Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Kultur
Startseite Alle NachrichtenKultur
Beste Nachwuchsförderung im Das Bett
 

Beste Nachwuchsförderung im Das Bett

1

Das Bett mit "Backstage Clubaward" ausgezeichnet

Foto: Detlef Kinsler
Foto: Detlef Kinsler
Das Bett gewinnt den Backstage Clubaward in der Kategorie „Beste Nachwuchsförderung / Newcomerclub des Jahres“. Der Preis wurde in Frankfurt verliehen. Initiiert wurde er auch von der Musikmesse Festival.
Das Bett wurde mit dem Backstage Clubaward ausgezeichnet in der Kategorie „Beste Nachwuchsförderung / Newcomerclub des Jahres“. 1.187 Musikerinnen und Musiker hatten online über ihren „Club des Jahres“ abgestimmt in einem vierwöchigen und mehrstufigen Online-Votingverfahren. Zum ersten Mal wählten ausschließlich Musikerinnen und Musiker ihre Lieblingsclubs. Der Club des Jahres wurde das Backstage aus München. Die Live Music Hall in Köln wurde für den besten Backstage ausgezeichnet. Das Bett aus Frankfurt hingegen für die besten Konditionen für Nachwuchskünstler.

Für die musikalische Gestaltung der Preisverleihung sorgten zwei Live-Acts, die sich bei Backstage PRO im Zuge der Online-Abstimmung für diesen Auftritt beworben hatten. Sie verwandelten die Preisverleihung in ein Clubevent. Die Münchner Band Charly Bravo sorgte mit ihren Electro Funk Beats für einen fulminanten Start in den Award. Als zweite aus den insgesamt über 650 Bewerbern ausgewählte Band überzeugten Lady Moustache aus Frankfurt die mehr als 100 geladenen Gäste von ihrem Talent.

Der Clubpreis wurde seitens der LiveKomm, dem Bundesverband der Musikspielstätten in Deutschland, Backstage PRO, Clubs am Main e.V. und dem Musikmesse Festival Frankfurt initiiert.
10. April 2017
tm
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
 
Mike Pfeiffer am 10.4.2017, 10:53 Uhr:
Herzlich Glückwunsch Frank zum Backstage Clubaward 2017 weiter so!
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Kultur
 
 
Eine restaurierte Kostbarkeit
0
Schätze unterm Firnis
Dem Schächer-Fragment verhalfen die Städel-Restauratoren Stephan Knobloch und Annegret Volk wieder zu neuem Glanz. Wir warfen einen Blick hinter die Kulissen. – Weiterlesen >>
Text: Anett Göthe / Foto: Harald Schröder
 
 
Journal – Die Woche (Folge 30)
0
Von Krisen und Bacon-Milchshakes
Diesmal geht es in unserem Podcast um die um sich greifenden Burgerläden, um Bacon-Milchshakes, um große Neuerungen beim Journal Frankfurt und nicht zuletzt: die Krisen dieser Welt. Schalten Sie rein! – Weiterlesen >>
Text: jf / Foto: Harald Schröder
 
 
Science Slam for Female Researchers
0
Dichtkunst meets Wissenschaft
Beim Science Slam for Female Researchers wollen Nachwuchswissenschaftlerinnen der Rhein-Main Universitäten das Publikum von ihrem Forschungsthema begeistern und den Titel der besten Slammerin nach Hause holen. – Weiterlesen >>
Text: ms / Foto: Science Slam for Female Researchers
 
 
 
Diskussionsrunde zum Buchmarkt
0
Die Zukunft der Bücher
Schon häufiger wurde dem Buch als Medium ein baldiges Ende vorhergesagt, überlebt hat es bisher immer. Wie die Zukunft des gedruckten Wortes aussieht, diskutieren Vertreter aus Verlagen und Literaturbranche am Montag, 11. Dezember. – Weiterlesen >>
Text: cs / Foto: Harald Schröder
 
 
Liederabend mit Ev Machui
0
Ausflug in die Golden Twenties
Mit Chansons und Klavier bringt das Duo Kapellchen Schellack die Musik der 1920er zurück. Am Freitag, 8. 12. treten Sängerin Ev Machui und Pianist Axel Kaapke im Theater Alte Brücke in Sachsenhausen auf. – Weiterlesen >>
Text: nic / Foto: Kapellchen Schellack
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  590 
 
 

Twitter Activity