinnen und Künstlern ist es noch größer als im vergangenen Jahr. Und auch hier ist das Thema Klimaschutz angekommen: Durch eine Neuerung werden in diesem Jahr 36 000 Kilogramm CO2 eingespart. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: Stefano Strampelli
 
 
Haus am Dom: Sommerkino auf der Dachterrasse
0
Filme voller Musik, Liebe und Politik
Sommer ist Freiluftkino-Zeit: Auf der Dachterrasse des Hauses am Dom werden auch in diesem Jahr wieder Filme unter freiem Himmel gezeigt. Von 19. Juli bis 11. August werden acht verschiedene Filme auf die Leinwand projiziert. – Weiterlesen >>
Text: hes / Foto: D. Wiese-Gutheil/Haus am Dom
 
 
 
Interview mit Initiator vom Burg Herzberg Festival
0
Love and Peace
Das Burg Herzberg Festival feierte schon 2018 seinen 50. Geburtstag, ein Jahr vor Woodstock. Das JOURNAL FRANKFURT sprach mit Gunther Lorz, dem Geschäftsführer des Festivals, das dieses Jahr vom 25. bis 28. Juli im osthessischen Breitenbach stattfindet. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: Graham Nash
 
 
Vom 13. Juli bis 22. September ist im Fotografie Forum Frankfurt die deutschlandweit erste eigene Ausstellung Michel Campeaus zu sehen. Noch vor der Digitalisierung widmete sich der Fotograf der analogen Fotografie, dem Zentrum seines Schaffens. – Weiterlesen >>
Text: Simge Selvi / Foto: FFF/Michel Campeau
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  660